MP3 vs. WMA

Diskutiere MP3 vs. WMA im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hi Leutz, ich hab mir einen USB-Stick mit MP3 Player zugelegt. Der Player kann aber auch WMA-Files abspielen und nun die Frage. Welches Format ist ...



 
  1. MP3 vs. WMA #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Leutz,

    ich hab mir einen USB-Stick mit MP3 Player zugelegt. Der Player kann aber auch WMA-Files abspielen und nun die Frage.

    Welches Format ist besser, also bei gleichem Klang kleiner?

    Ich würde das ja auch einmal austesten, aber ich kenne keine Freeware die WMA erzeugen kann. Kennt jemand was vernünftiges? Wenn WMA was taugt würde ich später auch eine passende Soft kaufen, aber zum Test solls erst mal nichts kosten.

    Hat jemand Erfahrungen damit und kann mir ein paar Tips geben?

    thx

    Achim

  2. Standard

    Hallo akiim,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MP3 vs. WMA #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ich behaupte MP3 bzw. MP3 Pro ist Klangqualitativ besser, WMA hat irgendwie ne Klangverfälschung mit drin... kanns auch nicht erklären, fiel mir allerdings mal bei einem Vergleich auf.

    Zum bearbeiten, umschreiben und Speichern in allen Formaten empfehle ich Cool Edit Pro (2), meiner Meinung nach eine der besten Anwendungen überhaupt. ^^

  4. MP3 vs. WMA #3
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    also ich würde eher mp3 bevorzugen wma hat einfach net so ne dolle qualität..was für ein mp3player haste denn ? Das beste wär wenn er Ogg Vorbis abspielen könnte das ist zur zeit das mass aller dinge im Audio Bereich auf dem PC ....

    hab selber den Creative Rhomba 256MB bin zufrieden damit .... hat nur leider kein Ogg Vorbis support bis jetzt ... hab zwar firm ware weiss aber net wie ich sie drauf krieg

  5. MP3 vs. WMA #4
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    iihhh.... du überlegst ernsthaft auf ein Windows-Dateiformat zu wechseln? Viel zu unflexibel.

    Eine wirkliche Alternative zu MP3 ist IMHO das OggVorbis-Format (wenn man nicht durch MP3-Autoradio oder ähnliches eh gebunden ist). Einige MP3-Sticks können das mit alternativer Firmware auch abspielen.


    EDIT: ähhh, zu spät... *grummel*

  6. MP3 vs. WMA #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    die Überlegung WMA-Files zu nutzen ist nur aus evtl. Platzeinsparungen entstanden, vorausgesetzt die Qualität stimmt.

    Der Stick hat 256MB und kann neben MP3 und WMA keine weiteren Formate. Trotzdem macht das Teil bisher einen guten Eindruck. Für Interessierte hier die Typbezeichnung: MD 40838. Das Ganze für schlappe 99,-

    Cool Edit heißt nun Adobe Audition und ist mit 350€ nicht gerade für einen Test geeignet.

    Da ich bisher nur negative Meldungen zu WMA bekommen habe, siehts ja sowieso nach MP3 aus und da verwende ich CDex.


    Gruß

    Achim


MP3 vs. WMA

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

was taugt wma

mp3 vs wma

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.