Frage zum Defragmentieren: COMPLETE/Name

Diskutiere Frage zum Defragmentieren: COMPLETE/Name im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Im Windows-Verzeichnis hat man viele kleine Dateien, da kommt es eher auf Zugriffszeiten an als wie auf Übertragungsrate. Man bekommt das Windows-Verzeichnis schon weiter nach ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. Frage zum Defragmentieren: COMPLETE/Name #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Im Windows-Verzeichnis hat man viele kleine Dateien, da kommt es eher auf Zugriffszeiten an als wie auf Übertragungsrate. Man bekommt das Windows-Verzeichnis schon weiter nach außen, indem man (wie oben beschrieben) die C-Partition (8GB dürften reichen, meine ist ca. 5,75 GB groß und noch 2GB frei) nicht mit Spiele (die einen Haufen Platz einnehmen) besudelt.

  2. Standard

    Hallo Xell,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage zum Defragmentieren: COMPLETE/Name #10
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    OK, jetzt hab ich's kapiert! Danke für die Hinweise, besonders dir, Jeck-G!
    Ich werd weiterhin ein bisschen mit den verschiedenen Methoden rumspielen. Hatte vorher "COMPLETE/Access" benutzt und kann auf die schnelle keine Unterschiede merken.
    Dass die Platte bei beiden Methoden schnell ist, liegt wohl auch daran, dass ich 47GB/74GB frei habe und nix zumülle.


Frage zum Defragmentieren: COMPLETE/Name

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

defrag complete name

complete/name

hardware forum complete/name defragmentierung

fragmentierung complete name

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.