W2K läßt sich nicht installieren

Diskutiere W2K läßt sich nicht installieren im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hi Leute, ich hab einen ATX-Rechner mit folgenden Komponenten: EPOX 8KTA3, 256 MB PC 133, Gainward Cardexpert Twin View GS, AMD TB 900, 20 GB ...



 
  1. W2K läßt sich nicht installieren #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi Leute,
    ich hab einen ATX-Rechner mit folgenden Komponenten:
    EPOX 8KTA3, 256 MB PC 133, Gainward Cardexpert Twin View GS, AMD TB 900, 20 GB UDMA100 IBM, Creative SoundBlaster PCI, Pioneer DVD, HP-Brenner, ISA-SCSI-Karte für Scanner, Netzwerkkarte von Realtek

    Auf der Kiste läuft unter WIN98SE alles prima. Ich wollte jetzt aus neugierde mal W2K Prof. auf eine eigene neue Partition mit NTFS installieren. Bei der Installation bleibt die Kiste aber stehen (friert ein). Und zwar immer nach der automatischen Hardwareerkennung. Er sagt noch wunderbar, das er das Tastaturlayout auf Deutsch eingestellt hat und verlangt von mir, daß ich auf "Weiter" klicken soll. Der Scherzkeks. Ein Mauszeiger ist nicht da und die Tastatur scheint sich in einem unendlichen Tiefschlaf zu befinden. Ich kann den Kasten nur noch mit dem Reset-Knopf wieder wecken. Ich habe im BIOS auch schon die ACPI-Funktion Disabled, wie ihr auch in der Konfigurationsanleitung zu o.g. Board ratet. Hat auch nichts geholfen.
    HIIIIIILFE!!!

    Danke schon mal

    Rainer

  2. Standard

    Hallo Rainer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. W2K läßt sich nicht installieren #2
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    Nimm mal alle unbenötigte Hardware raus und schau, obs dann geht. ACPI im BIOS deaktivieren hilft alleine nicht. Du musst am Anfang der Installation F6 drücken, um SCSI Adapter hinzuzufügen, dort sucht du nach dem Punkt Standard PC.

  4. W2K läßt sich nicht installieren #3
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Wenn das auch keine Abhilfe schafft setz mal die Timings des Speichers runter oder versuche mal anderen.
    Bei Win2K gerät so mancher Ram ins stocken, obwohl er auf anderen Betriebssystemen läuft.

  5. W2K läßt sich nicht installieren #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielen Dank für eure Tips. Jetzt läuft WIN2k. Das Problem war offensichtlich die ISA-SCSI-Karte meines Scanners. Nachdem ich das Mistding rausgenommen hatte lief das Setup einwandfrei ab.


W2K läßt sich nicht installieren

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.