Virus lässt sich nicht löschen

Diskutiere Virus lässt sich nicht löschen im Antivirus, Spyware, Firewall Forum im Bereich Software; Hatte mal ein ähnliches Problem, damals wurde der Virus alle paar Sekunden wiedern angezeigt! Hab nur auf ein Update gewartet und mittlerweile kommt nichts mehr ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Virus lässt sich nicht löschen #9
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    1Sethos1's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3400+ - 2,4 Ghz
    Mainboard:
    ASRock K8NF4G-SATA2
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB PC400
    Festplatte:
    Maxtor 6L160P0 & IC35L120AVV207-0 (120GB)
    Grafikkarte:
    Geforce XFX 8600 GT
    Soundkarte:
    ESS Technology
    Monitor:
    Sonic 22"
    Gehäuse:
    GEH Modding G8015-C49, Schwarz-Rot
    Netzteil:
    ColorSit ATX 12V P4 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + SP2
    Laufwerke:
    TSSTcorp CD/DVDW SH-W162C

    Standard

    Hatte mal ein ähnliches Problem, damals wurde der Virus alle paar Sekunden wiedern angezeigt!
    Hab nur auf ein Update gewartet und mittlerweile kommt nichts mehr :)
    Nebenbei hab ich noch eine Winsysdatei gelöscht, wo einer der Viren war :P
    (nicht zu empfehlen)

    Spybot gibt auch immer Tips beim entfernen von Viren&Spyware und nebenbei entfernt es sie auch noch, wenn du das noch nicht probiert hast wäre das auch noch ein versuch wert!
    Ist weniger umständlich ;)

    Ansonsten bleibt dir nichts anderes übrig als alle schon genannten Optionen auszuführen :)

  2. Standard

    Hallo dropper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Virus lässt sich nicht löschen #10

    Standard

    Zitat Zitat von dropper Beitrag anzeigen
    Ich habe avira. Habe es immer wieder versucht. Im Moment erscheint immer eine Virusmeldung, wenn ich Windows starte und ich kann dann zwischen verschiedenen Optionen auswählen. Luke Filewalker habe ich auch schon durchlaufen lassen, ohne Erfolg. Die Virusmeldung zeigt an, dass es ein Trojanisches Perd ist.

    Probiers mal mit Avast avast! Antivirus Deutschland (Distribution and Service) | Willkommen bei avast.de | Sie, Avast, Die, Von, Alle

    hatte kürzlich auch so ein dummes trojanisches Pferd mit den genau gleichen Eigenschaften auf dem PC eines Kollegen erfolgreich entfernen können.. der Misthund hockte im RAM und jedes Mal beim Hochfahren wurde er dann aktiviert ... und hat eine Applikation installiert, die sich als Antivirus getarnt hat (www.sichervirus.com oder so??) und nach mehreren Suchläufen (insgesamt etwa 3 oder 4) im Bootmodus (Avast kann sich in einem solchen Falle direkt in den Bootprozess einklicken und dann das System vor dem Hochfahren überprüfen und in der Regel den Virus bzw. das trojanische Pferd rauswerfen..., lief der Rechner wieder problemlos..


    Oder aber mit (wie meine Vordredner erwähnt haben) mit F8 in den abgesicherten Modus und versuchen (sofern Du den abgesicherten Modus mit Netzwerkverbindung gewählt hast) via Internet z.B. auf Antivirus und Content-Security Software für Unternehmen und Privatanwender - Trend Micro Deutschland einen Online Check durchzuführen

    Sollte das alles nicht zum Erfolg führen, dann gibt es wirklich nur noch eines :

    Format C:\ und Windows neu installieren, da Du in diesem Fall dann keine 100 % Garantie hast, was sonst noch verseucht ist auf dem Rechner

    Viel Erfolg

  4. Virus lässt sich nicht löschen #11
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Oder einfach mal die Test-Version von dem Viruskiller NOD32 ausprobieren. Das Teil ist so aggressiv, wenn der es im Normalen oder Abgesicherten Modus nicht weg bekommt, dann weiß ich nicht.
    Wobei der Avast auch wirklich nicht schlecht ist (nutze ich selber), der brüllt bei jeder Kleinigkeit los.

    Sinnvoll wäre halt zu wissen wie der Virus oder Trojaner überhaupt heißt.


Virus lässt sich nicht löschen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.