Norton Antivirus kappt Internet für AOL-Kunden

Diskutiere Norton Antivirus kappt Internet für AOL-Kunden im Antivirus, Spyware, Firewall Forum im Bereich Software; Die Auto-Update-Funktion von Norton Antivirus hat zahlreiche Kunden von AOL daran gehindert, sich ins Internet einzuwählen. Nutzer von den Produkten Internet Security und Antivirus hatten ...



 
  1. Norton Antivirus kappt Internet für AOL-Kunden #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Norton Antivirus kappt Internet für AOL-Kunden

    Die Auto-Update-Funktion von Norton Antivirus hat zahlreiche Kunden von AOL daran gehindert,
    sich ins Internet einzuwählen. Nutzer von den Produkten Internet Security und Antivirus hatten
    das Problem, dass diese Programme Teile der AOL-Einwahlsoftware fälschlicherweise als potentielles
    Risiko anerkennen und so den Zugriff blockieren.

    Norton hat zwar mittlerweile ein Update veröffentlicht, allerdings muss man natürlich online sein,
    um dieses erhalten zu können. Also bleibt betroffenen Kunden wohl oder übel nichts anderes übrig,
    als die Firewall zu deaktivieren und schnell das Update zu installieren.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Norton Antivirus kappt Internet für AOL-Kunden #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da hat Norton das Risiko korrekt erkannt... Die AOL-Software ist ein großes Sicherheitsleck, denn die basiert ja immerhin auf dem IE. Da kann man auch den IE auf "Offlinebetrieb" stellen, AOL stellet den IE immer auf Online. Schon genug Rechner erlebt, die dank AOL-Software bis oben hin zu waren mit Viren & Co., auch ohne dass der Benutzer irgendwelche xxx-Seiten oder andere "dubiose" Seiten ansurfte.

  4. Norton Antivirus kappt Internet für AOL-Kunden #3
    Volles Mitglied Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    so in etwa wollte ichs auch audrücken :-D Obwohl Norton ja bekanntlich nicht der Hit ist, hats immerhin das größte Risiko des ganzen Rechners erkannt ;-)

  5. Norton Antivirus kappt Internet für AOL-Kunden #4
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Fehlt nur noch das der T-Online Browser geblockt wird (auch IE-Aufsatz).^^

    Ne aber mal im Ernst, in letzter Zeit häufen sich solche "Signaturenfehler". Erst vor kurzem war doch bei McAffee so ein ähnlicher Fall wo normale Dateien als Viren erkannt wurden. Naja die Firmen werden sich über solche Ausfälle ihrer Server bedanken.


Norton Antivirus kappt Internet für AOL-Kunden

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.