MoreTV und Aldi-TV-Karte

Diskutiere MoreTV und Aldi-TV-Karte im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hallo, ein Bekannter hat sich bei Aldi  eine TV-Karte (Mit BT878 und Phillips 1216) gekauft (Ich glaube von "Medion"). Ich habe ihm dann MoreTV empfohlem, ...



 
  1. MoreTV und Aldi-TV-Karte #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    ein Bekannter hat sich bei Aldi  eine TV-Karte (Mit BT878 und Phillips 1216) gekauft (Ich glaube von "Medion"). Ich habe ihm dann MoreTV empfohlem, weil das zum einfachen fernsehgucken wunderbar einfach zu bedienen ist und keinen bunten Schnickschnack hat.
    Leider kenne ich die Einstellungen für die Karte nicht bzw. weiß nicht, welche ich auswählen soll.

    hat sich vielleicht jemand die Karte gekauft und hat MoreTV laufen.

    Und kann mir jemand noch einen Tip geben, wie ich eine Satempfänger anschließe ?

    (Sehe ich das richtig: Vom Satempfänger kommt quasi nur ein Sender, den ich dann finden muß. Und Senderwahl erfolgt am Satempfänger)

  2. Standard

    Hallo Moin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoreTV und Aldi-TV-Karte #2
    Norbert
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich versuche dir mal zu helfen ich hatte auch eine TV karte , aber von Hauppage, ich denke das spielt keine so große rolle, weil alle BT878 Chip der karten unterstützt werden, und dann bin ich von der Sat Schüssel zum Reciever und von DEM in die Tv Karte und habe bei der TV Karte Kanal 38 ausgewählt und schon war ein bild Da, Weil bei den Meisten Recievern der Kanal 38 als Ausgangskanal eingestellt ist.

    MFG

  4. MoreTV und Aldi-TV-Karte #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Na, ja, dann will ich mal....
    MoreTV ab 3.51 kennt die Karte (unter Optionen ist die Karte aufgezählt), mehr braucht Du nicht. PLL-Initialisierung einstellen und PAL B/G wählen. Abhängig vom Rechner und der Graka sollte man den Overlay-Modus wählen.
    Für nen bestimmten Decoder 32 oder 64 Testzeilen wählen.
    Wenn Du mal im Web suchst, z.B. über google, such mal nach freetv. Da gibst auch unter tools oder analog tools ne Datenbank, wo alle bekannten Einstellungen der Karten gepflegt sind.
    Okay, Satellit: Es gab 2 Aldi-Karten, eine mit und eine ohne Hosiden-Stecker-Eingang (fälschlich oft auch als SVHS-Eingang bezeichnet).
    Die Karte mit Hosiden Eingang mit Adapter - gibts z.B. bei Konrad; Adapter vom Camcorder gehen nicht, die sind bloß auf Eingang geschaltet, aber nicht auf Ausgang [SCART PIN 19 und 20 müssten dann vertauscht werden, wenn ich mich recht besinne] ) - an den Receiver anschließen, und dann in MoreTV den Kanal AV1, FBAS 1 oder Videoeingang 1 wählen, nicht SVHS, sonst ist das Bild schwarz/weiss. Gesondert vom SAT-Receiver via Cinch auf die Soundkarte gehen; der Hosiden-Stecker hat keinen Soundkanal belegt.
    Sollte dann funzen.
    Karte ohne Hosiden-Stecker:
    Per Antenne aus dem Sat-Receiver auf die Karte und bei eingeschalteten Receiver in MoreTV Kanalscan machen; dauert, geht aber. Bloß die Bildqualität ist nicht ganz so. Empfehle auch hier die Cinch-Stecker vom Receiver in die Soundkarte zu legen, da die Aldi-Karte meistens mono ist.
    cu
    smallbit


MoreTV und Aldi-TV-Karte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.