Norton System Works 2004 legt System lahm

Diskutiere Norton System Works 2004 legt System lahm im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hi, wenn auf meinem Reuchner Norton SystemWorks 2004 Prof. installiert ist, geht das ganze system bedeutend langsamer. auch mit dem internet hab ich grosse probleme. ...



 
  1. Norton System Works 2004 legt System lahm #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    Hi,
    wenn auf meinem Reuchner Norton SystemWorks 2004 Prof. installiert ist, geht das ganze system bedeutend langsamer.

    auch mit dem internet hab ich grosse probleme.
    ich wähle an, starte den internet explorer, gebe eine beliebige adresse ein und drücke enter: es passiert vielleicht 2 minuten nichts, dann erst läd die seite.

    wenn man in der zwischenzeit den task-manager öffnet, sieht man, das der prozess svchost "netzwerkdienst" eine cpu-auslastung von 99% hat. beenden man diesen prozess, geht sofort normal.

    kann man das irgendwie abstellen oder gibts da spezielle patches??

  2. Standard

    Hallo OC´er,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Norton System Works 2004 legt System lahm #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hat deine NIC ne feste IP ?


    Falls nicht, nimm die : 192.168.0.1

  4. Norton System Works 2004 legt System lahm #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    also für die LAN Verbindung habe ich im TCI/IP Protokoll schon immer ne feste IP, und zwar 192.168.0.1

    in der internetverbindung is ja auch das TCP/IP Protokoll aktiviert, da hab ich ne automatische IP.

    sorry wegen der umschreibung, aber was meinst du mit NIC??

  5. Norton System Works 2004 legt System lahm #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    sag ma bidde was du mit NIC meinst

  6. Norton System Works 2004 legt System lahm #5
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    NIC ist eine Netzwerkkarte.
    Systemworks ist dafür bekannt, dass es das System langsamer macht. (Durch AntiVirus!)
    Normalerweise verzieht es sich auf mysteriöse Weise oder geht durch Updates weg.
    Zumindest das total Bemerkbare...
    Wenn du große Dateien verschieben willst, dann solltest du immer den AntiVirus deaktivieren.
    Probier doch mal das Live-Update und dann schau weiter.
    Du kannst auch verschiedene Einstellungen bei Verwaltung machen.
    Ich werde sie mal kurz raussuchen.

    Ciao RealSucker

  7. Norton System Works 2004 legt System lahm #6
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Somit sollte das Problem vielleicht weggehen:
    Arbeitsplatz (Rechtsklick) --> Verwalten --> Dienste und Anwendungen --> Dienste -->
    "Symantec Event Manager" (Rechtsklick) --> Starttyp: Manuell

    Ist normalerweise um den Systemstart zu verkürzen.
    Wenn es wirklich an Systemworks liegt, sollte es wie gesagt helfen. Ansonsten liegt es vielleicht doch an der NIC!

    :6

  8. Norton System Works 2004 legt System lahm #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    aber warum soll n das n problem mit meiner netzwerkkarte haben??

    in internet geh ich über n fritz dsl pci card, die mit den 2 anschlüssen für dsl und isdn!

  9. Norton System Works 2004 legt System lahm #8
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Weil dein PC sich immer ne IP beim Start überlegt.
    Hast du meinen Tipp nun ausprobiert?


Norton System Works 2004 legt System lahm

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.