Backup

Diskutiere Backup im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; ich benutze dazu synback, ist freeware, siehe unter http://www.2brightsparks.com/downloads.html...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Backup #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich benutze dazu synback, ist freeware, siehe unter

    http://www.2brightsparks.com/downloads.html

  2. Standard

    Hallo (-OG-)TheFragger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Backup #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von (-OG-)TheFragger

    Mein System
    (-OG-)TheFragger's Computer Details
    CPU:
    A64 4000+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair
    Festplatte:
    2x 160 GB
    Grafikkarte:
    XFX 7900 GTX
    Monitor:
    BenQ FP937s+
    Betriebssystem:
    WIn XP Prof

    Standard

    Das Tool ist echt gut ! Danke !

  4. Backup #11
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Wie kann man eigentlich der xcopy-batch mitteilen das sie Dateien die im Quellverzeichnis nicht mehr vorhanden sind, auch im Ziellverzeichnis (also im BackUp) löscht. Bis jetzt nutz ich diese Parameter: xcopy ... /S /E /W /R /H /V /I /D
    Bei den Parametern werden aber immer mehr Dateien im BackUp angesammelt, da die unnötigen, umbenannten oder eben gelöschten nicht gelöscht werden. Gibt´s da auch noch einen geheimnisvollen Schalter oder wird das dann komplizierter??

    @T@B: Thx für die Antwort der PN, hab die zweite Frage jetzt ma hier gepostet vllt. kennt jmd. schon eine kurze Lösung dafür. :)

  5. Backup #12
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Ich wiederhole mich ungern, aber Xcopy ist weder für regelmäßige Backups konzipiert, noch dazu geeignet. Für eine einmalige Kopie schon, aber ein Backup sollte ja 1. Prüfen ob die Dateien überhaupt verändert wurden und 2. gelöschte anpassen und 3. neue Dateien/Verzeichnisse einrichten.

    Wer nicht viele Daten hat, kann zuerst das Zielverzeichnis komplett löschen und dann per xcopy eine Kopie erstellen, aber das war ja bei Dir nicht der Fall mit 3 Gb. Deshalb bleibt wohl nur der Griff zu einer Backup-Software.

  6. Backup #13
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Der 1. und 3. Punkt werden doch von meinen Parametern erfüllt, nur eben das mit dem löschen (dein 2. Pkt.) das is noch so mein Problem. Teste zur Zeit ein Haufen BackUp-Tools durch, aber bis jetzt noch keins was mich begeistern konnte, aber ich hab ja noch so 20 zum probieren.

    Geht das mit der Löschfunktion mit Robocopy aus den Windows Server 2003 Resource Kit Tools und Copyrite (GUI für Robocopy)? (Werde ich auch noch testen, aber falls jmd schon was dazu weiß...)


Backup

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.