virus und uv licht

Diskutiere virus und uv licht im Antivirus, Spyware, Firewall Forum im Bereich Software; tag, hab das mal in off topic geschrieben weil ich sonst nicht wuste wohin. 1) großes prolem: ich hab nen virus der sich IM-Worm.Win32.Braban.f nennt. ...



 
  1. virus und uv licht #1
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard virus und uv licht

    tag,
    hab das mal in off topic geschrieben weil ich sonst nicht wuste wohin.
    1) großes prolem: ich hab nen virus der sich IM-Worm.Win32.Braban.f nennt. ich hab den gekriegt weil mein pc den link XXX (nicht anklicken) ins temp gesaved hat.
    jetzt kommt ne meldung das ich mein win innerhalb von 3 tagen neu aktivieren muss.
    wie kann ich den virus killen und gibt es noch weitere probs.?
    (hab mir avg die datei gelöscht und ad aware findet nix)

    2) meine 2 uv neons gehen bisher sehr gut aber wenn ich sie per schalter aus und an mache, hängt sich win oft auf und die nästen 2 neustart versuche klappen nicht. (beim bios laden hängt sich der pc auf)

    thx schonmal
    mfg Jointi

  2. Standard

    Hallo Jointi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. virus und uv licht #2
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    zu 2.
    scheiss netzteil ?

  4. virus und uv licht #3
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    2. Liegt an den Stromspitzen beim einschalten, passiert vielen...

    Ach und.. Mach die URL weg, der kleine Hinweis dahinter is etwas dürftig ;)

  5. virus und uv licht #4
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hab ein tagan 360/380 watt nt.

    EDIT: mmkay... hab den link geändert.

    EDIT2: ich und 2 andere können bei icq die status symbole nicht mehr sehen.

    toll jetzt ist mein windows nicht mehr echt sondern eine raubkopie -.-

    EIDT99:
    Die Pirate Bay empfiehlt, die "wgatray.exe" per Taskmanager abzuschiessen, anschließend den Reboot im Safe Mode. Nun muss die Datei WgaTray.exe aus dem Verzeichnis c:\windows\system32 sowie c:\windows\system32\dllcache\ gelöscht werden. In den Ordneroptionen muss dazu die Anzeige von versteckten und Systemdateien aktiviert sein.

    Anschließend startet man per Start-Ausführen "regedit" und löscht im Verzeichnis HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\WinlogonNotify
    den Ordner "WgaLogon" mitsamt allen Inhalten. Nach dem Reboot sind die Nagscreens abgestellt.

    Einfacher soll die Methode via data.dat sein: dieses File befindet sich im Ordner
    C:\Documents and Settings\All Users\Application Data\Windows Genuine Advantage\data
    und muss per Eigenschaften-Dialog schlicht auf "Read Only" gesetzt werden. Anschließend seien die Popups ebenfalls deaktiviert. Alternativ können im system32-Ordner die Dateien wgalogon.dll, spmgs.dll und wgatray.exe gelöscht werden, auch dies sollte im Safe Mode geschehen. Das Setup-File für das WGA-Prüfprogramm liegt unter C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\ Download\6c4788c9549d437e76e1773a7639582a, auch dieses muss entfernt werden.

    Der WGA-Warnscreen bei der Anmeldung kann mittels der folgenden Methode abgeschaltet werden:
    1. Start -> Systemsteuerung ->Benutzerkonten
    2. "Art der Benutzeranmeldung ändern""
    3. "Wilkommensseite verwenden" deaktivieren, Einstellungen übernehmen

    Beim nächsten Reboot wird auch hier keine WGA-Warnung mehr erscheinen.

    Die Deaktivierungsmethoden sind alle noch nicht ausgiebig getestet, auch kann mit kommenden Windows-Updates gerechnet werden, welche das notwendige Prozedere wieder ändern.


virus und uv licht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wga warnscreen

wga-warnscreen

virus und uvlicht

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.