Windows 2000

Diskutiere Windows 2000 im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hallo Also im Gerätemanager ist alles IO, also keine Ausrufezeichen, für W2k gibt es leider keinen Patch für das Problem, zumindest habe ich keinen gefunden, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Windows 2000 #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Also im Gerätemanager ist alles IO, also keine Ausrufezeichen, für W2k gibt es leider keinen Patch für das Problem, zumindest habe ich keinen gefunden, auf der MS Hompage gibt es zwar einige Tipps zum Thema Runterfahren aber die beziehen sich meistens auf OEM-Treiber die nicht so gehen wie sie sollen bzw. Dienste von Drittanbietern die auch solche Probleme hervorrufen können, da ich aber ein (bzw. einige) frisches W2k installiert habe und außer SP2 und VIA 4in 1 Treibern und den Offiziellen Grafikkartentreiber ( auch schon mehrere probiert) nichts Installiert habe, kann es eigentlich daran auch nicht liegen, das Problem trat das erste mal auf als ich ein Spiel (Mercedes Benz Racing Truck) installiert habe, danach hatt der Warmstart auch schon eine Ewigkeit gedauert, leider tritt der Fehler auch bei anderen Spielen auf, bei Anwendungen ist mir das noch nicht so aufgefallen, muß ich aber erst noch alles testen. Man könnte auch glauben das es immer dann auftritt sobald der Arbeitsspeicher so richtig im gebrauch ist, ist aber nur eine vermutung, und die RAM`s habe ich auch schon  getauscht bzw. rausgenommen und jeden einzeln getestet.
    Werde wohl wie gehabt noch weiter rumfummeln und hoffen das ich irgentwann mal (bevor mir die Haare ausgehen) den Feler finde.

    Gruß Mike

  2. Standard

    Hallo Mike012,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 2000 #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Ich habe da noch etwas vergessen, der Ruhezustand funktioniert auch nicht immer, kann zwar den PC in den Ruhezustand runterfahren, was er eigentlich auch ganz ordentlich macht, aber leider lässt er sich dann nicht mehr starten (bzw.selten), bleibt bei der Meldung "Windows wird fortgesetzt"hängen, muß dan Reset drücken um neu zu starten, danach bekomme ich die Fehlermeldung das er Windows 2000 nicht fortsetzen konnte (oder so ähnlich),

    Gruß Mike

  4. Windows 2000 #11
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    bleibt zu hoffen, daß Du das Problem gelöst hast, bevor  Du in den Ruhestand gehst!

    ...oder Du schickst einfach Deinen Rechner in den Vorruhestand und kaufst Dir nen neuen!

    Gruß, Izorg

  5. Windows 2000 #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich glaub`s auch bald, werde mal abwarten wie die neuen DDR-Boards so sind, ich hoffe doch das es da nicht so viel Trabbel gibt wie mit den KT133er Chip.
    Wenn ich da meinen PIII650 Rechner so sehe wie stabil der so läuft (wenn man von Windows überhaupt von stabil reden kann), dann wünsche ich mir das auch von einem knapp 400,-DM teuren Athlon-Board, nun ich will mal nicht voreilig die Schuld auf mein Board schieben aber ich wüßte schon warum es beim PIII650 läuft und beim AMD nicht.

    Gruß Mayk


Windows 2000

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.