Motherboard Monitor, weiternutzen... alternative?

Diskutiere Motherboard Monitor, weiternutzen... alternative? im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Nimm Speedfan! Klein, unauffällig und arbeitet auch mit den meisten LCD's zusammen....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Motherboard Monitor, weiternutzen... alternative? #9
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Nimm Speedfan! Klein, unauffällig und arbeitet auch mit den meisten LCD's zusammen.

  2. Standard

    Hallo Mr.x,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Motherboard Monitor, weiternutzen... alternative? #10
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Yeah Speedfan rockt ^^.. Ich benutze es an meinem K8N Ne2 Platinum um Temps zu kontrollieren und vorallem den Chipsatzkühler runter zu regeln.

    Echt klasse Teil.

  4. Motherboard Monitor, weiternutzen... alternative? #11
    Volles Mitglied Avatar von freEze

    Mein System
    freEze's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+
    Mainboard:
    ASUS SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.SKILL PC400 CL2 Kit F1-3200PHU2-2GBZX
    Festplatte:
    2x Maxtor 300GB S-ATA
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX7800 GTX TDH MyVIVO Extreme
    Soundkarte:
    On Board 7.1
    Monitor:
    Benq 19Zoll 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    BeQuiet Blackline 500Watt
    3D Mark 2005:
    8045
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro ServicePack2
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B DVD+-RW/+-R-Laufwerk

    Standard

    wenn er so auf mbm steht
    probier einfach mal nen paar andere asus board durch wenn du glück hast klappt es

  5. Motherboard Monitor, weiternutzen... alternative? #12
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Ich habe auf meinem Rechner eine modifizierte MBM-Datei, mit der ich auch meine Temperaturen überwachen könnte (benutze aber Speedfan). Aber ob das mit deinem Board funktioniert weiß ich jetzt nicht...

    Hier der Link zum runterladen.

  6. Motherboard Monitor, weiternutzen... alternative? #13
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr.x

    Standard

    Zitat Zitat von freEze
    musste du die board mal durchgehen und probieren welches an die richtigen temps rankommt
    im eröffnungspost hab ich dazu schon was geschrieben.

    Zitat Zitat von freEze
    wenn er so auf mbm steht
    probier einfach mal nen paar andere asus board durch wenn du glück hast klappt es
    klar, kaufe mir einfach mal alle AM2Sockel Boards... türlich wie konnte ich diese Option nur vernachlässigen. -_-

    Zitat Zitat von schizo
    Nimm Speedfan! Klein, unauffällig und arbeitet auch mit den meisten LCD's zusammen.
    Vielen Dank für den Vorschlag. Leider unterstüzt das Tool den Chipsatz noch nicht. Sieht man an der CPU Temp ( trotz Wakü unrealistisch ) und der Vcore. Desweiteren eben die fehlermeldung beim start

    http://img156.imageshack.us/my.php?image=snap1ge3.jpg & http://img156.imageshack.us/img156/1857/improveih6.jpg

    Werde das Tool aber mal im Auge behalten, wird sicher irgendwann aktualiesiert. :)

    Zitat Zitat von Ginello
    Ich habe auf meinem Rechner eine modifizierte MBM-Datei, mit der ich auch meine Temperaturen überwachen könnte (benutze aber Speedfan). Aber ob das mit deinem Board funktioniert weiß ich jetzt nicht...

    Hier der Link zum runterladen.
    Danke auch hier für den Vorschlag. MBM zeigt danach die gleichen Werte wie Speedfan an, ist schonmal ein Anfang und auch hier werde ich mich in Zukunft mal nach Updates umgucken.

    Scheinen wohl alle den "NVIDIA nForce® 570 Ultra™ MCP" Chipsatz nicht zu unterstützen.

  7. Motherboard Monitor, weiternutzen... alternative? #14
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von freEze
    wenn er so auf mbm steht
    probier einfach mal nen paar andere asus board durch wenn du glück hast klappt es
    Zitat Zitat von Mr.x
    klar, kaufe mir einfach mal alle AM2Sockel Boards... türlich wie konnte ich diese Option nur vernachlässigen. -_-
    ich denke mal er meinte das du bei MBM mal alle durchprobierst (was du aber bestimmt gemacht hast?!)!

  8. Motherboard Monitor, weiternutzen... alternative? #15
    Volles Mitglied Avatar von freEze

    Mein System
    freEze's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+
    Mainboard:
    ASUS SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.SKILL PC400 CL2 Kit F1-3200PHU2-2GBZX
    Festplatte:
    2x Maxtor 300GB S-ATA
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX7800 GTX TDH MyVIVO Extreme
    Soundkarte:
    On Board 7.1
    Monitor:
    Benq 19Zoll 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    BeQuiet Blackline 500Watt
    3D Mark 2005:
    8045
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro ServicePack2
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B DVD+-RW/+-R-Laufwerk

    Standard

    ganau das meinte ich

  9. Motherboard Monitor, weiternutzen... alternative? #16
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich bin mir sicher das z.b. bei dfi-street oder anderen freak-foren *g
    es bald für mbm ein modifziertes data-file für am2 geben wird
    wie ja auch für den nf4 chipsatz


Motherboard Monitor, weiternutzen... alternative?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

motherboard monitor alternative

lcdc ersatz mbm
motherboard monitor
alternative mbm5

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.