mysql unter xp sp2

Diskutiere mysql unter xp sp2 im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; hallo! ich versuche seit wochen vergeblich mysql unter winxp sp2 aufzusetzen. mit 4.1 hab ich den service zum laufen gebracht usw. nur ich kann nicht ...



 
  1. mysql unter xp sp2 #1
    Volles Mitglied Avatar von Rockstar

    Mein System
    Rockstar's Computer Details
    CPU:
    AMD XP1700+ JIUHB DLT3C @ 2600+
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    KingstonHyperX PC2700 1024MB 2-2-2-5-1
    Festplatte:
    2x Hitachi 160GB SATA @ onBoardRAID0
    Grafikkarte:
    Hercules AIW 9800SE@9800
    Soundkarte:
    onBoard Soundstorm
    Monitor:
    Belinea 17" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower schwarz
    Netzteil:
    Chieftec 350W
    Betriebssystem:
    WinXP SP2 & FedoraCore5

    Standard mysql unter xp sp2

    hallo!

    ich versuche seit wochen vergeblich mysql unter winxp sp2 aufzusetzen. mit 4.1 hab ich den service zum laufen gebracht usw. nur ich kann nicht per browser auf die daten zugreifen...

    gibts bekannte probleme unter xp+sp2?? könnte es daran liegen, dass meine systempartition h: und nicht c: ist? (bei der 3er version muss mans ins ini-file schreiben....hat aber am eigentlichen problem auch nichts genützt)

    mfg

  2. Standard

    Hallo Rockstar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mysql unter xp sp2 #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    in der internen FW den Port 3306 freigegeben......?????

    MfG
    Fetter IT

  4. mysql unter xp sp2 #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Frage mySQL

    Hi Rockstar,

    was heisst denn, Du kannst nicht mit dem Browser auf die Daten zugreifen.

    Womit genau willst Du zugreifen?

    PHP? JAVA? ......
    Oder meinst Du mit Browser ein Tool wie z.B. mySQLYog


    Gruß

    Achim

  5. mysql unter xp sp2 #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Rockstar

    Mein System
    Rockstar's Computer Details
    CPU:
    AMD XP1700+ JIUHB DLT3C @ 2600+
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    KingstonHyperX PC2700 1024MB 2-2-2-5-1
    Festplatte:
    2x Hitachi 160GB SATA @ onBoardRAID0
    Grafikkarte:
    Hercules AIW 9800SE@9800
    Soundkarte:
    onBoard Soundstorm
    Monitor:
    Belinea 17" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower schwarz
    Netzteil:
    Chieftec 350W
    Betriebssystem:
    WinXP SP2 & FedoraCore5

    Standard

    mit php
    beim mysql_connect bleibt er "hengen"....
    phpmyadmin funzt auch nicht...
    mfg

  6. mysql unter xp sp2 #5
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hm, kurios.

    Klingt sehr danach als wäre der Port blockiert...

    Wenns hängen bleibt bekommst du auch sicher keinen mysql_error(), oder?

  7. mysql unter xp sp2 #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Lächeln mySQL

    Hi Rockstar,

    bei diesem Problem handelt es sich nicht um einen blockierten Port.
    MySQL hat in der Version 4.1 eine geänderte Authentifizierung und diese ist nicht ohne weiteres abwärtskompatibel.
    Es gibt zwei Möglichkeiten.
    1. Verwendest einen kompatiblen Client wie z.B. PHP5, aber das ist auch nicht ohne weiteres möglich.
    2. Du startest mySQL mit der old password option. Das machst Du am besten mit
    dem Tool MySQL Administrator(Gibts auf der mySQL Site).
    Dann musst Du noch den zu verwendenden User auf das alte Password umbauen.
    Das sieht dann ungefähr so aus:
    mysql> SET PASSWORD FOR 'some_user'@'some_host' = OLD_PASSWORD('mypass');


    Ich hoffe das Dir das hilt


    Viele Grüße

    Achim
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken mysql unter xp sp2-old_password.jpg  


mysql unter xp sp2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.