Beta-Version von Microsofts Anti-Spyware

Diskutiere Beta-Version von Microsofts Anti-Spyware im Antivirus, Spyware, Firewall Forum im Bereich Software; solltest Du mich meinen, JA, der TEXT IST FREI WIE LINUX. Gut zu wissen...Danke.. Seit unserem Telefonat hats du mich übrigens bekehrt :)...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 21 von 21
 
  1. Beta-Version von Microsofts Anti-Spyware #17
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    solltest Du mich meinen, JA, der TEXT IST FREI WIE LINUX.
    Gut zu wissen...Danke..

    Seit unserem Telefonat hats du mich übrigens bekehrt :)

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beta-Version von Microsofts Anti-Spyware #18
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Gut zu wissen...Danke..

    Seit unserem Telefonat hats du mich übrigens bekehrt :)
    Ein JÜNGER...wie schön, die Gemeinde WÄCHST...;-)....weiter machen....;-)))

    MfG
    Fetter IT

  4. Beta-Version von Microsofts Anti-Spyware #19
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Ein JÜNGER...wie schön, die Gemeinde WÄCHST...;-)....weiter machen....;-)))
    Alles Klar, Bischof :0) Nur sag mal eingeschworenen PC-Spielern, auf Linux umzusteigen....

  5. Beta-Version von Microsofts Anti-Spyware #20
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Nur sag mal eingeschworenen PC-Spielern, auf Linux umzusteigen....
    Denen, die ihre PC´s nur zum "SPIELEN" nutzen, kann man NICHT helfen. Diese werden den Weg nicht finden. Will auch nicht alle in der Gemeinde wiederfinden. WIR leben in einer glücklichen Zeit, in der es FREIE WAHL gibt. Sollen diese Lämmer weiterhin dem Antichristen hintereifern. ICH will und MUß mit einem PC ARBEITEN. Und das geht uneingeschränkt unter LinuX am schnellsten, preiswertesten und SICHERSTEN. Zum zocken XP und ARBEITEN LinuX....SO könnte "ein WEG" der Friedlichkeit aussehen. Mache ich auch. Habe genau EINE LIZENZ für XP, WIN2000, NT-Workstation, NT-Server, 2000-Server.....all die, um die Unreinen bei Problemen zu unterstützen und mein täglich Brot damit zu verdienen.....ich will garnicht, das alle auf LinuX umsatteln. Auch LinuX hat schwächen. MICH kotzt nur an, das jeder der gegen MS ist, direkt als DEPP und IDIOT dargestellt wird. Dabei haben meiner bescheidenen Meinung nach genau DIESE "Menschen" den Schuß nicht gehört. Ein XP OHNE PATCHES, frei aus der Verpackung, ist für JEDEN PC ein Todesurteil. Mit LinuX habe ich wenigsten mehr als EINE CHANCE, meine Updates SICHER aus dem Indernet zu holen.....UND WIE sieht DAS z.B. unter XP aus...????

    MfG
    Fetter IT

  6. Beta-Version von Microsofts Anti-Spyware #21
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    UND WIE sieht DAS z.B. unter XP aus...????
    Innerhalb von einer halben Minute (dann tümmeln sich schon die ersten Würmer auf dem Rechner) bekommt man kein Update gesaugt... Gleiches gilt aber auch für Win2000 (sind ja beide anfällig auf Sasser & Co.).

    Mit meinem alten 233MMX mit 95b bin ich oft tagelang im I-Net gewesen ohne Firewall, da diese ausbremste (für Kenner: TX-Chipsatz mit >64MB RAM)... Das war aber vor 2 Jahren, als ich noch keinen Router davor hatte. Trotzdem waren die (paar) Sicherheitslücken von Win95 seit Jahren bekannt.

    Ich bin auch kein absoluter M$-Gegner, benutze ja selber Windows... Aber noch die alten Versionen (95b, 98SE und auf dem Lap Win2000), die im Gegensatz zum XP auch noch was taugen und nicht mit Spyware vollgestopft sind. Microsoft-Programme (meine jetzt nicht Spiele von MS wie z.B. Train Simulator) installiere ich selten, habe von denen als Anwendung nur AutoRoute drauf (also auch kein MSN-Messenger usw.). Media-Player ist auch noch der alte 6.4er (standardmäßig bei 98SE / 2000). Und der IE ist eh tabu...

    Spyware- und Virenscanner von M$ brauche ich eh nicht, habe da schon Produkte, die sich als gut erwiesen haben und auch schon jahrelang auf dem Markt sind (AdAware und AntiVir, beides natürlich kostenlos).


Beta-Version von Microsofts Anti-Spyware

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.