2GB Dual Channel --- Nur welchen ???

Diskutiere 2GB Dual Channel --- Nur welchen ??? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; also ich hab n asus A8N32-SLI was ist denn das dickste was ich drauf stecken kann ?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. 2GB Dual Channel --- Nur welchen ??? #17
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    DrunkenCacaduu's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3700+SanDiego
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 512MB Infineon
    Festplatte:
    2 Segate Barracuda 200GB + WD Raptor 40 GB (bald)
    Grafikkarte:
    XFX 7800GT BlackGamingEdition
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Medion 19Zoll Röhre
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    HEC 500Watt
    3D Mark 2005:
    Punkte
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor DVD-RAM Brenner

    Standard

    also ich hab n asus A8N32-SLI was ist denn das dickste was ich drauf stecken kann ?

  2. Standard

    Hallo DrunkenCacaduu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2GB Dual Channel --- Nur welchen ??? #18
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Cool

    Drunken Cacadu, lesen bildet...Jeck hatte schon was zu der Größe bzw. zur Verfügbarkeit von Modulen geschrieben. Auf der Asus Seite werden übrigens Corsair XMS-3500LL PRO Ready empfohlen. Du hast 4 Ramslots also derzeit 4x 1Gb = 4 Gb Gesamtausbau sind möglich. Eigentlich alle neuen Boards die ich kenne kommen mit 1Gb-Riegeln klar. Dein Motherboardbuch, oder die FAQ bei Asus hilft bestimmt, falls da noch was unklar sein sollte... Es grüßt LoQ Edit: Asus sagt:Dual channel memory architecture 4 x DIMM, max. 4GB, DDR 400 / 333 / 266, ECC, non-ECC, un-buffered memory * Refer to www.asus.com or user manual for "Memory QVL (Qualify Vendor List)

  4. 2GB Dual Channel --- Nur welchen ??? #19
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Es muss aber erwähnt werden, dass bei mehr als zwei Modulen der Speichertakt runtergenommen wird wegen der schlechteren Signalqualität (je mehr Module, umso schlechter wird das Signal). Darum bleibt beim A64 (S939) nur die einzig wahre Speicherkonfiguration:
    Zwei gleiche Module im Dualchannel, nicht mehr und nicht weniger.

  5. 2GB Dual Channel --- Nur welchen ??? #20
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    P4_Search's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4 3GHz
    Mainboard:
    Asus P4P800 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    512MB (2x CMX256A-3200LL)
    Festplatte:
    160GB (Samsung SP1614N)
    Grafikkarte:
    Leadtek A400GT
    Monitor:
    FSC P17-1
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro (SP2)
    Laufwerke:
    Toshiba DVD-ROM SD-M1612, LG GCE-8160B

    Standard

    Ich hab da auch ne Frage, weil ich so langsam echt nicht mehr durchblick durch den Dschungel von Angeboten. Ich nutze derzeit ein Asus P4P800 Deluxe mit einem Pentium 4 3GHz, 2 Corsair Modulen CMX256A-3200LL (also 2x 256MB als TWINX Dual Channel) und einer Leadtek A400GT.

    So, nun möchte ich meinen Speicher ein bissel aufstocken. Hier denke ich so an 1GB oder auch 2 je nach Preisen. Hab mich auch schon nach neuen Modulen von Corsair umgesehen, nur welche nehme ich da nun am besten? Was würde problemlos laufen? Was geht maximal?

    Wären z.B. 2GB überhaupt sinnvoll (ich möchte vor allem neuere Spiele wie STALKER oder auch C&C3 gern mal spielen)?

    Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schonmal im vorraus. :)

  6. 2GB Dual Channel --- Nur welchen ??? #21
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    2GB sind eig. sehr empfehlenswert. Es ist nur die Frage, ob es sich noch lohnt in ein älteres System soviel Geld für DDR1-RAM zu investieren, den du in nem neueren System nicht mehr brauchen kannst. (Bald kommt ja schon DDR3) Aber 2*512MB Module würden deinem PC mit Sicherheit nochmal gut auf die Sprünge helfen.
    Den hier kriegste zB schon für 70€.
    Wenns doch 2GB sein sollen würde ich diesen hier nehmen. Ab 130€ und sogar mit etwas niedrigeren Latenzen als OEM- oder Value-RAM, allerdings gehe ich davon aus, dass du mit 2GB RAM den Flaschenhals der Leistung nur verschiebst (CPU, Graka) und du somit kaum von den 2GB profitieren würdest.

  7. 2GB Dual Channel --- Nur welchen ??? #22
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    P4_Search's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4 3GHz
    Mainboard:
    Asus P4P800 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    512MB (2x CMX256A-3200LL)
    Festplatte:
    160GB (Samsung SP1614N)
    Grafikkarte:
    Leadtek A400GT
    Monitor:
    FSC P17-1
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro (SP2)
    Laufwerke:
    Toshiba DVD-ROM SD-M1612, LG GCE-8160B

    Standard

    Danke schonmal für deine Hilfe maaco90... hab aber noch ne Frage zum Thema.
    Das Handbuch meines Boards empfiehlt immer die Verwendung Speichermodule eines Herstellers. Also würde ich gern wieder Corsair Module verwenden. Kann ich also diese hier: Corsair DIMM XMS Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-3-3-6-1T (PC400) (TWINX1024-3200C2) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: EU mit meinen vorhandenen Modulen (CMX256A-3200LL) kombinieren? Funktionieren die zusammen? Laufen die Module dann immernoch im Dual-Channel Betrieb? Mein Handbuch drückt sich da irgendwie net so klar aus.

  8. 2GB Dual Channel --- Nur welchen ??? #23
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Wahrscheinlich laufen deine vorhandenen Speicher mit Timings von 2-2-2-6. Wie der Produktbezeichnung des von dir verlinkten Speichers zu vernehmen ist, verfügt dieser Speicher über Timings von 2-3-3-6 (das 1T ist für Intel Systeme nicht relevant). Da sich in einem System immer nach den langsameren Werten gerichtet wird, werden dann wohl alle Module mit 2-3-3-6 Betrieben werden, was man absolut nicht spüren wird. Im Gegenteil, das Mehr an Speicher wird den geringen Verlust durch die schlechteren Timings mehr als wett machen.
    Ich glaube sogar, dass das Board die Einstellungen automatisch bewältigen sollte, du wirst also die Module problemlos einfach dazupacken können und ab geht er der Peter...
    Sollte es zu irgendwelchen Unregelmäßigkeiten kommen, helfen wir dir gerne dabei, die Timings manuell im BIOS festzulegen und dann dürfte auch gut sein.


2GB Dual Channel --- Nur welchen ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.