Musik CD grabben

Diskutiere Musik CD grabben im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Nee, jetzt funzt der Audiograbber doch wieder! Mir fehlten nur die ASPI-Driver! Ich wußte nicht, daß man für XP erst die Treiber downloaden muß. Bei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Musik CD grabben #9
    Executor77
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Nee, jetzt funzt der Audiograbber doch wieder! Mir fehlten nur die ASPI-Driver! Ich wußte nicht, daß man für XP erst die Treiber downloaden muß. Bei Win98 brauchte ich das nicht.

    Also, den Audiograbber kann ich bestens empfehlen. Der ist relativ simpel, für mich recht schnell und die MP3´s haben keine Fehler oder ähnliches.
    Allerdings auch keine Freeware. Mit der Trialversion kann man leider nur ein par Songs von der CD grabben.

    Gruß Björn

  2. Standard

    Hallo Martin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Musik CD grabben #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wie der Kollege AMD4ever scon gesagt hat, nehmt einfach die Freeware CDeX. Sie ist ähnlich komforttabel wie Audiocatalyst oder der Audiograbber, aber kostenlos. Zu finden unter www.cdex.n3.net.

    Und wenn man Windows 2000 oder XP einsetzt, brauch man auch einen ASPI Treiber. Problem: Wenn man keine Adaptec Hardware im Rechner hat (SCSI oder IDE Controller), lässt sich der Originaltreiber von denen nicht installieren. Auf der Website von CDeX gibt es einen Link auf einen alternativen Treiber.



    Last edited by coer.trigger at 23. Aug 2002, 14:12

  4. Musik CD grabben #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ich benutz ebenfalls CDEx, bin damit sehr zufrieden... Audiograbber ging bei mir nicht, warum auch immer...

    Natürlich benutze ich CDEX ausschließlich, um MP3´s zu Wave Datein zu machen und diese dann bearbeiten zu könnnen... :3

    Woher ich die MP3´s habe? Mhh... fliegen einem manchmal so zu!

    Ein kleiner Tipp für alle, schaut doch mal HIER vorbei... kann man alle Songs probehören, zum behalten sind die allerdings nichts. Wem allerdings was gefällt, der kann sich den entsprechenden Song dann ja auch "zufliegen" lassen... :bj

  5. Musik CD grabben #12
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    ALSO LEUDE, WENN IHR WIRKLICH MAL N GEILES RIP 'N GRAB PROGRAMM HABEN WOLLT DANN SAUGT EUCH MAL GANZ SCHNELL "FREERIP MP3" (BEI WWW.CHIP.DE ODER EINER ANDEREN SEITE EURES VERTRAUENS)!
    BEI MIR LIEF DAS PROG BIS JETZT EINWANDFREI HAT ALLES GERIPPT UND ES GAB AUCH KEIN RAUSCHEN ETC, AUßERDEM IST ES SCHNELL UND FREEWARE, MEHR IST DAZU NICHT ZU SAGEN MACHTS JUT MAN LIEST SICH, CRAPPO

    PS: WISST IHR WO MANN DAS GROßSCHREIBEN DEAKTIVIEREN KANN ;) H3H3 :af

  6. Musik CD grabben #13
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    ich wollte das Thema mal wieder aufleben lassen...

    Sind die genannten Programme immernoch erste Wahl, oder kennt wer besseres.
    Kann ich mit den Programmen auch neuere Kopierschutze (..schütze..?)
    umgehen ?

  7. Musik CD grabben #14
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    ich finde die referenz ist immernoch
    EAC

    nicht zuletzt wegen dem lame-encoder und der kopierschutzumgehung (is manchmal was kompliziert aber funzt, bei bedarf googln)

  8. Musik CD grabben #15
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    nicht zuletzt wegen dem lame-encoder
    ...CDEx kommt auch mit dem Lame-Codec...

    Aber hast schon Recht. Am leistungsfähigsten ist EAC, leider auch nicht gerade für Einsteiger zu empfehlen. CDEx ist da eine ganze Ecke einfacher zu bedienen und arbeitet mit einem beliebigen Codec zusammen. Lame ist für MP3 momentan das Nonplusultra.
    Sehr gut (auch besonders bei Kopierschützen), aber eben auch nicht ganz einfach, ist das schon erwähnte Feurio. Das kann auch noch viel, viel mehr.
    Meiner Empfehlung nach wie vor: CDEx mit Lame!

    Fubash

  9. Musik CD grabben #16
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    genau CDEX habe es schon immer und habe bis jetzt alle CD's lesen können!!! noch nie probleme gehabt!!! super tool


Musik CD grabben

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

musik cd rippen mp3 rauschen kopierschutz

musik rauscht nach grabben

rippen oder grabben kostenlos software

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.