Zertifizierte Direct X Grafik Treiber

Diskutiere Zertifizierte Direct X Grafik Treiber im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hi, ich habe mal wieder mein Direct X (8.0a) Diagnoseprogramm gestartet, da ist mir wieder was aufgefallen, was ich schon immer mal geklärt haben wollte: ...



 
  1. Zertifizierte Direct X Grafik Treiber #1
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hi,
    ich habe mal wieder mein Direct X (8.0a) Diagnoseprogramm gestartet,
    da ist mir wieder was aufgefallen, was ich schon immer mal geklärt haben
    wollte:
    Unter "Anzeige" wird mir bei dem Grafikkarten Treiber angezeigt, dass dieser nicht zertifiziert ist.
    Ich war bisher der Auffassung, dass dies die WHQL Treiber sind, dieser ist
    in der Version 12.41 (Nvidia) installiert.
    Unterliege ich da einem Irrtum :8

  2. Standard

    Hallo Romaniac,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zertifizierte Direct X Grafik Treiber #2
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hmm.. ..also von dem 12.41'er Treiber weiss ich nicht ob der Zertifiziert ist.
    Ich würd mir mal einen neuen Treiber zulegen. Diese Woche sollte der neuste Detonator [Ver.40] erscheinen - es gibt davon zwar schon einen aber der hat meiner meinung nach noch zuviele Bugs....

    Ansonsten kanns die eigentlich egal sein ob das Ding Zertifiziert ist oder nicht - solange der Treiber ohne Bugs läuft ist ja gut :4

  4. Zertifizierte Direct X Grafik Treiber #3
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hi,
    das wäre ja alles schön und gut:
    Meine etwas betagte Geforce 2 MX läuft mit den aktuellen Deto´s nicht so wie ich es will, d. h. mein System friert einfach ein.
    Bisher lief es, bitte nicht lachen, mit den 6.5`ern fast am besten.
    Ich bin gerade am Austesten, welcher der neueren Treibern funktioniert
    und hatte deswegen WHQL Treiber ins Auge gefasst, die aber laut Direct X
    nicht zertifiziert sind.
    Die Frage, die es zu klären gilt ist, warum nicht :ab

  5. Zertifizierte Direct X Grafik Treiber #4
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    WHQL Zertifizierung durch Microsoft. Um eine solche Zertifizierung zu erhalten müßen Hardwarefirmen ihre Treiber an Microsoft senden. Dort wird der Treiber auf MS Windows Produkte getestet. Funktioniert alles erhält der Treiber dieses sogenannte WHQL Zertifikat von MS. (k.a was WHQL bedeutet)

    Das ist aber kostenpflichtig und viele Firmen sind nicht bereit das zu bezahlen. Dazu kommt auch noch das dies teilweise viel Zeit veranschlagt.

    Im dxdiag (DX Diagnoseprogramm) wird, wenn keine Zertifizierung erfolgte, dies auch ausgewiesen. Das ist aber vollkommen wurscht und braucht niemanden zu beunruhigen. Besonders lässtig ist dies wenn man z.B WIN XP installiert. Da kommt dann ein ziemlich wilde Meldung das die Zertifizierung nicht gegeben ist und man solle die Installation abbrechen und sich an den Hardwareherstellen wenden! Damit will MS offensichtlich ereichen das sich viele User bei den Hardwarefirmen aufregen und diese quasi zur Zertifizierung zwingen. TIP, diese Meldung einfach wegklicken und weiter geht es.

    Also -Nichtzertifizierte Treiber sind in der Mehrzahl, funktionieren aber zu 99% trotzdem. Niemand braucht sich darum Gedanken machen. Wie man sieht sind die Deppen in Redmond ja nicht mal in der lage WHQL Treiber so zu bezeichnen das sie im DXdiag als zertifiziert ausgewiesen werden. *kopfschüttel* Nach meiner Erfahrung funzen Zertifiziete Treiber nicht besser als unzertifizierte. Das Problem liegt in den meisten Fällen wo anders.

    Gruß Michl :)

  6. Zertifizierte Direct X Grafik Treiber #5
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hi,
    Danke für Eure Antworten.
    Habe mir auch schon gedacht, daß wo "WHQL" draufsteht noch lange nicht
    "WHQL" drin ist.

  7. Zertifizierte Direct X Grafik Treiber #6
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Romaniac

    Glaub ich dir aufs Wort.

    Auch ich habe die Erfahrung gemacht das z.B mit TnT2 Ultra V3800 von Asus und einer GF 2 MX von Elsa der 6.50 auch bei akteullen Games sehr gut läuft! Bei der GF2 könnte der 12.80 auch sehr gut sein. Muss mal Benchmarken aber der ist net schlecht!

    Gruß Michl

  8. Zertifizierte Direct X Grafik Treiber #7
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hmmm, find ich krazz das bei euch die neuen Treiber derartige Fehler verursachen :8

    Aber was solls... ...muss man halt den bestens "aussortieren"


Zertifizierte Direct X Grafik Treiber

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.