MS Virtual PC

Diskutiere MS Virtual PC im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hi, ich hab ein Problem. Ich wollte mal Virtual PC von Mircosoft ausprobieren. Hab also Windows installiert bzw ich war dabei, denn ich krieg immer ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. MS Virtual PC #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard MS Virtual PC

    Hi, ich hab ein Problem. Ich wollte mal Virtual PC von Mircosoft ausprobieren. Hab also Windows installiert bzw ich war dabei, denn ich krieg immer einen Bluescreen bei der Installation. Das Problem ist, wenn ich bei Virtual PC einen Bluescreen kriege, kriege ich den doch wahrscheinlich auch bei meinem "richtigen" PC während der Installation von Windows. Also hier ist ein Bild von dem Bluescreen, was könnte das heißen bzw. was ist die Ursache ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken MS Virtual PC-blue.jpg  

  2. Standard

    Hallo DonDeluxe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MS Virtual PC #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von DonDeluxe Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, wenn ich bei Virtual PC einen Bluescreen kriege, kriege ich den doch wahrscheinlich auch bei meinem "richtigen" PC während der Installation von Windows.
    WIE soll man das den verstehen? WAHRSCHEINLICH????

    Ich mein, sooooo bewusstlos kann doch niemand sein, das mitzubekommen, ob sein Wirt mit abstürzt, oder???

    Stürzt Dein "echtes" Windows nun ab oder nicht? Es kann nur die zwei Zustände haben, ein "wahrscheinlich"...loll.....hab ich ja noch nie gelesen....

    Und Ursache könnte sein, das dein Install-Medium einen weg hat...schonmal ne andere CD angetestet...ich mein, wahrscheinlich hast du bestimmt keine Originalversion, da müsste sowas ja wohl in greifbarer Nähe liegen...wahrscheinlich.....

  4. MS Virtual PC #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Ja gut, manchen muss man sowas eben zwei mal erlklären. Virtual PC ist ja wie du sicher weißt (hoffe ich mal) ein Emulator, so, dieser Läuft WÄHREND du im Windows bist !! Wenn dieser Emulator also bei der Installation einen Bluescreen zeigt, ist die Frage, ob der Bluescreen auch bei der Windows Installation an meinem PC kommt und nichtnur am Emulator !! Besser kann ichs nicht erklären ?! Ich hab leider nur die eine Windows CD..aber die hat bis vor kurzem noch super funktioniert !

    edit : stell dir vor du hast 2 PC's, also meinen und einen anderen. An dem Anderen lässt sich Windows nicht nstallieren (Bluescreen) und meine Frage ist, ob sich das Windows dann auch an meinem PC nicht installieren lässt oder obs am PC selbst liegt bzw was dieser Bluescreen bedeutet ?!

  5. MS Virtual PC #4
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Fetter IT hat das Problem schon verstanden, sieht für mich eher so aus, als wenn du seine Art zu antworten nicht verstanden hast

    Du musst doch merken, ob dein Reales System (das auf dem du Virtual PC installiert hast) nach dem Blue Screen noch läuft (wovon ich ausgehen würde).

    Aber ich würde Fetter IT zustimmen. Ich denke auch, dass die CD einen defekt hat. Wann kommt denn der Blue Screen genau?

    Hat die Platte der Virtuellen Maschine genug Speicher?

  6. MS Virtual PC #5
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    mstramm hat es wieder gegeben...;-)...danke...

    So wie er es schrieb meinte ich es...man müsste wohl auch als DAU merken, wenn mein "echtes" Windows die Flügel spreizt....und wie Du selbst schon geschrieben hast...EMULATOR...der "PC", auf dem du das Windows installieren willst, welches den BSoD fabriziert, ist EMULIERT...und das hat keinerlei Einfluss auf deine echte Windows-Installation...und ich denke, das mit dem Virtual PC-Gelumpe, das sollte hier wirklich mal irgendwer (CALUNA????? WAR DA NICHT MAL WAS....DU UND ICH...WIE ZWEI BEIDEN...;-)....)...in ein HowTo packen, speziell auf die Bedürfnisse der TC-User zugeschnitten...

  7. MS Virtual PC #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Mein reales System hat ja mit dem Virtual PC garnichts zu tun ! Wenn das Virtual PC einen Bluescreen hat läuft mein richtiger PC ja normal ohne Probleme! Der Bluescreen tritt beim Installieren von Windows auf, wie auf dem Screenshot zu sehen ist. Der Speicher hat 65 GB, man kann das leider nicht einstellen so wie ich das verstehe.

    @Fetter IT, wegen dem HowTo, ich dachte eigentlich das das ganz simpel ist, ist halt ein Pc wo man Windows normal drauf installiert ?!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken MS Virtual PC-install.jpg  

  8. MS Virtual PC #7
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von DonDeluxe Beitrag anzeigen
    @Fetter IT, wegen dem HowTo, ich dachte eigentlich das das ganz simpel ist, ist halt ein Pc wo man Windows normal drauf installiert ?!
    DAS dachte ich auch immer, aber dann kommen so Dinge wie:

    Zitat Zitat von DonDeluxe Beitrag anzeigen
    Hi, ich hab ein Problem. Ich wollte mal Virtual PC von Mircosoft ausprobieren. Hab also Windows installiert bzw ich war dabei, denn ich krieg immer einen Bluescreen bei der Installation. Das Problem ist, wenn ich bei Virtual PC einen Bluescreen kriege, kriege ich den doch wahrscheinlich auch bei meinem "richtigen" PC während der Installation von Windows. Also hier ist ein Bild von dem Bluescreen, was könnte das heißen bzw. was ist die Ursache ?
    Nicht böse gemeint, aber viele scheinen das mit dem REAL und dem VIRTUELL nicht so ganz getrennt zu bekommen...daher sind, gerade hier, schon vielfach Fragen in dieser Richtung gestellt worden.

    Aber Recht hast Du, ein HowTo würde wahrscheinlich nichts nutzen...."sowas" liest eh keiner....

  9. MS Virtual PC #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Naja ob Virtual PC oder nicht, muss doch eine Ursache für diesen Bluescreen mit der tcpip.sys geben ??


MS Virtual PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

virtual pc installation blue screen tcpip.sys

microsoft virtual pc 2007 blue screen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.