Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht!

Diskutiere Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht! im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Das Topic sagt eh schon alles. Hab die Kompatibilitätslisten schon geupt. Hat nix geholfen. Offenbar unterstützt die aktulle Version vom MBM5.xxx mein Board nicht! Gibts ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht! #1
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht!

    Das Topic sagt eh schon alles. Hab die Kompatibilitätslisten schon geupt. Hat nix geholfen. Offenbar unterstützt die aktulle Version vom MBM5.xxx mein Board nicht!

    Gibts ein anderes Programm wo ich die Temps auch bei einem Prime-Test laufend auslesen kann?

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht! #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Speedfan ist auch gut geeignet dafür.

  4. Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht! #3
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ist auch kein Wunder MBM wird ja seit geraumer Zeit nichtmehr weiterentwickelt.

    Everest ist auch gut, es hat verfügt jedoch nicht über einen Temperaturverlaufsanzeige. nTune von nVidia hat aber solch eine Funktion, wenn ich mich nicht täusche...

  5. Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht! #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    bei speedfan unter charts kannste deine temps sogar in einem diagram bewundern ;)

  6. Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht! #5
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    So Teccers

    Speedfan ist erfolgreich installiert. Nur welche Temperatur ist jetzt von welchem Teil?

    Früher war es ja noch einfach z.B die Temps der CPUs auszulesen und von der Northbridge des Mobos zu unterscheiden da die Temps ja gewaltige Unterschiede hatten. Aber heute liegen die so knapp beinander.

    Also was ist jetzt was? Temp 1, Temp 2 , Temp 3 ??????
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  7. Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht! #6
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    So alles zurück meine Herren.

    Die Temp 1 ist offensichtlich die CPU-Temp
    Die Temp 3 wird die Northbridge Temp sein.

    Was Temp 2 und dann noch mal 1 ist bleibt vorerst ungeklärt. Bei der zweiten Temp1 stht ACPI dabei. ACPI habe ich aber im BIOS abgeschalltet!?

    Was mich aber aber wirklich stutzig macht ist die CPU Usage! Die liegt bei ca. 50 % sowohl bei Blend Test als auch bei SmallFTT Test bei Prime95. Ich meine mal etwas gelesen zu haben, ich glaube der Beitrag war von Boidsen, wie man sichstellen kann das Prime beide Cores nützt!

    Irgendwas mit einem Zusatzparameter bei der exe von Prime. Ich finde das aber nicht mehr. Weiß da wer mehr?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  8. Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht! #7
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Du musst zweimal Prime laden und dann im Taskmanager jeweils den CPUs zuweisen.

  9. Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht! #8
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    mal von oben nach unten:
    Temp1: weiß ich selbst nicht ;)
    Temp2: PWM
    Temp3: Northbridge
    Temp1: CPU

    Edit: Läuft Smartguardian auch auf ASUS-Boards?

    Edit2: Haste auch schon mal mit Everest die Temps ausgelesen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht!-temps.jpg  


Motherboardmonitor erkennt mein Board nicht!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.