Hilfe!!!!! 0Byte Datei läßt sich nicht entfernen!!!!!

Diskutiere Hilfe!!!!! 0Byte Datei läßt sich nicht entfernen!!!!! im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Sie ist nicht Schreibgeschützt. Und das mit msconfig hat auch nix gebracht. Ich drehe hier gleich am Rad............



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. Hilfe!!!!! 0Byte Datei läßt sich nicht entfernen!!!!! #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sie ist nicht Schreibgeschützt. Und das mit msconfig hat auch nix gebracht. Ich drehe hier gleich am Rad.........

  2. Standard

    Hallo OverLord,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe!!!!! 0Byte Datei läßt sich nicht entfernen!!!!! #10
    Foren-Guru Avatar von Kuchen

    Standard

    welches OS hast du ?!

  4. Hilfe!!!!! 0Byte Datei läßt sich nicht entfernen!!!!! #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    :) was ist das :)

  5. Hilfe!!!!! 0Byte Datei läßt sich nicht entfernen!!!!! #12
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    so was ähnliches hatten wir schon mal..
    guck hier mal rein klick

    PS: OS = Operating System

  6. Hilfe!!!!! 0Byte Datei läßt sich nicht entfernen!!!!! #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe Windows XP Professional

  7. Hilfe!!!!! 0Byte Datei läßt sich nicht entfernen!!!!! #14
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Sowas hatte ich auch schon mal. Das ganze kam deshalb weil ich die Favoriten vom IE woanders hin kopiert hatte und die Dateilänge von manchen Links für das System (Win2k) zulang waren.
    Einzige Abhilfe die zu löschen war mit Knoppix.

  8. Hilfe!!!!! 0Byte Datei läßt sich nicht entfernen!!!!! #15
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Ja sowas hatte ich auch schon.
    Da kann man echt nur von was anderem booten und die Datei entfernen.
    Kennst du BartPE, das bootbare WinXP? Mit sowas kann man das gut machen.
    Oder du schiesst mal die Explorer.exe ab und probierst über die Kommandozeile die Datei zu löschen.
    Irgendwie ist das ein Bug von XP das man mal ne Datei nicht löschen kann obwohl sie gar nicht mehr in gebrauch ist.

  9. Hilfe!!!!! 0Byte Datei läßt sich nicht entfernen!!!!! #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für Eure Hilfe ich werde morden die festplatte mit zu meienm Bruder nehmen und die Datei von seinem Rechener aus Killen. Hoffe das klappt wenigstens.
    Gruß OverLord


Hilfe!!!!! 0Byte Datei läßt sich nicht entfernen!!!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

0byte shredder

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.