"Zwei CPUs auf einem Chip: Intel Pentium D: Ein Meilenstein für die Branche"

Diskutiere "Zwei CPUs auf einem Chip: Intel Pentium D: Ein Meilenstein für die Branche" im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, auf tomshardware.de findet ihr einen ersten Test der neuen Dual Core CPU's von Intel! Ist der erste "richtige" Bericht, den ich lese, keine Ahnung, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. "Zwei CPUs auf einem Chip: Intel Pentium D: Ein Meilenstein für die Branche" #1
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Ausrufezeichen "Zwei CPUs auf einem Chip: Intel Pentium D: Ein Meilenstein für die Branche"

    Hi,
    auf tomshardware.de findet ihr einen ersten Test der neuen Dual Core CPU's von Intel! Ist der erste "richtige" Bericht, den ich lese, keine Ahnung, ob ihr da schon mehr gelesen habt!
    auf jeden Fall ganz interessant!
    Schönen Gruß

    Hier der Link: http://www.de.tomshardware.com/cpu/20050404/index.html

  2. Standard

    Hallo mstramm,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. "Zwei CPUs auf einem Chip: Intel Pentium D: Ein Meilenstein für die Branche" #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    cpu tower ^^ ganz schön hooooooch das teil

  4. "Zwei CPUs auf einem Chip: Intel Pentium D: Ein Meilenstein für die Branche" #3
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    lol da bin ich aber auf die kühllösung dafür gespannt.
    ein core ist ja mittlerweile gut zu kühlen ! aber zwei ?

  5. "Zwei CPUs auf einem Chip: Intel Pentium D: Ein Meilenstein für die Branche" #4
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    cpu tower ^^ ganz schön hooooooch das teil
    dir ist schon klar,dass die lediglich fürs foto 2 540er aufeinandergelegt haben ?
    Von 115 Watt darf die maximale Verlustleistung des Prozessors bei Intels 2005er-Plattform auf 130 Watt steigen .Anders als viele erwarteten bleibt es bei 200 MHz Systemtakt (FSB800), wohingegen die Chipsätze FSB1066 unterstützen werden. Das lässt schon einmal etwas Luft für die Zukunft und für Overclocking.

    Eine Bemerkung am Rande: Während des Tests verbrannte sich ein THG-Laboringenieur die Finger, als er den Kühlkörper anfasste.
    ohne worte

  6. "Zwei CPUs auf einem Chip: Intel Pentium D: Ein Meilenstein für die Branche" #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich halte das ganze für ´nen verspäteten Aprilscherz, siehe die beiden Markierungen an den Ecken, wozu??

  7. "Zwei CPUs auf einem Chip: Intel Pentium D: Ein Meilenstein für die Branche" #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Das Ding ist doch wohl nen verspäteter April-Scherz oder? Schaut doch mal genau hin. Da liegen zwei CPU's übereinander. Die Fackeln sich doch gegenseitig ab.

  8. "Zwei CPUs auf einem Chip: Intel Pentium D: Ein Meilenstein für die Branche" #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Dass die CPUs aufeinander liegen, ist nur bei der Fotomontage (die Eröffnungsbilder bei THG entsprechen meist nicht der Wirklichkeit sondern sind zur Veranschaulichung des Themas). In Wirklichkeit befinden sich beide Kerne auf einem Die in einem normalem Gehäuse. Der THG-Bericht ist echt, für einen Aprilscherz hätten die mit diesem Bericht zu viel Aufwand machen müssen.

  9. "Zwei CPUs auf einem Chip: Intel Pentium D: Ein Meilenstein für die Branche" #8
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Intel wird eh nur Xenons DP auf einen Core packen, die XE Version wird dann noch HT bekommen, aber ich für meinen Teil werde wohl den AMD-DC bevorzugen.


"Zwei CPUs auf einem Chip: Intel Pentium D: Ein Meilenstein für die Branche"

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.