3DMark200X Einstellungen

Diskutiere 3DMark200X Einstellungen im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Guten. Es werden ja überall und stets fleißig Scores gepostet, die was auch immer aussagen mögen. Was mir allerdings fehlt sind konkrete Hinweiße darauf, wie ...



 
  1. 3DMark200X Einstellungen #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Guten.
    Es werden ja überall und stets fleißig Scores gepostet, die was auch immer aussagen mögen. Was mir allerdings fehlt sind konkrete Hinweiße darauf, wie die einzelnen Systeme in den Grafikeinstellungen konfiguriert waren bzw. was denn nun der Einzelne alles in den 3DMarks hat durchlaufen lassen um seine Score zu erreichen(also welche Tests er im 3DMark angeklickt hat). :8
    Gibt es dazu mal eine Richtlinie an die ich mich halten kann wie z.B.: alle Tests, 1024x in 32Bit, no Antialising, Doublebuffer, Textures Compressed, 24Bit Buffer, Pure Hardware T&L. Damit kann ich wenigstens einen vergleichenden Test laufen lassen. Schließlich kommen bei ein paar Klicks hier und da erhebliche Unterschiede raus.
    greetings

    Slider

  2. Standard

    Hallo Slider63,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 3DMark200X Einstellungen #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Einer unserer Members hat mal einen 3DMark Tweaking Guide geschrieben, vll hilft Dir das ja weiter.

  4. 3DMark200X Einstellungen #3
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Hmm also normal werden alle 3dMark Benchmarks auf Default laufen gelassen, somit sollte es bei allen gelich sein, wer allerdings dort etwas verändert, schummelt.

  5. 3DMark200X Einstellungen #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Twin_Four@7. May 2003, 01:27
    Hmm also normal werden alle 3dMark Benchmarks auf Default laufen gelassen, somit sollte es bei allen gelich sein, wer allerdings dort etwas verändert, schummelt.
    Jo... genau

    Wenn man da etwas verändert hat vergleichen keinen Zweck mehr... logisch oder ? :7

  6. 3DMark200X Einstellungen #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Stimmt, geb ich Euch recht. Der Guide ist mal entstanden, nachdem einige User bei uns festgestellt haben das gerade Amerikanische und Japanische User mit teilweise identischen Systemen doch mehr Leistung rausgeholt haben. Da haben wir dann mal ein paar Ami Foren durchstöbert und sind auf diesen Guide gestoßen, der übrigens nicht wie ich geschrieben habe von einem unserer Members ist, sondern nur vom englischen übersetzt wurde.

    Daran sieht man dann aber auch das es einige wohl net so genau nehmen.

    :ag

  7. 3DMark200X Einstellungen #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Besten Dank. Dann werde ich defaultmäßig mal etwas benchmarken.

    Ein paar Gedanken zu dem Guide: ich will niemand sein Wissen streitig machen aber steht da nicht recht viel abstruses Zeug drin? Wieso soll ich ständig defrag ausführen wenn doch einmal vor dem Benchmark ausreichen würde? Und was machen Leute mit SecondLevelDataCache=256 wenn deren Prozessor 512kb Cache hat? Besonders gut ist auch der Part, in dem ich alle unnötigen Windowsprogramme löschen soll(also gleich alles?). Und das mit der RealtimePrio für den 3DMark ist obercool(roftel). Eigendlich wollte ich ja mein bestehendes System testen und nicht ein imaginäres, dass ich zum spielen gar nicht habe. :ae

    Aber wie schon gesagt, Default bringt mich ein ganzen Stück weiter. :bj

  8. 3DMark200X Einstellungen #7
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Ich denke mal das du den ganten schnick-schnack da nicht machen muss, wenn dein System Stabil läuft, bringt das denke ich nur etwas an performance, aber für Benchmark Feteschisten, die immer den höchste Score haben wollen, ist sowas wohl unumgägnglich.
    Ich werds nicht machen, nur um 100 oder mehr punkte beim 3dmark zu machen, der sowieso voll GPU lastig ist.

  9. 3DMark200X Einstellungen #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Slider63@7. May 2003, 08:20
    Ein paar Gedanken zu dem Guide: ich will niemand sein Wissen streitig machen aber steht da nicht recht viel abstruses Zeug drin?
    Gute Frage, ist halt eine Übersetzung und ICH hab mich noch nie so recht damit befaßt, wozu auch bei einer Radeon 7500 :ae da wär mir der Aufwand viel zu hoch.

    Aber es gibt halt 3DMark Fetischisten und ich find es immer wieder gut das jemand sich die Mühe macht, alles mal auszuprobieren. Wenn es solche Leute nicht gäbe, könnten wir ALLE heute nicht übers oc philosophieren. (schreibt man das so :ae )


3DMark200X Einstellungen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.