Zum 1000ensten mal-welche Internetsecurity Software?

Diskutiere Zum 1000ensten mal-welche Internetsecurity Software? im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; hey. selbst die personla FIREWALL von sygate gilt als eine der besten. gut ich habe auch software und hardware-firewall zusammen laufen....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Zum 1000ensten mal-welche Internetsecurity Software? #9
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    hey. selbst die personla FIREWALL von sygate gilt als eine der besten.
    gut ich habe auch software und hardware-firewall zusammen laufen.

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zum 1000ensten mal-welche Internetsecurity Software? #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Nützt alles nichts wenn du deine Remotedesktops schnelle Benutzerumschaltung Internetexplorer usw...im win nich disable´s und spybot drauf das nichts an der Registry rumgepfuscht werden kann und genau dort bei beenden von spybot,virus oder firewall neustart einstellen.Rechnern im eigenen lan NIE vertrauen,mit simplen netbios aufm dfü kommt man weit....viel zu weit.Ports verbergen hilft nich viel wegen zahllosen standardports.Achja Hardware firewalls kann man nach hersteller mit nem General passwort ausschalten...wie bei VW die Wegfahrsperrenbrücke...ne schnelle Win installation ist meist mehr von Erfolg gekrönt oder Backup.

  4. Zum 1000ensten mal-welche Internetsecurity Software? #11
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Haaaaaalllllllooooooo!

    Der ist ein OBERDAU! *ggg* Da is nix mit Router etc. etc.! Software ist gefragt und da eine die alles von selber macht! Also Update, Scannen usw.!

    Das ich die unnötigen Dienste abschallte versteht sich eh von selbst. ^^ Er braucht den PC auch nur um Bilder zu bearbeiten, zum Surfen und zum Mailverschicken! Sonst macht der da nix drauf. Officeanwendungen vielleicht noch und Musiksaugen (keine illegalen Downloads im übrigen der kauft die) aber das ist schon sehr selten. Und ich will eine Gesamtlösung für ihn haben die sicher ist. Soweit es sowas überhaupt gibt. :)

  5. Zum 1000ensten mal-welche Internetsecurity Software? #12
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von michl
    Haaaaaalllllllooooooo!

    Der ist ein OBERDAU! *ggg* Da is nix mit Router etc. etc.! Software ist gefragt und da eine die alles von selber macht! Also Update, Scannen usw.!
    Was ist einfacher als ein Kästchen (Router), das nicht mal upgedated werden muß ?!?
    Reinstöpseln und geht! Mußt du nur einmal hinfahren, einrichten und fertig. Ein guter Virenscanner und Ad-Aware + Spybot und dat wars - keine Inkompatibilitäten.

    Ansonsten: G-Data Internet Security Paket - so lauten meine Empfehlungen!

  6. Zum 1000ensten mal-welche Internetsecurity Software? #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Egal wenner musik drauf hat wird er trotzdem gescannt gibts nur eins 56kmodem(natürlich ohne Verbindung) installieren ... wenn du dsl hast lol.

  7. Zum 1000ensten mal-welche Internetsecurity Software? #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn mein Vater (auch ein DAU) I-Net (56k) bekommt, dann wird sich zeigen, ob die Software, die hier andauernd "schlechtgemacht" wird (AntiVir + ZoneAlarm), standhält... Natürlich dürfen dann noch Firefox, AdAware (was bei mir dank Firefox arbeitslos ist) und die hosts (da sind dann etliche Tracking-, Ad- und andere unerwünschte Server "gesperrt"). Von anderen Bekannten habe ich jedenfalls, seitdem ich diese Programme installiert hatte, nichts mehr über Viren & Co. gehört... Außerdem sind diese Programme kostenlos, kommerzielle Programme taugen meist sogar weniger (z.B. Norton-Gedöns).

    Egal wenner musik drauf hat wird er trotzdem gescannt gibts nur eins 56kmodem(natürlich ohne Verbindung) installieren ... wenn du dsl hast lol.
    Hä? Wie jetzt?

  8. Zum 1000ensten mal-welche Internetsecurity Software? #15
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von marc.e.l
    Egal wenner musik drauf hat wird er trotzdem gescannt gibts nur eins 56kmodem(natürlich ohne Verbindung) installieren ... wenn du dsl hast lol.
    Auch grad denk, hä wie jetzt?
    Scannen?

    Von dem her was Du willst wär Norton aber garnicht soooo verkehrt.
    Du kannst Alle dateien nach internettauglichkeit scannen und die Verbindung verbieten.
    Nur die Frei geben die er braucht, Java und Active x deaktivieren und die Kiste ist Dicht!
    Updates zieht und installiert der ja voll automatisch. Nur hat Norton ja leider so nachgelassen aber mit der 2003 hab ich wenig rum zu stellen.
    Nur wenn's ums online Zocken geht halt und das wär für ihn ja uninteressant.
    Nur wüsste ich sonst keines das sich automatisch updates zieht

  9. Zum 1000ensten mal-welche Internetsecurity Software? #16
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Ich kann Kaspersky AntiVirus und AntiHacker nur bestens emfehlen. schnelles Scannen, fand einige Viren, die Norton einfach "übersehen" hat und die Firewall ist einfach zu bedienen. Automatische Updates und Scannen sind natürlich auch möglich.


Zum 1000ensten mal-welche Internetsecurity Software?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.