Suse Linux: Besser als Windows XP ?

Diskutiere Suse Linux: Besser als Windows XP ? im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; also ich benutze zur zeit kanotix (debian/sid) als festplatteninstallation und habe damit keinerlei probleme, weder bei der installation der software noch bei der hardware. innerhalb ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 40
 
  1. Suse Linux: Besser als Windows XP ? #17
    Junior Mitglied Avatar von Smokedog

    Standard

    also ich benutze zur zeit kanotix (debian/sid) als festplatteninstallation und habe damit keinerlei probleme, weder bei der installation der software noch bei der hardware. innerhalb von 45 minuten hab ich mir komplettes os installiert mit jeder software die man braucht. das soll windows erstmal nachmachen. das einzige was extra konfiguriert werden muss ist die 3d unterstützung für die graka. also nix mit treiber suchen und so. und zum thema viren kann ich auch nur lachen , ein normaler nutzer hat garnicht die rechte dateien zu installieren also nix mit doppelklick und infiziert sein. und wenn man sein sys up to date hält, können auch keine sicherheitslücken ausgenuzt werden , die es einem angreifer erlauben root rechte zu erlangen um dateien unbefugt zu installieren.
    denn einzigen pluspunkt hat windoofs imho bei den games. und nur aus diesem grund hat windoofs auf meinem pc noch ne partition belegt.

    smokedog

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suse Linux: Besser als Windows XP ? #18
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Die einzigen Knackpunkte sind der 3D Beschleuniger von ATI-Karten(aber kein Mensch installiert sich Linux um damit zu spielen)
    Da geb ich dir recht AMD!

    Und MaZi

    Treiber hin oder her, dafür das es Freeware ist bin ich damit voll zufrieden !! Ich habe jedenfalls großen Respekt vor Linux und ich finde es einfach nur hammer super geil !!
    Aha! Hast du ein Linux drauf? Irgendeines? Oder begründet sich diese deine Meinung auf hörensagen????? Ausserdem ist Linux keine Freeware. In deinem Bericht kostet Suse Grundpacket nämlich auch um die 29 Euronen. Dafür hast aber keine Programme dabei. Lesen bildet wie du richtig geschrieben hast. Aber richtig lesen! ;)

    Da kommt man ums lesen halt nicht drum rum. Aber lesen schadet ja nicht. Windoof ist halt was für Doofe Leute die sich nicht weiterbilden wollen.
    Na du hast es gerade nötig! *lol*

    Und ausserdem halt ich es mit BastKiller27 und ziehe mich aus diesem Thread zurück!

    Gruß Michl :)

  4. Suse Linux: Besser als Windows XP ? #19
    Junior Mitglied Avatar von Smokedog

    Standard

    Zitat Zitat von michl
    Ausserdem ist Linux keine Freeware. In deinem Bericht kostet Suse Grundpacket nämlich auch um die 29 Euronen. Dafür hast aber keine Programme dabei.

    das sogenannte grundpacket (personal edition) kannst du aber bei suse direkt downloaden und zwar für lau .programme sind da sehr wohl dabei. ist halt ne abgespeckte version in der packete zur softwareentwicklung und einige andere sachen fehlen die der grösste teil der normalen user sowieso nicht braucht. möchte mal wissen wo die leute immer diese halbwahrheiten gehört haben. testet es doch mal selber bevor ihr so n müll von euch gebt.

  5. Suse Linux: Besser als Windows XP ? #20
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Zitat Zitat von Smokedog
    das sogenannte grundpacket (personal edition) kannst du aber bei suse direkt downloaden und zwar für lau .programme sind da sehr wohl dabei. ist halt ne abgespeckte version in der packete zur softwareentwicklung und einige andere sachen fehlen die der grösste teil der normalen user sowieso nicht braucht. möchte mal wissen wo die leute immer diese halbwahrheiten gehört haben. testet es doch mal selber bevor ihr so n müll von euch gebt.
    Stimmt genau !! Da bin ich ganz auf Smokedogs seite.

  6. Suse Linux: Besser als Windows XP ? #21
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Martin Zimmermann
    Da muss ich AMD4Ever mal recht geben. Trotzdem ist das installieren von Programmen bei Linux sehr viel schwiriger und aufwädiger als bei Windows. Da kommt man ums lesen halt nicht drum rum. Aber lesen schadet ja nicht. Windoof ist halt was für Doofe Leute die sich nicht weiterbilden wollen.
    Hm....also, wenn ich die Binaries habe reicht eine Root-Console und dann die drei üblichen Befehle im entsprechenden Verzeichniss, indem sich diese befinden:

    1. ./configure

    2. make

    3. make install

    4 (FALLS GEWÜNSCHT, um die Binaries wieder zu entfernen)
    make clean

    DAS ist alles, um ein Programm zu installieren....nutze ich RPM´s oder DPKG, sind es die Befehle (Oder per YAST bei SuSE):

    rpm -i Paketname

    oder DPKG (DEBIAN):

    apt-get install Paketname

    Eine Deinstallation der Software hat dann IMMER den Vorteil, das ALLES wieder ist wie VORHER...nicht wie bei Win, wo die "Programmierer" einfach mal ein paar Registrykeys vergessen oder die Verzeichnisse und Dateien einfach bestehen bleiben....sich das Programm aber nicht mehr starten lässt.....

    Meiner Meinung nach sollte jeder, der den PC zum Zocken nutzt, einfach XP insten und jeder, der denken, lesen, verstehen, probieren, Sicher sein will vor Viren und Trojanern und sich weiter entwickeln will, LinuX insten...

    MfG
    Fetter IT

  7. Suse Linux: Besser als Windows XP ? #22
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    Zitat Zitat von Martin Zimmermann
    Da muss ich AMD4Ever mal recht geben. Trotzdem ist das installieren von Programmen bei Linux sehr viel schwiriger und aufwädiger als bei Windows. Da kommt man ums lesen halt nicht drum rum. Aber lesen schadet ja nicht. Windoof ist halt was für Doofe Leute die sich nicht weiterbilden wollen.

    Also jeder der schonmal Debian benutzt hat wird dir in
    sachen Softwareinstallation das Gegenteil sagen. Denn über
    das "apt-get" installationssystem ist Softwareinstallation so
    einfach, das es jeder anfänger nach ein Paar sekunden
    beherrscht. Wem das immernoch zu schwierig sein sollte,
    der kann mit Kpackage das ganze nochmal ne ecke leichter
    haben (klicki bunti windowsstyle).

  8. Suse Linux: Besser als Windows XP ? #23
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    langsam geht mir die deklassierung der windows-user hier auf die eier, das könnt ihr im ICQ besprechen aber nicht hier! vor allem du fetter IT, der du nicht fähig warst mir damals hilfestellung zu leisten als ich meinen soundstorm und onboard-LAN unter suse zum laufen bringen wollte.

  9. Suse Linux: Besser als Windows XP ? #24
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Knighty
    langsam geht mir die deklassierung der windows-user hier auf die eier, das könnt ihr im ICQ besprechen aber nicht hier! vor allem du fetter IT, der du nicht fähig warst mir damals hilfestellung zu leisten als ich meinen soundstorm und onboard-LAN unter suse zum laufen bringen wollte.
    Also, ich kann nur schreiben und sagen, das dies bei mir sofort mit den entsprechenden Treibern von NVIDIA lief.....und ich das README GELESEN habe....

    Wenn einer mal nicht unverzüglich helfen kann, dann ist das vielleicht kein Grund, ein OS dafür zu verurteilen.....oder was meinst Du, WIEVIELE Menschen es WELTWEIT gibt, die sich einen PC mit vorinstallierten Windows kaufen und dann trotz der ganzen Assistenten und Foren im Internet nicht mal mehr ihre Downloads finden...????.......

    Mir ist eine Diskussion auch zu mühselig....und ich wollte MZ "nur" aufzeigen, wie einfach es ist, Software unter LinuX zu insten....sicher haben beide OS´s ihre Defizite.....daher will ich da garnicht mehr drüber reden.....bzw. schreiben.

    Ich nutze LinuX auch "nur", weil ich als kleines Unternehmen KEINE Lust habe, dauernd irgendwelche Kohle für Lizenzen aus dem Fenster zu feuern....einiges mehr an Software vorhanden ist, ich NICHT alle 6 Monate die Geschäftlich genutzten PC´s und Server Hardwaremäßig updaten muss und bis dato alles sehr zufriedenstellend funktioniert.......

    Privat nutze ich es, weil ich darüber mehr wissen will und in einigen Bereichen was dazulernen kann......

    Und, wenn Du willst, helfe ich Dir gerne, Soundstorm und NVidia-Ethernet unter LinuX bis 9.0 (zuviele Bugs im Bereich Netzwerk unter 9.1....) ans laufen zu bringen.....

    MfG
    Fetter IT


Suse Linux: Besser als Windows XP ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.