Ich zerschnipsle jetzt die Windows 2000 CD-ROM

Diskutiere Ich zerschnipsle jetzt die Windows 2000 CD-ROM im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Dieses .... Programm von Microschrott! Wer freut sich nicht über ein so stabil und ursupergutes OS wie Windows 2000 - sagt man - ? Man ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Ich zerschnipsle jetzt die Windows 2000 CD-ROM #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Dieses .... Programm von Microschrott!

    Wer freut sich nicht über ein so stabil und ursupergutes OS wie Windows 2000 - sagt man - ?

    Man installiert es auf die zweite Platte neben ein so beschissenes, instabiles Windows 98se und denkt sich, ach ja eine Spieleplattform und eine superstabile Arbeitsplattform.

    Ja?

    Scheissdreck sag ich! Ist eigentlich schon jemanden aufgefallen, dass Windows 2000 OHNE vernünftige Tools auf die HD donnert?

    Wo ist mein Scandisk? CHKDSK...na gut, nur der braucht 100x länger als ich zum Mond. Gibt unter Win2k an, das die Prüfung abgeschlossen ist, aber nicht, dass es voller Fehler strotzt, was Norton DiskDoctor behauptet. Nun lassen wir mal Norton ran...neu booten...nun findet er keine Fehler mehr! Jetzt findet Win2k Fehler, neu booten..CHKDSK fährt hoch ( 40 Minuten !!! ) findet jetzt noch mehr Fehler und fügt sie zu den andern dazu, bereinigt nichts. Neustart! Win2k sagt: "keine Fehler" - Explorer: Erneuter Test mit CHKDSK...wieder Fehler!!

    Meine EAX Soundkarte ( Creative ) will Win2k nicht, trotz Treiber...keine Chance! Brennen? Mit Nero? Hahaha...pfft! Nix drin...

    Tintenpatronenstand prüfen?? Hahahaha...Win2k meint: "Dieser Computer unterstützt keine bidirektionale Kommunikation" *brüll* Scheiss also drauf! Für was brauch ich den Mist, oder?

    Gehen wir mal schnell ins Netz - DSL!!
    Win98 Komplettinstallation Netzwerk mit 1x Hochfahren dauert bei LAN Internet max. 5 Minuten!
    Win2k dauerte 1 Stunde und streikt noch immer!

    Installationen unter Win2k haben von 3 Inst. 1x mindestens eine Fehlermeldung! Manche brechen ab!

    Photoshop ist geistig verwirrt und will jede Datei die man öffnet plötzlich konvertieren und so...

    Und seit ein paar Minuten kann mein Compi auch noch französisch, seit der Soundblaster Installation in welcher er mir meine Karte anzeigt und meint:"keine Treiber installiert aber betriebsbereit" Einige Fehlermeldungen kommen jetzt französich daher!

    Fazit: Mein Bootvorgang verweist jetzt wieder auf Win98se mit urheftigen Games und manchen blauen Screens die ich schon alle kenne.

    Und jetzt kommt auch noch XP ( NT 6 ) Na Serwas !!!

    SCHEISS WINDOWS 2000 !!!!!!!!!!!




  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ich zerschnipsle jetzt die Windows 2000 CD-ROM #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Auf meinem PIII 600 habe ich z.Z. 4 HDs (Windoof 98, W2k, ME und Linux Suse) und alles läuft perfekt! Als Bootmanager bediene ich mich des PartinionsMagic 5.0, welcher klar die anderen Platten abgrenzt.

    Für Games ist Win98SE allen anderen (neueren) Versionen vorzuziehen. Ein so sauber installiertes Betriebsystem mit allen aktuellen Treibern funzt eigentlich ohne Probleme. Z.Z. liegen rund 20 Games auf dieser Platte und funktionieren tadellos!

    W2K und ME sind für Spiele ungeeignet, da diese unter Treibermangel leiden. Für die normale Arbeit sind sie aber zu gebrauchen, da man als geschädigter Win-User ohnehin den Griff zur Resettaste schon im Schlaf kennt.

    Einziges Problem ist derzeit mein TB-1000 auf diesem Asus ich-kann-es-nicht-in-gang-kriegen-das-A7V-Mainboard. Windoof98 lässt sich darauf einfach nicht installieren *grmpf*

    Was für einen Bootmanager benutzt Du denn?

    CU

    CelronUCC

    PS: Auch ich mag das Grossmonopol Microschrott nicht sonderlich, doch die heutigen wirklich guten Spiele sind nun mal auf diesen manchmal instabilen Windoofs konzipiert!

  4. Ich zerschnipsle jetzt die Windows 2000 CD-ROM #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    @Roland
    W2k ist halt nicht Win9x und halt auch nicht für den Cosumermarkt gedacht.
    Bei mir läuft jedes W2k und ich hab schon etliche aufgesetzt !

    @CeleronUCC
    W2k ist mittlerweile selbstverständlich eine gute Spielplattform!

  5. Ich zerschnipsle jetzt die Windows 2000 CD-ROM #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @SchuUFT Pinky

    Oh, geht die Zeit so schnell an mir vorüber?! Besten Dank für die Infos!

    Ziehe aber Win98 trotzdem W2k vor. Hatte eben so meine Installations-Schwierigkeiten unter W2k.


    CU

    CelronUCC

  6. Ich zerschnipsle jetzt die Windows 2000 CD-ROM #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Jo die aktuellen Spiele dürften eh laufen und ein Großteil wurde mit dem letzten Compatibility-Update lauffähig gemacht.
    Hier kannst Du Dir das Update holen und die Liste (139 Stück) mal anschauen:
    <a href="http://www.microsoft.com/windows2000/downloads/tools/appcompat/default.asp

    Falls" target="_blank">http://www.microsoft.com/windows....p>Falls</a> mal was ums verrecken nicht laufen will, kannst Du auch noch versuchen die jeweilige Programm-Exe im Kompatibilitätsmodus ausführen, rechte Maustaste/Eigenschaften!

    btw. Norton ist bei W2k überflüssig wie ein Kropf!

    (Geändert von SchUFT Pinky at 10:07 - 23. August 2001)

  7. Ich zerschnipsle jetzt die Windows 2000 CD-ROM #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hey SchUFT Pinky! Besten Dank für den Link!!

    Bei Microsoft kann ich mich ansonsten Dumm und Dämlich klicken, bis ich auf die gewünschte Seite komme!!


    CU

    CelronUCC

  8. Ich zerschnipsle jetzt die Windows 2000 CD-ROM #7
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Sorry Guys für meine Wutausbrüche, aber ich konnte mich nicht mehr halten...

    Mittlerweile hat mein bester Freund - sein Name ist FORMAT und Laufwerke respektieren ihn - das Prob in die Hand genommen. Respekt! Gut gemacht!

    Neu partitioniert und mit 7 Laufwerken abgesichert ins Rennen ( bei 80 GB no Prob ) !

    Der eigentliche FEHLER, den ich wohl gemacht habe, war erstens mich für NORTON SystemWorks 2001 unter Win2k zu entscheiden! Habe heute mit einem Netzwerkprofi und Win2k Kenner gesprochen ( Firma ), welcher meinte wörtlich -> runter mit dem Dreck, der bringt eine Menge Wirbel mit ins Rennen! Unter Win98 geduldet, jedoch nicht auf AUTOMATISCHEN VOLLZEITSCHUTZ nur MANUELL installieren. Lass ich aber auch, bis auf AntiVirus!

    Bin jetzt mit frischen Platten wieder da und werde heute wieder einmal durchmachen um wenigstens meine Firmendaten wieder in Schuss zu bekommen.

    Zudem betreibe ich jetzt Win2k nicht mehr im NTFS Modus ( ich sage nur CHKDSK !!! ) sondern wieder im FAT 32 Dateisystem!

    Leider bin ich sehr unter Zeitdruck, da ich leider für 2 Wochen in die Türkei fliegen muss und gezwungen bin, mit dem Schlepptop am Pool zu kühlen Drinks neben ein paar LAN-Runden Age und Counter-Strike die Mädels tanzen zu lassen. Tut mir leid Jungs, aber das musste mal raus.... :-)) *sfg*

    Ich arme Sau! Werde mit der Digitalkamera aber ein paar Pics machen um euch Säcke mal auf andere Gedanken zu bringen als BENCHMARK und OVERCLOCKING! Glaubt mir, manches Overclocking im Urlaub erfordert eine Menge Benchmark....*lol* *rofl*

    Machts gut, ich hoffe wir finden wieder ein paar unsinnige Fehler...

    Liebe Grüsse
    Roland


  9. Ich zerschnipsle jetzt die Windows 2000 CD-ROM #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    auch wenn win2000 bei vielen rechnern problemlos läuft, microschrott macht trotzdem nur müll, egal ob 2000 oder 98 oder ME


Ich zerschnipsle jetzt die Windows 2000 CD-ROM

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.