Automatischer Codec-Download...

Diskutiere Automatischer Codec-Download... im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hallo, ich habe folgendes Problem. Einige Videodateien eines Kumpels wollen auf meinem Rechner nicht laufen, wenn ich im MediaPlayer den automatischen Codec-Download ausschalte. Ich habe ...



 
  1. Automatischer Codec-Download... #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem. Einige Videodateien eines Kumpels wollen auf meinem Rechner nicht laufen, wenn ich im MediaPlayer den automatischen Codec-Download ausschalte.
    Ich habe eigentlich zusätzlich zum Player (->7.01) noch den Mediaencoder und folgende Datei ("Wmpcdcs8.exe") installiert, aber es bringt keine Abhilfe. Nur wenn ich dem Mediaplayer den Zugang erlaube, funktionieren die Dateien.
    Leider speichert der Player aber die Codecs nicht, sondern ich muß ihm jedesmal wieder ins Internet lassen...und das soll er eigentlich NICHT !


    Kann mir wer helfen ???

  2. Standard

    Hallo Moin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Automatischer Codec-Download... #2
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hat niemand eine Ahnung ?

    ...wie bekomme ich den MPlayer dazu, die Codecs zu speichern ???


    ******-Nach-Hause-Telefoniererei !!!

  4. Automatischer Codec-Download... #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @Moin

    Leider kann ich Dir auch nicht helfen! Denn der Windoof MediaPlayer setzt generell mein System lahm. Jeweils nach dem zweiten oder dritten Film (MPEG-Format) gibst ein Bluscreen und danach geht nichts mehr.
    Mit der Zeit hat nicht einmal mehr ein Neustart geholfen, da dann auch plötzlich alle anderen Proggis Probleme verursachten. Ich habe die Platte neu aufgespielt und spiele jetzt Videofilme grundsätzlich nur noch mit dem neuen QuickTime ab. Blueschreens und dergleichen gehören damit der Vergangenheit an!

    Sonderbar also, wenn sich der hauseigene MediaPlayer von Windoof regelmässig aufhängt, hingegen QuickTime von MAC unter Windoof keine einzigen Mucken macht!

    CU

    CelronUCC

  5. Automatischer Codec-Download... #4
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    Originally posted by Moin@20. Jun 2002, 11:43
    hat niemand eine Ahnung ?

    ...wie bekomme ich den MPlayer dazu, die Codecs zu speichern ???


    ******-Nach-Hause-Telefoniererei !!!

    Wenn du die beiden Hacken bei den Interneteinstellungen nicht setzt sollte er eigentlich keine Daten nach "Hause" schicken. Wenn er einen Codec einmal heruntergeladen hat sollte er ihn auch speichern, da musst du nichts mehr einstellen. Will er den auch nach dem Download des Codec ihn nochmal Downloaden?

  6. Automatischer Codec-Download... #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @CelronUCC:
    na, ich werde es mal ausprobieren, aber viel hoffnung habe ich nicht, weil sich bei mir der Rechner ja nicht aufhängt, sondern ich nur ein Codec-WIRRWAR habe

    @The Wikinger :
    Genau das ist ja mein Problem. Jedesmal wenn ich die Filme sehen will, müßte ich vorher ins Internet, da er die Codecs nicht permanent speichert....spätestens nach einem Neustart ist der Codec weg !

    Deshalb will ich ja wissen, wie man den MPlayer dazu kriegt, den Codecs permanent zu speichern.


Automatischer Codec-Download...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.