MS Office 2003 vs. Open Office

Diskutiere MS Office 2003 vs. Open Office im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; tachchen mal ne Zwischenfrage. Was willst du denn mit den Office alles machen? Nur Textverarbeitung und Tabellen kalkulation ( da finde ich OO sehr zufrieden ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. MS Office 2003 vs. Open Office #9
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    tachchen

    mal ne Zwischenfrage. Was willst du denn mit den Office alles machen? Nur Textverarbeitung und Tabellen kalkulation ( da finde ich OO sehr zufrieden stellen) oder auch Datenbanken, Präsentationen, oder sogar HPs mit Frontpage ?

  2. Standard

    Hallo ArmAgedon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MS Office 2003 vs. Open Office #10
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    nee, nicht 3 lizenzen für 50 euro, sondern jeweils 50 euro für eine lizenz. sind also 150€ gewesen. (über meine arbeit...)

  4. MS Office 2003 vs. Open Office #11
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    :-) ahh das hatte ich falsch verstanden, so ist das auch in etwas meine Preisregion.


    Also ich nutze auch für Präsentationen MS
    teilweise DAtenbanken.

    Aber ich würde mich hütten meine Website mit Frontpage zusammenzustellen.
    Das mach ich doch lieber per hand mit phase 5 bzw. pspad :-)

    ArmAGedon

  5. MS Office 2003 vs. Open Office #12
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Da hier ja einige OO Nutzer anwesend sind eine kleine Frage, auch wenn sie nicht wirklich zum Hauptthema paßt:
    Hat OO einen Formeleditor (für mathematische Formel)?

    Dank und Gruß Quasimir

  6. MS Office 2003 vs. Open Office #13
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Hat OO einen Formeleditor (für mathematische Formel)?
    Ja. Erreichbar unter "Einfügen/Objekt". Oder man legt ihn in die Buttonleiste. :bj

    Cu

  7. MS Office 2003 vs. Open Office #14
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Originally posted by ArmAgedon@1. Juni 2004, 00:45


    Also ich nutze auch für Präsentationen MS
    teilweise DAtenbanken.

    dann guck, ob du mit dem OO zurechte kommst ansonnsten kannste ja MS Office nehmen :7

  8. MS Office 2003 vs. Open Office #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    teilweise DAtenbanken.
    Eine richtige Datenbank (wie z.B. dBase oder Access) ist in OO leider nicht enthalten Für ähnliche Sachen muss die Tabellenkalkulation herhalten...

  9. MS Office 2003 vs. Open Office #16
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Gut ich habe mich jetzt für MS Office 2003 entschieden...

    Umstieg vieleicht beim nächsten Mal

    Danke für die Antworten

    ArmAgedon


MS Office 2003 vs. Open Office

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.