von 2 gb auf 4 gb.sinvoll?

Diskutiere von 2 gb auf 4 gb.sinvoll? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Morgn zusamen, bin grad am überlegen meinen pc bissl schneller zu machen.... hab grade geguggt und 2X1gb g.skill würden gerade mal 70€ kosten. Würde ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. von 2 gb auf 4 gb.sinvoll? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard von 2 gb auf 4 gb.sinvoll?

    Morgn zusamen,

    bin grad am überlegen meinen pc bissl schneller zu machen....
    hab grade geguggt und 2X1gb g.skill würden gerade mal 70€ kosten. Würde ich da spürbar was merken bei meinem pc oder wäre das zu vernachlässigen?

    danke

    mfg

  2. Standard

    Hallo domster_1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. von 2 gb auf 4 gb.sinvoll? #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Dein Betriebssystem ist wahrscheinlich winxp 32bit, daher kannst du von 4 gb nur 3 (oder waren es 3,5 ?) nutzen.
    Ein weiteres Problem ist, dass Windows keinem Programm mehr als 2gb speicher zur verfügung stellt und schneller wird dein rechner dadurch nicht wirklich.

    Mit einem 64-bit betriebssystem wäre es was anderes.

  4. von 2 gb auf 4 gb.sinvoll? #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    WindoofXP (32) kann 4GB abzüglich Grafikspeicher ect. nutzen. Von meinen 4GB blieben nur 2,75GB, weil allein die Grafikkarte 1GB VRam (7950GX2) hatte.

  5. von 2 gb auf 4 gb.sinvoll? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    ääähm seh ich dass richtig von meinen 2gb Arbeitsspeicher gehen 512 für meine Grafikkarte drauf? Wieso hat die Karte dann einen eigenen Speicher von 512 MB?

    also wenn xp 4 gb nutzen kann, dann könnte ich ja noch 2 gb verbaun.
    aber wenn xp eh nicht mehr als 2gb an die anwendugen gibt, dann is es ja rausgeworfenes geld...

  6. von 2 gb auf 4 gb.sinvoll? #5
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Chasperlisimba's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Extreme QX9650
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    Kingston HyperX, 4x1GB, DDR2-1066
    Festplatte:
    WD Raptor 150GB + 2x Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 8800 GTX
    Monitor:
    22"TFT, Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Aplus Twin-Engine Tower Schwarz
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP, 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business
    Laufwerke:
    Samsung WriteMaster SH-S203N

    Standard

    windows XP kann nur 3gb adressieren. da kannst du schon 4gb reinstecken. bringt aber nichts da ein gb für die katze ist. hatten dies gerade im PC labor getestet.
    wirf ein 64-bit OS drauf und du kannst auch 8 gb nutzen. dies rockt wie die sau:-)

  7. von 2 gb auf 4 gb.sinvoll? #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    mmmh naja wenn dass alles so is, werd ich erstmal warten mit dem arbeitsspeicher. Da ich momentan nicht bereit dazu bin für vista haufenweise geld zu zahlen und ich außerdem keine Lust habe meinen Pc wieder neu aufzusetzen...

    @chasperlisimba
    hab an die noch zwei fragen:
    warum bringt ein gb mehr nichts? meinst du damit,dass der geschwindigkeitszuwasch zu vernächlässigen ist?
    und meinst du mit deinen 8gb, dass vista für eine anwednung bis zu 8gb adressiert, oder das ich 8gb reinmachen soll. So viel brauch ich nun auhc wieder nicht:)

    ach ja kann mir noch jemand meine frage wegen dem Grafikkartenspeicher beantworten, würde mich mal interessiern!!!

  8. von 2 gb auf 4 gb.sinvoll? #7
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Chasperlisimba's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Extreme QX9650
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    Kingston HyperX, 4x1GB, DDR2-1066
    Festplatte:
    WD Raptor 150GB + 2x Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 8800 GTX
    Monitor:
    22"TFT, Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Aplus Twin-Engine Tower Schwarz
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP, 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business
    Laufwerke:
    Samsung WriteMaster SH-S203N

    Standard

    hi

    deine 2gb reichen eigentlich aus.da kannst du schon ein gb mehr reinstecken. dein pc wird aber minim schneller (beim laden von neueren games wie crysis spürbar) aber ob dir diese "3" sekunden länger warten 70 euronen wert sind ist das zweite:-D
    8gb ist natürlich übertrieben:-D wenn du viele programms offen hast und diese viel RAM fressen (z.B. grosses design-bilder mit Adobe photoshop erstellen, archiCAD etc.) dann lohnen sich 8gb.aber sonst ist es nur geldverschwendung.
    wir haben im labor mit virtuellen maschinen gearbeitet. mit der software vmware. da lohnten sich auch 8gb zu installieren. denn wir hatten vier virtuelle server am laufen....
    naja gut. spar du dir lieber diese 70 euros und warte, bis du dann vielleicht mal in absehbarer zeit auf ein 64-bit OS umsteigst.

    greetz

  9. von 2 gb auf 4 gb.sinvoll? #8
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Zitat Zitat von domster_1 Beitrag anzeigen
    ääähm seh ich dass richtig von meinen 2gb Arbeitsspeicher gehen 512 für meine Grafikkarte drauf? Wieso hat die Karte dann einen eigenen Speicher von 512 MB?

    also wenn xp 4 gb nutzen kann, dann könnte ich ja noch 2 gb verbaun.
    aber wenn xp eh nicht mehr als 2gb an die anwendugen gibt, dann is es ja rausgeworfenes geld...
    Ja, dein Grafikkartenspeicher wird in der Tat abgezogen vom verfügbaren RAM, wenn Du 4 GB reinsteckst.

    Ein 32-Bit-OS kann 4 GB Speicher verwalten - nicht 4 GB Arbeitsspeicher. Das ist der kleine aber feine Unterscheid. Soabld es mehr wird wie 4 GB gesamt (also RAM + VRAM + etcetc) wird da zuerst abgezogen, wo es möglich ist: Beim Arbeitsspeicher.

    Von den 4 GB, die du als Arbeitsspeicher reinsteckst, wird also der Speicher der Grafikkarte schonmal abgezogen.


von 2 gb auf 4 gb.sinvoll?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.