Power DVD

Diskutiere Power DVD im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hi ich hab mir vor kurzen nen neuen Pc gebastelt...ich hab für den alten rechner ma ne neue grak gekauft da war Power DVD 5 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Power DVD #1
    Junior Mitglied Avatar von MakaveliTheDon

    Mein System
    MakaveliTheDon's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 Gig DDRII-800 G.E.I.L.
    Festplatte:
    2x WD 250 Gig
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4800
    Monitor:
    Samsung 22"
    Gehäuse:
    CoolerMaster Centurion 5
    Netzteil:
    Enermax 460 W
    Betriebssystem:
    Dual-Boot XP/Vista
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M2012 DVD

    Standard Power DVD

    Hi

    ich hab mir vor kurzen nen neuen Pc gebastelt...ich hab für den alten rechner ma ne neue grak gekauft da war Power DVD 5 dabei.
    Ich weiß es ist veraltet aber wenigstens kostenlos....jetz wollte ich es auch auf dem neuen benutzen aber es gibt probleme.

    ich konnte es normal installieren und es lässt sich auch ganz normal starten
    wenn ich aber ne dvd einlege passiert garnichts, auch nicht wenn ich auf play drücke.

    Es liegt nicht am Laufwerk denn sonst funkt alles, auch die richtige Quelle ist ausgewählt

    Kennt einer das Prob? Gibts nach andere gute Freeware dvd player?

  2. Standard

    Hallo MakaveliTheDon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Power DVD #2
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    VLC wäre ein Freeware DVD-Player, aber warum nutzt du nicht PowerDVD 5, solange du die neuen Features nicht brauchst, reicht der doch vollkommen aus.
    (Edit: OK er funzt nich, hab ich jetzt erst geschnallt, sry. ;) )
    Bei meinem Brenner lag die Version auch dabei, nutze ich heute noch und ist anspruchslos an die Hardware, WinDVD haut da wesentlich mehr zu!

  4. Power DVD #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MakaveliTheDon

    Mein System
    MakaveliTheDon's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 Gig DDRII-800 G.E.I.L.
    Festplatte:
    2x WD 250 Gig
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4800
    Monitor:
    Samsung 22"
    Gehäuse:
    CoolerMaster Centurion 5
    Netzteil:
    Enermax 460 W
    Betriebssystem:
    Dual-Boot XP/Vista
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M2012 DVD

    Standard

    ja aber vlc finde ich nicht so toll.....

    kennt keiner ne Lösung bei dem Problem oder nen anderen guten freeware player?

  5. Power DVD #4
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Genau das gleiche Probleme habe/hatte ich auch nach dem Umstieg auf DualCore. Aber ob das darauf zurück zu führen ist, kann ich dir jetzt nicht sagen. Ob das immer noch beseht, kann ich dir momentan nicht sagen.

    Man kann sich auch DVDs mit dem Windows Media Player anschauen *räusper*

  6. Power DVD #5
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

  7. Power DVD #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MakaveliTheDon

    Mein System
    MakaveliTheDon's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 Gig DDRII-800 G.E.I.L.
    Festplatte:
    2x WD 250 Gig
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4800
    Monitor:
    Samsung 22"
    Gehäuse:
    CoolerMaster Centurion 5
    Netzteil:
    Enermax 460 W
    Betriebssystem:
    Dual-Boot XP/Vista
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M2012 DVD

    Standard

    also ich hab den AVS Player mal ausprobiert aber das ging nicht richtig und beim löschen hat er massig Datein auf C hinterlassen...:-(

    naja hab jetz mal doch den vlc player ausprobiert... eigentlich läuft es ganz gut aber ich hab ein problem:

    Wenn ich zB Gothic3 Video anschaue und der hintergrund still steht sieht alles wunderbar aus, aber wenn sich die Firguren oder Gegenstände bewegen hab cih kleine schwarze streifen quer durch das Bild sobald die Fuguren/gegenstände wieder kurze Zit still stehen sind die streifen weg...


    wer weiß was das ist und wie es weg geht?

    P.S: Ist ebi allen videos so

  8. Power DVD #7
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    was ging beim avs player net richtig ... bei mir gehts bestens

    haste vielleicht eher codec probleme ?

  9. Power DVD #8
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MakaveliTheDon

    Mein System
    MakaveliTheDon's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 Gig DDRII-800 G.E.I.L.
    Festplatte:
    2x WD 250 Gig
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4800
    Monitor:
    Samsung 22"
    Gehäuse:
    CoolerMaster Centurion 5
    Netzteil:
    Enermax 460 W
    Betriebssystem:
    Dual-Boot XP/Vista
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M2012 DVD

    Standard

    ich weiß net aber wenn ich ne dvd eingelegt hab dann kam der ladebildschirm nur hat sich das eeeeewig langsam geladen.......
    (so 3% na ner Minute)

    was sind codec pro´bleme?


Power DVD

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.