Wie einfach ist es einen Virus zu coden?

Diskutiere Wie einfach ist es einen Virus zu coden? im Antivirus, Spyware, Firewall Forum im Bereich Software; ... Zu einfach! In Python gibt es einen Befehl um Prozesse im Taskmanager zu beenden! Jetzt ratet mal welchen... Ich weiß nicht welcher Wurm das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. Wie einfach ist es einen Virus zu coden? #1
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard Wie einfach ist es einen Virus zu coden?

    ... Zu einfach!

    In Python gibt es einen Befehl um Prozesse im Taskmanager zu beenden! Jetzt ratet mal welchen... Ich weiß nicht welcher Wurm das tat Sasser oder Blaster... auf jeden fall könnte jedes Kiddie einen coden einfach nur deprimierend dass es solche Funktionen gibt...

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie einfach ist es einen Virus zu coden? #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Iopodx
    ... Zu einfach!

    In Python gibt es einen Befehl um Prozesse im Taskmanager zu beenden! Jetzt ratet mal welchen... Ich weiß nicht welcher Wurm das tat Sasser oder Blaster... auf jeden fall könnte jedes Kiddie einen coden einfach nur deprimierend dass es solche Funktionen gibt...
    WOHER meinst DU, kommt der Begriff SCRIP-KIDDIE....???.....HÄ...???!?!??


    RICHTIG.....;-)....

    MfG
    Fetter IT

  4. Wie einfach ist es einen Virus zu coden? #3
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    hmm... naja.. Virus bin ich mir jetzt net sicher, aber man könnte 100ig nen Login-Trojaner schreiben!

  5. Wie einfach ist es einen Virus zu coden? #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du merkst auch alles...
    Obwohl das SO noch eher kompliziert ist :D

  6. Wie einfach ist es einen Virus zu coden? #5
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Ach ne...
    Sowas hat übrigens jede Programmiersprache, die ich kenne (außer Java, glaub ich).
    Im Grunde ist alles was du brauchst um einen Killervirus zu schreiben ne Windows-Sicherheitslücke, die oft nicht gepatcht ist, C++ oder sowas, um einen Pufferüblerauf im verwundbaren Programm zu erzeugen und ein Programm, dass sich mit eigener SMTP-Engine weiterverbreitet. So siehts leider aus.

  7. Wie einfach ist es einen Virus zu coden? #6
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    warum sich die arbeit machen?? n kumpel von mir hat ne internet adresse da sin alle möglichen viruse (trojaner glaub ich auch) die es bis jetzt im inet gab gespeichert un stehen zum download bereit *gg*

    !!ich kenn die adresse nich un den kumpel seh ich nur noch selten !!

  8. Wie einfach ist es einen Virus zu coden? #7
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    looool
    Ja nee is klar, und du hast ihn praktisch nie gekannt, ne?


    Es ging ja darum, wie leicht es ist, nen neuen Virus zu schreiben. Soooo leicht ist es sicher nicht, aber trotzdem nicht unmöglich, selbst für Programmieranfänger...

  9. Wie einfach ist es einen Virus zu coden? #8
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Und davon bin ich einer... Und ich habe mir gerade eben ein Programm gecodet, dass meinen Rechner blockiert und mit einem Passwort schützt! Dabei wird Alt+Tab abgefangen, Der Taskmanager wird alle 0.2sekunden geschlossen und Alt+F4 wird auch blockiert... könnte man als LoginTrojaner benutzen..


Wie einfach ist es einen Virus zu coden?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.