Bitdefender Internet Security 2008 - NIE mehr

Diskutiere Bitdefender Internet Security 2008 - NIE mehr im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hallo allerseits. Ich möchte hier meine Erfahrungen mit diesem Security Paket mitteilen. Nachdem OO-Defrag in Verbindung mit ZoneAlarm free die Arbeit verweigerte, hatte ich mir ...



 
  1. Bitdefender Internet Security 2008 - NIE mehr #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard Bitdefender Internet Security 2008 - NIE mehr

    Hallo allerseits. Ich möchte hier meine Erfahrungen mit diesem Security Paket mitteilen.

    Nachdem OO-Defrag in Verbindung mit ZoneAlarm free die Arbeit verweigerte, hatte ich mir (leider) die Bitdefender Internet Security Suite 2008 gekauft.

    Was mich erstmal gestört hat (aber da kann man noch drüber wegsehen) ist die Freigabe von allen möglichen Programmen per Whitelist. Ich möchte selbst entscheiden welche Programme ins Internet kommen und welche nicht.

    Wesentlich ärgerlicher war, dass nach der ersten Installation durch einen Bug die Internetverbindun nach ca. 10 min abbrach. Um das zu beheben gab es glücklicherweise einen Patch. Wer lange sucht der findet den auch irgendwann...

    Soweit so gut, das Programm ist dann auch gelaufen....

    ...bis ich eines Tages feststellte dass sich die Einstellung "Nachfragen bei Internetzugriffen von Programmen", ohne zutun, auf "Whitelist erlauben" umgestellt hatte.

    Naja, beim ersten mal wunderte ich mich und stellte das Ganze wieder um. Lange dauerte das nicht und wieder war das gleiche Problem da. Das ganze ging 2-3 mal, ehe ich einen Passwortschutz für Programmeinstellungsänderungen einrichtete. Dies brachte natürlich überhaupt nichts, trotz vergebenem Passwort trat das Problem wieder auf.

    Der Bitdefender Support ist, wenn man nach bis zu 1 Woche eine Antwort bekommt immer "sehr hilfreich". Ich glaube die haben eine Standard Antwort - "Deinstallieren Sie das Produkt und installieren sie die neueste Version...".

    Warum auch immer, seit einiger Zeit ist Ruhe mit diesem Problem.

    Ein anderes Problem was auftrat war, dass sich Virenscanner und Firewall ohne Zutun deaktiverten.
    Hier wurde mir u.a. eine Datei geschickt die ich ausführen sollte und anschliessend eine erstellte Logdatei an Bitdefender zurückschicken. Nachdem das Tool eine riesige Datei erstellt hatte und dort alles mögliche an Informationen zu installierten Programmen verzeichnet war, beschloss ich bei Bitdefender nachzufragen, für was diese Informationen denn nötig seien bzw. was diese Datei eigentlich überhaupt macht. Eine Antwort habe ich bis heute nicht erhalten.

    Mitlerweile hatte ich mein System neu aufgesetzt und das Problem trat nicht mehr auf. Hin und wieder bekomme ich von Windoof eine Meldung dass der Virenschutz deaktiviert sei, beim klicken auf Bitdefender wird dieser jedoch als aktiv angezeigt.

    Ich habe eine E-Mail an den Support geschickt und auch nach ca. 1 Woche eine Antwort bekommen - Deinstallieren Sie das Produkt und installieren Sie die aktuelle Version...

    Mitlerweile habe ich keinen Bock mehr diesem Verein zu schreiben, hätte ich nicht 30€ für dieses Produkt bezahlt würde ich mir ein anderes holen.

    Bevor ich eins noch vergesse, ein Freund von mir hatte Probleme mit Schadcode auf seiner Homepage. Kaspersky schlug Alarm wenn man auf die Seite ging, Bitdefender merkts nicht. Ich hab mir eine der Dateien auf den Rechner kopiert, beim scannen mit Clamwin meldet dieser einen Trojaner, Bitdefender gar nichts.

    Was bleibt ist Frust und die Gewissheit von dieser einer Firma das erste und letzte mal ein Produkt gekauft zu haben.

    In diesem Sinne - Bitdefender - Nein danke

  2. Standard

    Hallo Ronmi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bitdefender Internet Security 2008 - NIE mehr #2
    Volles Mitglied Avatar von youR.Fate

    Mein System
    youR.Fate's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600 @ 2,4 @ Andy Samurai Master
    Mainboard:
    Gigabyte GA 965P-DQ6 ( Rev 1.0 BIOS F9 )
    Arbeitsspeicher:
    2gig G.Skill F2-6400CL5-2GBNQ @ 4-4-4-12
    Festplatte:
    250gig WD Caviar (16mb cache) Sata
    Grafikkarte:
    Asus EN 8800 GTS 640mb @ Standard
    Soundkarte:
    Sennheiser USB Headset
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Aerocool Extremengine 3T
    Netzteil:
    500W BeQuiet! StraightPower
    Betriebssystem:
    Windows xp prof
    Laufwerke:
    Pioneer DVD Multibrenner (alle Formate denk ich ^^)

    Standard

    Hab auch BD IS 2008, mit Installation hab ich keine Probleme, dafür kann ich nichtsmehr Hosten seit ichs drauf hab, Supportanfrage und die wollen im moment das ich ihnen die Logfiles von 2 so Diagnoseprogrammen schicke, das mach ich vllt. Morgen...

  4. Bitdefender Internet Security 2008 - NIE mehr #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Es geht doch nichts über die gute alte Firewall von Sygate
    Ist kostenlos und macht überhaupt keine Probleme. Und man wird auch gefragt, welches Programm man aufs Internet zugreifen lassen möchte und welches nicht.

  5. Bitdefender Internet Security 2008 - NIE mehr #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von youR.Fate Beitrag anzeigen
    Hab auch BD IS 2008, mit Installation hab ich keine Probleme, dafür kann ich nichtsmehr Hosten seit ichs drauf hab, Supportanfrage und die wollen im moment das ich ihnen die Logfiles von 2 so Diagnoseprogrammen schicke, das mach ich vllt. Morgen...
    Das wird wohl das sein was ich auch machen sollte ;-) Kannst ja mal schauen was alles in den Dateien dann steht. Ich habs wiegesagt nicht weggeschickt. Vor allem nicht wenn mir nicht einmal gesagt wird für was die diese ganzen Informationen brauchen.

    ----------------------------------

    Heute wars mal wieder soweit ;-) Ohne einen ersichtlichen Grund stand die Firewall wieder auf Whitelist. Beim ändern wollte er dann das Passwort :-D

  6. Bitdefender Internet Security 2008 - NIE mehr #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe jetzt rausgefunden was defitiv dazu führt dass die Firewall sich umstellt. Sobald man eine 2. Netzwerkkarte aktiviert oder deaktiviert steht das wieder auf Standardeinstellungen.
    Allerdings nicht nur dabei, kann auch ohne irgend ein Zutun vorkommen.

    Meine letzte E-Mail an Bitdefender wurde übrigens nicht mal mehr beantwortet.

    Mitlerweile habe ich Norton Internet Security 2008 drauf (12 Mon. kostenlos bei GMX Premium) und noch keine Probleme gehabt.


Bitdefender Internet Security 2008 - NIE mehr

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bitdefender virenschutz deaktiviert

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.