Sicherheit - Daten Verstecken so ne Art Safe

Diskutiere Sicherheit - Daten Verstecken so ne Art Safe im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hi.. Hier habe ich eine Auszug, aus einer Sehr alten PC-Zeitschrift, habe es selber Probiert, Ein Image auf CD gebrannt, Zugriff auf diese CD ist ...



 
  1. Sicherheit - Daten Verstecken so ne Art Safe #1
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Hier habe ich eine Auszug, aus einer Sehr alten PC-Zeitschrift, habe es selber Probiert, Ein Image auf CD gebrannt, Zugriff auf diese CD ist unmöglich, es sei den man startet die Modifikationdatei, und übergeht dann noch die Passwort abfrage von Zip/Qic Datei. Hier Die
    Befehle, es wird ein Roman, das vorweg ?

    Erstmal die Befehle,

    Die erste ist ne Batch Datei !
    Listing "Lockexe.bat"

    @echo off
    if (%1) ==() goto fehler
    echo %1 | find /i ".EXE"
    >nul
    if errorlevel 2 goto fehler
    if not exist %1 goto fehler
    set byte=2A
    if (%2)==(0) set byte=4D
    rename %1 dummy.bin
    echo E 100 %byte% >tmp.deb
    echo W >>tmp.deb
    echo Q >>tmp.deb
    <tmp.deb debug dummy.bin
    >nul
    set byte=&#0124;del tmp.deb
    rename dummy.bin %1
    goto ende
    :fehler
    echo Keine EXE-Datei oder Datei existiert nicht !
    goto ende
    :ende

    NUL-DEVICE manipulieren

    Geben Sie den Code des Programms
    "ren_nul.deb" über DEBUG unter DOS ein:

    a
    mov ah, 52
    int 21
    add bx, +2D
    push ds
    push es
    pop ds
    cmp byte ptr[bx], *55
    je 117
    mov byte ptr[bx], *55
    mov dx, 146
    jmp 11d
    mov byte ptr[bx]; *49
    mov dx, 124
    pop ds
    mov ah, 9
    int 21
    int 20
    db "NUL-Device umbenannt (Nul-->NIL)&#36"
    db "NUL-Device umbenannt (NIL-->Nul)&#36"
    r * * cx
    68
    n * *ren_nul.com
    w
    q

    Um eine ausführbare COM-Datei zu erhalten, geben Sie im DOS-Fenster folgende Befehl ein (Pfad anpassen):
    C:DOSDEBUG<
    REN_NUL.DEB

    Und hier die Beschreibung und Funktion der Programme, die Ich auch auf ner Diskette gespeichert habe.

    Z.b die erste Datei ist in der Lage .EXE Dateinen zu sperren, wenn man z.b
    Lockexe.bat &nbsp;Emm386.EXE eingibt, wird beim Neustart des PC, EXE Datei hat nicht genug Arbeitspeicher &nbsp;angezeigt und der Erweiterungspeicher wohl nicht geladen.
    Gibt man den Befehl erneut ein, ist die EXE Datei wieder ok.

    Die 2 Datei ren_nul.com setzt das Nul-Device außer Gefecht, nach der Eingabe kann man dann md NUL erstellen, was sonst nicht möglich währe. Allerdings hilft es nur unter DOS, das angeblich Windows
    das NUL-Device übergeht. Aber wenn man z.b Ein Verzeichnis mit ungültigen ASCI Zeichen z.b Ý erstellt kann man den Ordner mit Windows nicht öffnen. Also
    unter DOS er ein NUL-Verzeichnis erstellen, dann noch ein mit ungültigem Zeichen, dort alle Wichtigen Dateinen z.b Zip mit PSW-Schutz einpacken, dann ren_nul.com erneut ausführen. Jetzt hat man folgendes erreicht. Unter DOS kommt man nicht ins NUL-Verzeichnis, und unter Windows zwar ins Null-Verzeichnis über den Explorer aber nicht in das mit dem Ungültigem Zeichen, So sind die Dateinen
    Optimal geschützt, es sei den einer hat diese Programme, aber wenn nicht ist es fast unmöglich an die Dateinen ranzukommen. Ich selber habe ne CD erstellt ist nen ZIP-FILE das NUL heißt, und die ZIP ist mit einem über 30Stelligen Zahlen und Buchstaben-Code geschützt, und wenn ich unter Windows auf die CD zugreife, wahrscheinlich weil es eine CD ist, geht nicht o. es kommt nen Blueschreen es sei den ich führe die Datei aus dann kann ich nach PSW-Eingabe die
    Entpacken lassen. Also wie gesagt wer Lust und Zeit hat, kann es selber versuchen. Allerdings auf eigene Gefahr, daraufhin das die Code eventuell nicht richtig oder falsch hier stehen. Hab es aber mehrmals kontrolliert es sollte klappen. Wenn Probleme damit auftauchen hier nochmal posten, dann kann ich ihm auch die Programme rübermailen. Viel Spaß beim testen.



    (Geändert von Zidane at 15:02 - 10. Juni 2001)

  2. Standard

    Hallo Zidane,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Sicherheit - Daten Verstecken so ne Art Safe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

programm wie ne art safe

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.