Win2000 startet nach File öffnen neu!

Diskutiere Win2000 startet nach File öffnen neu! im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Ich habe Win2000 Pro komplett frisch installiert incl. SP2. Jedesmal wenn ich ein .avi oder.mpeg File startet der Rechner neu. Das gleiche passiert auch bei ...



 
  1. Win2000 startet nach File öffnen neu! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe Win2000 Pro komplett frisch installiert incl. SP2. Jedesmal wenn ich ein .avi oder.mpeg File startet der Rechner neu. Das gleiche passiert auch bei Tastenkombination ALT+ TAB. Ich weiss wirklich nicht mehr woran es liegen könnte. Am Mediaplayer liegt es nicht (alles schon mal ausprobiert 7.0, 7.1 andere Player) Treiber und Hardware scheiden eigendlich aus, da der Rechner schonmal mit gleicher konfiguration lief und da ging auch alles.

    Zum Rechner: PII 400, 192MB RAM, Nvidea Riva TNT

  2. Standard

    Hallo Sledge,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Win2000 startet nach File öffnen neu! #2
    Volles Mitglied Avatar von Till

    Standard

    Was hast du alles schon versucht? Erneut neu installiert? Irgendwas verändert?

  4. Win2000 startet nach File öffnen neu! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habe schon neuinstallation versucht aber mit gleichem Ergebnis. Nach der Abschaltung des automatischen Neustarts nach einem Fehler erhalte ich folgende Fehlermeldung.

    ***STOP: 0x0000001E (0xC0000005, 0x00000000, 0x00000000, 0x00000000) KMODE_EXECEPTION_NOT_HANDLED


    Was will mir das sagen?? Kann irgendjemand damit etwas anfangen?


Win2000 startet nach File öffnen neu!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.