CD-Ripper und Leistungsdrossel

Diskutiere CD-Ripper und Leistungsdrossel im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Schau mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/SETI%40Home http://de.wikipedia.org/wiki/Einstein%40home Da der Rechner meist eh nur auf die Eingaben des Benutzers wartet, geht ne Menge CPU-Leistung "verloren" (lasse einfach mal ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. CD-Ripper und Leistungsdrossel #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Schau mal hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/SETI%40Home
    http://de.wikipedia.org/wiki/Einstein%40home

    Da der Rechner meist eh nur auf die Eingaben des Benutzers wartet, geht ne Menge CPU-Leistung "verloren" (lasse einfach mal den Task-Manager im Hintergrund laufen und beobachte gelegentlich die CPU-Kurve). Diese "verlorene" Rechenleistung wird bei Seti & Co. für wissenschaftliche Berechnungen genutzt, d.h. die CPU läuft fast immer auf 100% Last (schadet nicht, sofern die Temperaturen im grünen Bereich bleiben). Da die Berechnungen auf niedriger Priorität laufen, nehmen diese den anderen Programmen (z.B. Spiele, DVD-Wiedergabe usw.) keine Rechenleistung weg, sondern nehmen nur die Rechenleistung, die andere Programme übrig lassen.

  2. Standard

    Hallo BadKadett,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CD-Ripper und Leistungsdrossel #10
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Wer hat denn gesagt, dass er 24/7 laufen lassen soll? Außerdem geht der Strom nicht unsinnig verloren, sondern man heizt nebenbei noch die Bude. Folge: Man muss weniger Öl oder Gas verheizen und in der Übergangszeit braucht man erst später anfangen mit heizen...
    Die Energieeinsparung durch weniger CPU-Takt mach ja nun auch nicht so viel aus (im Verhältnis zum Gesamtstromverbrauch).
    ...als ob ein PC als Heizungsersatz energiesparend wäre...

    ich bin auch großer CnQ-Fan... völlig problemlos trotz OC - PC idlet bei 1200 Mhz, 1V Vcore und Lüfter dreht mit < 1000 U/min...

    absolut leise und man spart Energie... meine Energiekosten für Projekte wie Boinc hochjagen seh ich nich ein

  4. CD-Ripper und Leistungsdrossel #11
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Notebook Hardware Control(NHC) ist das beste Tool, das mir für den Zweck einfällt. Allerdings weiß ich nicht, ob es wie Rightmark und Crystal auch auf Desktops lauffähig ist.

  5. CD-Ripper und Leistungsdrossel #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also, um nochmal zurück auf die Anfangsfrage zu kommen: Ich bin mit CDEx eigentlich immer ziemlich gut gefahren...


CD-Ripper und Leistungsdrossel

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.