Mem Test

Diskutiere Mem Test im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; ja so 10min...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Mem Test #9
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von witschi

    Standard

    ja so 10min

  2. Standard

    Hallo witschi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mem Test #10
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das ist jetzt zwar ein wenig besser als eine sec.
    aber wie gesagt, prime sollte ein paar std fehlerfrei laufen
    ich weiss jetzt deinen genauen settings nicht
    hast du dein sys übertaktet ?
    wenn ja, takte mal ein wenig zurück

  4. Mem Test #11
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von witschi

    Standard

    jo hab ich aber wenn ich sogar auf meine 1933mhz zurücktakte überlebt der kene stunde

  5. Mem Test #12
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    Also - Deine Corsairs sollten auch mit 200MHz mit 2-2-2-5 laufen, so es denn die PC3200er sind. Das Board aus Deiner Sig packt ebenfalls >200MHz. Bleibt also der Proz als Fehlerquelle. Mir sieht das ganze nach einem Hitzeproblem aus. Dein Artic-Kühler ist ja nicht gerade das, was man einen OC-Kühler nennen kann. Wie das Case belüftet ist (v.a. Lüfteranordnung, Hindernisse im Luftstrom, o.ä.) kann man nur ahnen, gerade Desktop-Gehäuse sind hier gegenüber Midi-Towern leider oft im Nachteil - sind ja eigentlich auch für Office-Rechner gedacht. Schließlich kann auch Deine stark oced Graka mit Umweg über Netzteilüberlastung (Levicom ist nicht highend, haben oft Qualitätsschwankungen) bei gleichzeitig 100% CPU-Last die Schuld haben am Problem mit Prime (sollte dann aber auch zum Absturz in aktuellen 3D-Games führen...). Memtest-Fehler können auch von Spannungseinbrüchen kommen, da der RAM auch dann nicht mehr stabil läuft, wenn er zu geringe Spannung bekommt.

  6. Mem Test #13
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von witschi

    Standard

    also diue ram schaffen nich 2-2-2-5 das sind eigentlich 2-3-2-6er spannung kann ich mir nich vorstellen 3,04v neuer cpu kühler is schon unterwegs auch 2600+ Mobile is bestellt mal schauen obs dann besser geht welches Nt würdet ihr mir empfehlen.

  7. Mem Test #14
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    dieses LC6550 Power Silent
    das LC6550 ist leise hat ausreichend power und günstig ist es auch noch
    hab ich selber am laufen :thumb:

  8. Mem Test #15
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von witschi

    Standard

    hhhmmm von der power her super aber von der optik gibs auch ein schönes also schon mit plexi drin und power


Mem Test

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.