Vernünftiges Backupprogramm gesucht

Diskutiere Vernünftiges Backupprogramm gesucht im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Servus, wie der Titel schon verrät bin ich auf der Suche nach einem gescheiten Backupprogramm. Verwendungszweck; im laufe der Zeit 4-6 Monate, finde ich mein ...



 
  1. Vernünftiges Backupprogramm gesucht #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Vernünftiges Backupprogramm gesucht

    Servus,

    wie der Titel schon verrät bin ich auf der Suche nach einem gescheiten Backupprogramm.

    Verwendungszweck;
    im laufe der Zeit 4-6 Monate, finde ich mein System so langsam, dass ich meinen Rechner formatiere. Da ich meinen Rechner relativ stark personalisiert habe dauert eine Neueinrichtung mindestens 2 Tage und diese Arbeit würde ich mir gerne sparen.

    Das Programm sollte sehr einfach zu bedienen sein, hier meine Idealvorstellung;

    Ich formatiere meinen Rechner, richte alles so ein wie ich mir das vorstelle und *bing* mache quasi eine Momentaufnahme, welche ich per Knopfdruck auf einen DVD Rohling brennen kann. 4-6 Monate später, lege ich die gebrannte DVD ein, lass diese booten und habe so in wenigen Schritten die Systempartition formatiert und meine personalisierte Version zügig aufgespielt.

    Nach dem "Wiederherstellen" muss ich nur noch die neuen Dateien, Programme, Email etc. aufspielen und muss nicht mehr alles neu Einrichten.

    Das Programm sollte nach Möglichkeit auf deutsch und kostenlos sein. Aber ich bin auch gerne bereit Geld (<50-60€) dafür auszugeben!!!

    Norton Ghost habe ich zu Testzwecken auf meinem Rechner gehabt und fand es schlicht und ergreifend sehr schlecht. (Der Computer war nach dem booten deutlich langsamer, ein neuer Benutzer wurde durch Framework.net eingerichtet etc.). Auch die Option einzelne Dateien und Verzeichnisse wiederherzustellen wird von mir nicht benötig.

    Hat jemand eine Idee?

    Viele Grüße,
    Paul ???

  2. Standard

    Hallo Paulemann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vernünftiges Backupprogramm gesucht #2
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard

    du willst drive image. das programm ist von der firma powerquest welche von norton übernommen wurde.

    das alte drive image macht nicht die mucken, von denen du erzählst. vielleicht gibt es ja noch was besseres. ich bin mal gespannt.

  4. Vernünftiges Backupprogramm gesucht #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Es geht IMHO nix &#252;ber Acronis True Image 8.0!

  5. Vernünftiges Backupprogramm gesucht #4
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Es geht IMHO nix über Acronis True Image 8.0!
    Dem schließe ich mich an. Einfacher, besser und sicherer geht`s auch für mehr Geld nicht !!!

  6. Vernünftiges Backupprogramm gesucht #5
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Es geht IMHO nix über Acronis True Image 8.0!
    die version 9.0 ist nicht so toll, oder hast du die einfach noch nicht ausprobiert?

  7. Vernünftiges Backupprogramm gesucht #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Noch nich probiert... Bin mit dem 8er bisher absolut zufrieden!


Vernünftiges Backupprogramm gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.