Piano-Simulation auf PC-Tastatur gesucht

Diskutiere Piano-Simulation auf PC-Tastatur gesucht im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hey Johnnies, ich such nach nem Programm mit dem ich ne PC-Tastatur als Piano-Tastatur missbrauchen kann. Hab schon gegoogelt und auch ein Programm namens "Sweet ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Piano-Simulation auf PC-Tastatur gesucht #1
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard Piano-Simulation auf PC-Tastatur gesucht

    Hey Johnnies,
    ich such nach nem Programm mit dem ich ne PC-Tastatur als Piano-Tastatur missbrauchen kann.

    Hab schon gegoogelt und auch ein Programm namens "Sweet Little Piano" gefunden, was auch genau das macht was ich suche aber das Ding schmiert mir andauernd mit dem Fehler:

    Hm...
    Error #140
    Something is strange, must quit!

    Da wird man doch bekloppt bei.
    Kennt einer von Euch noch so nen Programm?

    Soll nur dazu dienen um nen paar Klingeltöne fürs Handy selbst einzududeln

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piano-Simulation auf PC-Tastatur gesucht #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Schonmal Anvil Studio (MIDI) probiert? Die kostenlose Version dürfte bestimmt reichen...
    http://www.anvilstudio.com

    Hatte es mal im Einsatz, um ein paar MIDI-Files zurechtzuschnippeln (ebenfalls für Klingeltöne, mein Handy schluckt ja MIDI).

    Was ist denn eigentlich mit Deinem Equipment? Hattest Du nicht mal MIDI-Keyboard usw.?

  4. Piano-Simulation auf PC-Tastatur gesucht #3
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    MIDI-Programme a la MicroLogic oder gar Reason hab ich noch genug. Bloß hab ich kein Keyboard mehr zum einspielen. Und dafür muß halt nun die Tastatur her halten.

    Dein Programm ist irgendwie bisschen zu extrem... oO

  5. Piano-Simulation auf PC-Tastatur gesucht #4
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Was ich nicht ganz verstehe: Moderne Handys spielen doch eigentlich fast alle Formate als Klingeltöne ab (mp3 usw.). Außerdem findet man doch fast alles kostenlos als midi im Netz, wenn man nur bei Google Songtitel und .mid eingibt.

  6. Piano-Simulation auf PC-Tastatur gesucht #5
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Meins kann mit mp3 nix anfangen und die MIDI-Files die es im Web gibt sind nicht das was ich suche.

    Aber ich such jetzt schon seit Stunden nach nem Ringtone-Editor und geb die Suche entnervt auf. Scheinbar brauch man für die simpelsten Sachen gleich nen teures MIDI-Keyboard sammt Steinberg Cubase

  7. Piano-Simulation auf PC-Tastatur gesucht #6
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Ich kann dir Guitar Pro 5 wärmstens empfehlen. Damit kannst du auch mehrere Instrumente und Spuren komponieren und diese in Midi umwandeln.

  8. Piano-Simulation auf PC-Tastatur gesucht #7
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von LoneWolf
    Hey Johnnies,
    ich such nach nem Programm mit dem ich ne PC-Tastatur als Piano-Tastatur missbrauchen kann.

    Hab schon gegoogelt und auch ein Programm namens "Sweet Little Piano" gefunden, was auch genau das macht was ich suche aber das Ding schmiert mir andauernd mit dem Fehler:

    Hm...
    Error #140
    Something is strange, must quit!

    Da wird man doch bekloppt bei.
    Kennt einer von Euch noch so nen Programm?

    Soll nur dazu dienen um nen paar Klingeltöne fürs Handy selbst einzududeln
    hab das tool mal ausführlich getestet - bei mir gehts 1a - ohne Crashs

  9. Piano-Simulation auf PC-Tastatur gesucht #8
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Wie lange hast du es getestet? Hast du es einfach mal im Hintergrund laufen lassen? Nach ca. 10-15min. schmiert es bei mir mit der Fehlermeldung ab.
    Vielleicht ist das aber auch nur ein Zeichen für die Shareware-Version.
    Trotzdem finde ich es bescheuert, daß dieses Ding noch nicht mal in der Lage ist mit einem Sequenzer zu kommunizieren.

    @Sedit, das Ding ist ja ganz nett aber so lange wie ich mich mit Keyboards auseinandergesetzt habe, hab ich nur nach Gehör gespielt. Noten sind Böhmische Dörfer für mich. Ich wollte es zwar immer mal lernen aber ich komm mit diesem Chinesisch nicht klar.

    Aber wie ich schon sagte, das was ich wollte geht nicht also Thema erledigt.


Piano-Simulation auf PC-Tastatur gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

klavier auf computertastatur

klaviersimulation

piano simulation

klaviersimulation pc

klavier simulator

klavier simulator tastatur

pianosimulation

kostenlose klaviersimulation
pc klavier simulator spielen
klavier auf pc tastatur
computertastatur klavier
Klavier simulator PC
keyboard simulator auf pc tastatur
pc-tastatur midi-keyboard simulieren
keyboard simulator kostenlos spielen
pianosimulatie
piano programm pc tastatur

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.