Powershop Kompakt von XonSoft

Diskutiere Powershop Kompakt von XonSoft im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hey! Hab da eine Frage zu diesem Programm und hoffe, dass jemand von euch Ahnung hat. Powershop ist ein Shopsystem und funktioniert soweit auch ganz ...



 
  1. Powershop Kompakt von XonSoft #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard Powershop Kompakt von XonSoft

    Hey!

    Hab da eine Frage zu diesem Programm und hoffe, dass jemand von euch Ahnung hat.

    Powershop ist ein Shopsystem und funktioniert soweit auch ganz gut, ist auf einem 1und1 Server gehostet und greift auf eine MySQL 4.0 DB zurück.

    Mit der Zeit schlichen sich einige Fehler in das System ein, so lassen sich z.B. keine Rechnungen mehr als .doc speichern.

    Schlimmer ist jedoch, dass sich keine Datenbank-Sicherungen mehr laden lassen und man die Funktion "PDF-Katalog" nur noch ohne Bilder benutzen kann.

    Im Shop sind um 800 Artikel gelistet.

    Mögliche Gründe, die ich bis jetzt finden konnte, waren:
    - Ram-Begrenzung des Webproviders => Alle Bilder des Shops passen bei der PDF-Generierung nicht in den Arbeitsspeicher.
    - Begrenzung der Rechenzeit pro .php-Datei sollte auf 10 s begrenzt sein, somit lassen sich die größeren Skripts der Shops nicht mehr ausführen (z.B. die Wiederherstellung der Datenbank).

    Gibt es diese Begrenzungen wirklich? Wäre es sinnvoll, den Shop auf einem Lan-Server zu testen, der diese Begrenzungen nicht hat?

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Powershop Kompakt von XonSoft #2
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Ich kenne die Software zwar nicht, aber die Probleme scheinen ja nicht direkt mit der Software zusammenzuhängen...

    Die RAM Begrenzung gibt es natürlich!
    Aber du schreibst, dass du einen 1und1 Server hast und keinen Webspace. Dann solltest du doch den kompletten Arbeitsspeicher des Server zur Verfügung haben. Oder doch keinen eigenen Server? (VServer)!? (Mehr Infos)

    Die Begrenzung für die Ausführung von PHP Skripten gibt es auch. 10s sind aber extrem gering. Die normale Einstellung ist 30s.
    Wenn du Zugriff auf die php.ini hast, kannst du diese Einstellung aber ändern (10s sind eindeutig zu wenig!). Die Option heißt "max_execution_time"

    Das Testen auf einem lokalen Server sollte dich auf jeden Fall weiterbringen. Du müsstest ja nur ein Backup der MySQL DB einspielen und die PHP Dateien auf einem lokalen Server kopieren.

  4. Powershop Kompakt von XonSoft #3
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Hey super, danke!

    Mit dem Webserver habe ich mich wohl etwas falsch ausgedrückt, es ist ein ganz normales Webserver-Angebot, mit FTP-Zugang und MySQL-Server. Mehr nicht.

    Ich werde erstmal schauen, ob ich an die PHP.ini komme, ich vermute aber stark mal, dass das nicht geht.

    Das Komische an dem Ganzen ist, dass es erst ging. Daher kamen wir auf die Idee, dass es mit größer werdenden Datenbank immer mehr Probleme gab.

  5. Powershop Kompakt von XonSoft #4
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Naja, deine Theorie klingt auch gut!

    Hab bei 1und1 mal kurz nachgeschaut, die scheinen ein editieren der php.ini nicht zu ermöglichen (das lassen auch nur wenige Provider zu).

    Eine Möglichkeit wäre dann wohl ein größeres Paket zu nehmen (besser vorher nachfragen, ob man da auch mehr RAM zur Verfügung hat), oder einfach mal bei 1und1 nachfragen, ob die an der php.ini den Parameter verändern können (sollte eigentlich nicht das Problem sein).

  6. Powershop Kompakt von XonSoft #5
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Gut, dann werde ich erstmal schauen, ob der Shop auf einem LAN-Server besser läuft, nicht, dass es an der Shop-Software liegt.
    Wird also wohl gut denkbar sein, dass die Software die Grenzen von 1und1 sprengt...und dass, wo noch lange nicht alle Artikel im System sind.

    Ich melde mich dann mal, wenn ich genaueres weiß. Aber besten Dank schon Mal für deine Bemühungen!

    Ach ja: an die php.ini komme ich natürlich nicht heran.


Powershop Kompakt von XonSoft

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

powered by xonsoft

xonsoft erfahrungen

powershop deluxe forum

powershop deluxe 2013
powershop kompakt 2013
powershop profi 2013
xonsoft backup fehler
xonsoft powershop
xonsoft powershop profi 2013 erfahrungen
Powershop delux
xonsoft 1und1.de
erfahrungen xonsoft
xonsoft shop erfahrungen
powershop deluxe test
beurteilungen xonsoft powershop 2013
powershop deluxe 2013 problem
powershop deluxe software
xonsoft profi shop wie geht das
powershop Profi 2008 xonsoft
powershop deluxe backup einspielen
erfahrungen 2013 mit xonsoft
fehler powershop deluxe 2013
powershop de lux erfahrungen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.