Emulator gesucht (Win98)

Diskutiere Emulator gesucht (Win98) im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hi, also ich such nen Emulator, der mir auf einem Win2000 System ein Win98 System vorgaukeln kann, da ich noch paar Programme hab die nur ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Emulator gesucht (Win98) #1
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard Emulator gesucht (Win98)

    Hi, also ich such nen Emulator, der mir auf einem Win2000
    System ein Win98 System vorgaukeln kann, da ich noch paar
    Programme hab die nur darauf laufen.

    Habs schon mit dem Win2000 eigenen Tool probiert, hat aber
    nix gebracht.


    Wer also sowas kennt, BITTE mal bescheid sagen und Namen
    nennen :)

    Danke :D

  2. Standard

    Hallo Digger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Emulator gesucht (Win98) #2
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Ab dem Service Pack 2 gibt es in Windows 2000 den sogenannten Kompatibilitätsmodus, der es erlaubt, jede beliebige Anwendung entweder unter einem Win95 Compatibility Layer oder einem Win NT 4.0 Compatibility Layer auszuführen. Damit soll ermöglicht werden, dass auch Anwendungen unter Win2000 ausgeführt werden, die bisher nicht unter Win2000 liefen.

    Um den neuen Kompatibilitätsmodus zu aktivieren muss man noch folgendes unter Start - Ausführen eingeben: regsvr32 %systemroot%\apppatch\slayerui.dll
    Danach kann man für jede Verknüpfung den Kompatibilitätsmodus aktivieren, indem man mit der rechten Maustaste unter den Eigenschaften der Verknüpfung "Compatibility" auswählt.

    Mit regsvr32 /u %systemroot%\apppatch\slayerui.dll läßt sich der Kompatibilitätsmodus wieder aus dem System entfernen.

  4. Emulator gesucht (Win98) #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Digger

    Standard

    haste fein von winpage.info kopiert ;)

    Hab ich auch schon so probiert, hat aber ebenfalls nix gebracht

  5. Emulator gesucht (Win98) #4
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    warum welchen prog klappt denn net?

    warum selber schreiben wenn es andere schon getan haben ...

  6. Emulator gesucht (Win98) #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Digger

    Standard

    unzwar versuch ich die ganze zeit machines zu starten, aber bis jetzt kein erfolg

    und win98 kann ich auch net installieren (hab mehr als ein halbes gigabyte arbeitsspeicher)

    *narf*

    hat jemand noch ne andere idee?

  7. Emulator gesucht (Win98) #6
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    @Digger:
    Es gibt doch da einen Trick, mit dem Win98 auch mit mehr als 512 MB RAM läuft...
    Frag am besten mal Jeck-G der weiß das bestimmt.

  8. Emulator gesucht (Win98) #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Digger

    Standard

    hatte gehoft es gibt noch ne möglichkeit über win 2000
    das zum laufen zu bringen

  9. Emulator gesucht (Win98) #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Durch Zufall gerade hier...

    Nimm zum Installieren den RAM bis auf ein Modul (so dass Du 512MB oder weniger hast) raus und installiere 98. Nach der Installation öffnest Du im c:\Windows die system.ini und suchst den Eintrag "vcache". Unter diesem Eintrag schreibst Du "maxfilecache=65536" (ohne ""), es gibt die maximale Größe des Datenträgercaches an (hier 64MB, kann auch ein höherer Wert sein, hauptsache unter 524288).

    Sieht also so aus:

    [vcache]
    maxfilecache=65536

    Nach dem Speichern kannst Du den rechner ausschalten, die anderen Module reinstecken und Windows booten.

    Mehr als 1024MB gehen aber endgültig nicht (außer man begrenzt den RAM)!!!


Emulator gesucht (Win98)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.