Fehler in prima nach Aufrüstung *heul*

Diskutiere Fehler in prima nach Aufrüstung *heul* im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Also folgendes : Zur untenstehenden Sig. sind noch 2 * 512 MB MDT double sided BGA dazugekommen. Also alle 4 Dimm Steckplätze auf dem Board ...



 
  1. Fehler in prima nach Aufrüstung *heul* #1
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard Fehler in prima nach Aufrüstung *heul*

    Also folgendes :

    Zur untenstehenden Sig. sind noch 2 * 512 MB MDT double sided BGA dazugekommen.

    Also alle 4 Dimm Steckplätze auf dem Board sind belegt.
    Schon bei 200 Mhz spuckt Prime spätestens nach 1 Minute n Fehler aus.

    Wenn ich die Twinmos alleine laufen lasse läuft alles ohne Probleme auch mit mehr als 240 MHZ FSB, bei den MDT siehts ähnlich aus. Wenn ich die allein laufen lasse, kann ich auchnoch problemlos 215 MHZ FSB fahren (mehr noch nicht getestet).

    Alle 4 Riegel laufen wenn sie zusammen eingebaut sind natürlich im Dual Channel und probeweise erstmal mit 200 MHZ, wobei ich ja schon fehler bekomme .
    Das witzige ist, dass z.b. Super PI bei allen 4 auchnoch mit 215 MHZ problemlos durchlüppt, also irgendwas kann da doch nicht stimmen.
    Memtest wäre jetzt noch ne Möglichkeit, werd ich ma die Nacht durchlaufen lassen.
    kann es sein, dass Prime keine 4 Riegel mag oder so, weil wie gesagt Super PI lüppt und beim Zocken konnte ich auch noch keine Fehler feststellen.

    MFG

    EDIT: Lol ich meine natürlich Prime und wieso kann man dan Threadtitel net ändern ... Örghs

  2. Standard

    Hallo CmO,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fehler in prima nach Aufrüstung *heul* #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Verschiedene Module im Dual Channel sind immer schlecht....

  4. Fehler in prima nach Aufrüstung *heul* #3
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Naja werde mich dann wohl mit dem Gedanken anfreunden müssen meine geliebten Twinmos anderweitig unterzubringen.
    1,5 Gig Ram oder nur 1 Gig Ram ich denke mal, dass das zu verkraften ist, dann werd ich wohl mal die MDT noch n bissl testen und aus denen das Letzte rausholen.
    Trotzdem werd ich ma noch mein Glück mit Memtest probieren, vielleicht spinnt Prime ja wirklich nur.

    MFG

  5. Fehler in prima nach Aufrüstung *heul* #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    prime alleine kann man auch nicht vertrauen
    und für memtest gilt das gleiche...
    das ist heutzutage gar nicht mehr so einfach
    schon mal mit milderen timings probiert ?

  6. Fehler in prima nach Aufrüstung *heul* #5
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    sockel a, nf2 mag keine 4 riegel, egal ob das 4 gleiche hersteller/serie sind. 4 riegel in nf2 bedeutet unstabil

  7. Fehler in prima nach Aufrüstung *heul* #6
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Dann müsstn ja auch all die n instabilen Rechner haben, die bei nem NF II drei Riegel am laufen haben.
    Bei meinem Board ist der auf NF II eigentlich übliche dritte Steckplatz noch ma aufgesplittert in 2 Steckplätze und somit hab ich net 3 sondern 4 Steckplätze

    Steckplatz 3 + 4, also da wo ich meine Twinmos drinnen haben fungieren wie ein Steckplatz.

    Wird mir auch so angezeigt :

    Steckplatz 1 : 512 MB (MDT)
    Steckplatz 2 : 512 MB (MDT)
    Steckplatz 3 : 512 MB (2 * 256 MB Twinmos Twister)


    Memtest gab nach kurzer Zeit auch Fehler aus, aber wie gesagt die Kiste rennt und rennt und rennt, hab gestern COD 2 durchgezockt und nochmal super PI durchlaufen lassen und da kam nix vonwegen not exact in round ...

    Kommen die anderen Tools (Prime,memtest) vielleicht nicht mit der Technik klar, wie mein Board die Steckplätze anspricht, weil wenn Prime nach ca 20 sek n Fehler ausgibt, bei Memtest war es nicht anders, dann muss die Kiste doch eigentlich so instabil sein, dass der Rechner bei jeder größeren Belastung
    sich aufhängt, neustartet usw. oder nicht, aber es kommt ja garnichts, weder beim Zocken noch bei Super PI ...

    MFG

  8. Fehler in prima nach Aufrüstung *heul* #7
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    So hab jetzt herausgefunden, warum die Rams net miteinander harmonieren.

    Die MDT BGA Riegel mögen nicht viel mehr als 2,5 Volt, bei 2.6 Volt bekomm ich z.b. bei Prime Fehler, mit 2,5 Volt bekomm ich keine Fehler.

    Meine Twinmos mögen aber keine 2,5 Volt, Rechner startet mit denen bei 2,5 Volt mit 200 MHZ und 2,5;3;3;8 nicht, die brauchen mindestens 2,6 Volt um anzulaufen, zumindest bei diesem Takt Timing Verhältnis.

    Die MDT BGA sind ziemlich blöd zum ocen, da man net mehr als 2,5 Volt geben kann, wenn die mehr mögen würden, dann wär da sicherlich so einiges drin.
    Desweiteren komme ich egal was ich mache nicht über 210 MHZ FSB.
    Die 210 MHZ machen die Riegel mit 2,3,3,8 genauso wie mit 2,5;3;3;8 :hööh .
    Also irgendwie sind die Teile komisch und wenn man keine Lust auf stundenlanges herumprobieren hat, dann sollte man die Riegel echt nicht kaufen, die TSOP sollen ja beser gehen.

    Warum scheissen die Rams schon bei 2,6 Volt ab ? Ist sowas bekannt, hatte son Fall jedenfalls noch nie.

    MFG

    [EDIT] : Sry für den Doppel Post

  9. Fehler in prima nach Aufrüstung *heul* #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von CmO

    Warum scheissen die Rams schon bei 2,6 Volt ab ? Ist sowas bekannt, hatte son Fall jedenfalls noch nie.
    das jetzt riegel ab einer gewissen spannung streiken ist ja normal
    aber das das schon ab 2.6 volt so ist hab ich ehlrich gesagt noch nie gehört
    was will man denn mit solchen riegeln.. normal ist das nicht
    ich würde sie umtauschen


Fehler in prima nach Aufrüstung *heul*

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.