Frage zu Ad-Aware SE® Personal (unter Vista?):

Diskutiere Frage zu Ad-Aware SE® Personal (unter Vista?): im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Lösung ab post #15! Hi ihr! Tja lol wie soll ich sagen, ich dachte mir mal grad, ich mach einen Kompletten Systemscan mit Ad-Aware SE ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Frage zu Ad-Aware SE® Personal (unter Vista?): #1
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard [Teilgelöst] Frage zu Ad-Aware SE® Personal (unter Vista?):

    Lösung ab post #15!

    Hi ihr!

    Tja lol wie soll ich sagen, ich dachte mir mal grad, ich mach einen Kompletten Systemscan mit Ad-Aware SE Personal und nicht nur den Smartscan.

    Vista Ultimate 32 bit`?

    Und das Teil scannt schon seit sehr langer Zeit folgende Verzeichnisse und immer wieder von Vorne bzw wird nicht fertig? Oder scheint nicht fertig zu werden:

    C:\Documents and Settings\All Users\Anwendungsdaten\Application Data\ Anwendungsdaten\Application Data\Application Data\Application Data\---...
    Kann des sein, dass des ding das ned gebacken bekommt, da fertig zu werden?

    Und dann brauch ich bitte noch hilfe, weil die 2007 er Version beim Start immer abschmiert. Sie lässt sich sogar installieren.

    Die alte SE Personal funkt von dem Aspekt her einwandfrei. Aber die 2007 er verweigert?

    Ich dachte die sei Vista Ready? Soll kein Angriff sein, nur eine Problemschilderung. Bitte die direkte Ausdrucksweise zu Verzeihen!

    Adaware 2007 sieht bei mir so aus:

    Fehlerhafte Anwendung Ad-Aware2007.exe, Version 7.0.2.1, Zeitstempel 0x46d2911d, fehlerhaftes Modul unknown, Version 0.0.0.0, Zeitstempel 0x00000000, Ausnahmecode 0xc0000096, Fehleroffset 0x00233aa8, Prozess-ID 0x7cc, Anwendungsstartzeit 01c7f5801d67c837.
    und so:
    Fehlerhafte Anwendung Ad-Watch2007.exe, Version 7.0.2.1, Zeitstempel 0x46d2f6b7, fehlerhaftes Modul unknown, Version 0.0.0.0, Zeitstempel 0x00000000, Ausnahmecode 0xc0000096, Fehleroffset 0x01873aa8, Prozess-ID 0x110c, Anwendungsstartzeit 01c7f57f5c9953df.
    und so:
    Der Dienst "Ad-Aware 2007 Service" ist als interaktiver Dienst gekennzeichnet. Das System wurde jedoch so konfiguriert, dass interaktive Dienste nicht möglich sind. Der Dienst wird möglicherweise nicht richtig funktionieren
    und so:
    Product: Ad-Aware 2007 -- Error 1920. Service 'Ad-Aware 2007 Service' (aawservice) failed to start. Verify that you have sufficient privileges to start system services.
    HIIIIILFEEE! Und jetz tu ich mal so, als hätt ich das ned alles schon längst an Microsoft gesendet.

    Gruß

    R
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -bestimmt.jpg  

  2. Standard

    Hallo revealed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage zu Ad-Aware SE® Personal (unter Vista?): #2
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    hat keiner Eine Idee? Sorry dass ich hier so bumpe jetzt, aber ich find das einen echt unangenehmen Zustand so!

    Gruß

    R

  4. Frage zu Ad-Aware SE® Personal (unter Vista?): #3
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Keine Panik schieben und erstmal Spybot S&D installieren und laufen lassen ;)

    Lass den Scanner mal einfach laufen, vielleicht sind das extremst viele Unterordner... Für die 2007er: Wenn schon neu runtergeladen und neu installiert, einfach mal den Support von Lavasoft anschreiben....

  5. Frage zu Ad-Aware SE® Personal (unter Vista?): #4
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    hmm meinst du doch so?

    Also die Alte Version läuft bei mir bis auf den "bug?" mit der scheinbar Endlosschleife.

    Und die 2007 er stürzte eben ab, direkt nach der Installation.

    Also ich probier die 2007 er jetzt nochmal. Und deinstallier vorher sauber die Alte.

    Auf mailingliste hab ich nicht wirklich bock. Dann kann ich nurnoch hoffen, dass das Einsenden der Fehlerberichte etwas bewirkt hat.

    Danke dir für den Schubs,

    Edit: Hilft nix! Erster Start = Adaware 2007 hat nen Problem! Oder kenn ich mich nur noch ned aus? Die Tray Applikation scheint zu laufen und wenn ich rechtsklick mache, dann ist ausgegraut "abort scheduled Scan" Also ich kann es nicht anwählen. Und wie gesagt egal welches Adaware Tool ich starten möchte, kommt ne Fehlermeldung Muss der eventuell erst fertig machen oder sowas? Warum kommt da "Hat nen Problem blabla..." Das kanns doch ned sein! /edit

    Gruß

    R

  6. Frage zu Ad-Aware SE® Personal (unter Vista?): #5
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Spybot tuts auch nicht?

  7. Frage zu Ad-Aware SE® Personal (unter Vista?): #6
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Ja doch Spybot tuts -- der rennt 1a! Sogar die neue Version. Ich weiss auch ned was los ist, weil ich hatte kürzlich nen Vista Rechner unter den Fingern, da hab ich die 2007 er von Adaware installiert mit so ziemlich selbem Softwarebesatz wie bei mir, so quasi Freundesservice für ne Mahlzeit. Und da geht die 2007 er einwandfrei!

    Ich hab grad in der Eventlog noch was gesehen:
    Der Dienst "Ad-Aware 2007 Service" ist als interaktiver Dienst gekennzeichnet. Das System wurde jedoch so konfiguriert, dass interaktive Dienste nicht möglich sind. Der Dienst wird möglicherweise nicht richtig funktionieren.
    Weisst du dazu was?

    Gruß

    R

  8. Frage zu Ad-Aware SE® Personal (unter Vista?): #7
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Du hast wohl den Dienst für die Erkennung interaktiver Dienste deaktiviert....

  9. Frage zu Ad-Aware SE® Personal (unter Vista?): #8
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Du hast wohl den Dienst für die Erkennung interaktiver Dienste deaktiviert....
    hmm kann sehr gut sein! Wie schimpft der sich denn im "services.msc"?

    Danke!

    edit: Er schimpft sich "Erkennung interaktiver Dienste" und steht bei mir auf "Manuell" (C:\Windows\system32\UI0Detect.exe)/edit

    Hmm hab ein paar sachen da grad abgecheckt... werde mal grad neustarten.

    Gruß

    R


Frage zu Ad-Aware SE® Personal (unter Vista?):

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

error 1920 service HDGUARD.remote proxy(hdguard.remote proxy)failed to start.verify that you have sufficient privileges to start system services

ad aware se personal

error 1920 hdguard

hdguard error 1920 remote proxy failed to start

hdguard 8 starting services failed

error 1920 hdguard.remote proxy failed to start

vnc inaktivier dienst

der dienst vnc server ist als interaktiver dienst gekennzeichnet

hdguard.remote proxy 1920

error 1920service HDGUARD.remote proxy(hdguard.remote proxy)failed to start.verify that you have sufficient privileges to start system services

hdguard remote proxy dienst starten

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.