Nero 6.0.0.11

Diskutiere Nero 6.0.0.11 im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Bei mir spinnt die oben genannte Version von Nero. 1. Schalte ich NeroExpress als "erstes" mein Brennproggi, dann erscheint es nach Aufruf der exe-Datei nicht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Nero 6.0.0.11 #1
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Bei mir spinnt die oben genannte Version von Nero.

    1. Schalte ich NeroExpress als "erstes" mein Brennproggi, dann erscheint es nach Aufruf der exe-Datei nicht sofort auf dem Schirm, sondern verschwindet in der Taskleiste, es minimiert sich von alleine.

    2. Brenne ich Audio-CDs, dann brennt Nero die komplett, laut der Meldung am Ende, gar ohne Fehler, jedoch kann man anhand eines Kreises erkennen, ab wann die CD nicht mehr weitergebrannt worden ist. Als Brenn-Modi wird imma DAO benutzt, daher erscheinen alle Tracks im CD-Player, sind aber natürlich nicht anspielbar, außer dem ersten. Oder Nero brennt nur Müll, der 1. Track geht einwandfrei, ab dem 2. gibt es nur komisches Rauschen, aber die Lieder hört man trotzdem.

    Habt ihr ähnliche Probs mit Nero?

  2. Standard

    Hallo ..::]dkONE[::..,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nero 6.0.0.11 #2
    Newbie Avatar von -=Shitbit=-

    Standard

    Tach ... :7

    Also zum ersten Prob könnte es sein, das du den Startmodus von Nero konfigurieren kannst... Also das Startverhalten ... (minimiert,Express,etc...)

    Zum 2. Prob mal ne dumme Frage(n) :

    Hast du das 'überbrennen' aktiviert ?
    Wird dein Brenner unterstützt, bzw. die Rohlinge die Du verwendest ?

    Würde ich mal nachschauen ...

    MfG, Shitbit :4

  4. Nero 6.0.0.11 #3
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Start verhalten habe ich ned geändert. Warum auch es sich so verhält, k. A. Habe jetzt wieder Nero 5 drauf.

    zum zweiten Prob.:

    Überbrennen unterstützt mein Brenner (siehe Sig) auf jeden Fall (aktuellste FW ist auch drauf).

    Rohlinge sind die gelichen die ich immer verwendet haben. Es hat sich nur die Software geändert, von Nero 5 auf Nero 6.

    Habe jetzt wieder die aktuellste Nero 5 drauf, mal sehen ob es hier klappt.

  5. Nero 6.0.0.11 #4
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Habe jetzt es mir Nero 5.5.10.50 probiert. Folgendes kam raus:

    Habe nur 3 MP3s, liegen vor, ohne irgenwelche Knackser bzw. Rauschen.
    1. Track : 08 min 08 sek
    2. Track : 12 min 25 sek
    3. Track : 55 min 50 sek
    Gesamt: 1 h 16 min 24 sek ---------> Überlänge ist schon mal nicht.

    BurnSpeed : 20x
    SmartBurn : On
    keine 2sec-Pause zwischen den Tracks
    Normalisierung : On (könnte fürs Rauschen verantwortlichs ein, dann aber bei allen Tracks, der 1. ist einwandfrei)


    Kreis ist deutlich zu erkennen.

    Kann sein dass mein Brenner langsam das Zeitliche segnet? Ist grade mal ein Jahr alt.

  6. Nero 6.0.0.11 #5
    Newbie Avatar von -=Shitbit=-

    Standard

    Hm...

    in der Regel sagt man nach 1000 +/-~ Rohlingen ist das Ding durch, das ist wohl nicht der Fall oder ?

    Also ich versteh nicht wie du zu diesen Ergebnissen kommst, aber hast mal mit Proggys wie Fireburner rumhantiert ob das gleiche rauskommt ? Wäre zumindest nen Versuch Wert um sicher zu gehen das es nicht (oder doch) dein Brenner ist ... :7


    MfG, stay tuned, Shitbit :4

  7. Nero 6.0.0.11 #6
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    So, habe jetzt mal mit $lone§D 4.2.0.2 ein Image einer AudioCD (ohne KS) angelegt und geburnt. Läuft einwandfrei. Ich raff' das ned. Fast am Glauben dass hier höhere Mächte am Werk sind. :8

  8. Nero 6.0.0.11 #7
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Habe mal mit der Burn-Tool von Exact Audio Copy v0.95 prebeta 3 probiert.
    Genau die selben Tracks von vorhin [siehe Post oben] in die Liste gezogen. Burn-Simu verlief einwanfrei -> Meldung am Ende. OK, mal sehen wie es mit dem "richtigen" Burnen aussieht.

    Burn zu Ende ---> Meldung: verlief einwandfrei.

    CD-Unterseite angeschaut ----> sieht gut aus. *froi*
    CD in Playa geschoben -----> richtige Spielzeit wird korrekt angezeigt *mehr froi*
    1. Track angespielt -----> kein Rauschen & Knacksen *mega froi*
    weitere Tracks angespielt --------> NIX, NADA, NIET, NO keine weiteren Tracks, obwohl der 1. Track ja nur eine Dauer von 55 mins hat. *super mega doll kotz*

    Was zum Teufel ist hier los??????

  9. Nero 6.0.0.11 #8
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    *mega lol*
    Das Burn-PlugIn von EAC hat die 3, ansich komplett verschiedene Tracks, als einen(!) gebrannt. :2
    Ich werd' ned mehr. :ed :ee :ci


Nero 6.0.0.11

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.