datenrettung - daten rekonstruieren

Diskutiere datenrettung - daten rekonstruieren im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; hab noch weitere recovery tools versucht, alle bringen das selbe raus, kaputte daten mit richten filenames, nur R-Studio hat die ordner strucktur nicht hinbekommen. ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. datenrettung - daten rekonstruieren #9
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    hab noch weitere recovery tools versucht, alle bringen das selbe raus, kaputte daten mit richten filenames, nur R-Studio hat die ordner strucktur nicht hinbekommen.

    ich hab versucht ne avi, ne mp3 und ne bild datei mit audio, video und pix repair tools zu reparieren. nach ansicht der programme ist datei auch repariert, kann sie trotzdem nicht abspielen. habs auch mit einer zip versucht, aber die bleibt beschädigt.

    morgen versuche ich es mit final data und easy recovery von ontrack. aber ich hab das gefühl das ichs vergessen kann.

    kann man ein raid irgend wie auflösen, wäre es dann leichter?

    mfG

  2. Standard

    Hallo Nehll,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. datenrettung - daten rekonstruieren #10
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    mkay, egal welches recovery programm ich benutze, es kommen immer
    defekte daten dabei. auch repair tools können da nichts machen. meistens
    ist der header der datei kaputt.

    naja was solls, die platten sind letzten sommer gecrasht, wenn ichs bis jetzt ohne sie ausgehalten habe, dann werde ich es in der zukunft auch.

    vorerst kein raid mehr -..- 300gb weg

    danke

  4. datenrettung - daten rekonstruieren #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Eigentlich ist es ja Sinn und Zweck eines RAIDs, dass wenn eine Platte crasht, die Daten nicht verloren sind (außer Windows hat rumgewütet, also Softwarefehler, bei einem Controllerfehkler sieht es auch schlecht aus)...


datenrettung - daten rekonstruieren

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.