3 Speicherriegel machen Probleme

Diskutiere 3 Speicherriegel machen Probleme im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo wehrte Gemeinde! Ich habe auch mal ein Problem. Vor kurzem habe ich bei den sinkenden Preisen 3*1GB Riegel DDR400 von Buffalo gekauft. Es handelt ...



 
  1. 3 Speicherriegel machen Probleme #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard 3 Speicherriegel machen Probleme

    Hallo wehrte Gemeinde!


    Ich habe auch mal ein Problem.
    Vor kurzem habe ich bei den sinkenden Preisen 3*1GB Riegel DDR400 von Buffalo gekauft. Es handelt sich hierbei um DS Module.

    2 davon kurzerhand eingestöpselt und oha....schön schön. Alles lief wunderbar.
    Mit 3 Modulen (alle DS) macht der PC nur noch Mucken. Es kommt ein Bluescreen und da steht dann was mit Memory sowieso.
    Dann habe ich meine alten Module wieder rein + ein Buffalo. Ergebnis das gleiche.

    Ram bei meinem Frauchen raus und getestet. Auch da ist das Phänomen: 2 Module HUI, 3 Pfui.

    Also weiter im Test. Rambestückung auf 4 Module....friert beim laden ein.

    Memtest haben ALLE Module ausnahmlos bestanden.

    Rechnerkonfig bei beiden PC´s:
    1:Dualcore Opteron 165 @ 2400Mhz (9*267), HT auf 3.
    Motherboard ist ein Asus A8N-E Rev.3 (Sockel939)
    Ramtakt: 333Mhz (laut CPU-Z rennen die Teile mit 422MHZ)

    2:AMD64 3500+ Venice(nicht Oc´d)
    Gigabyte schiess mich tot (Sockel939)
    Ramtakt: 400Mhz

    Bei beiden Rechnern treten diese Probleme auf. Egal ob mit 3*1GB oder 2*1GB + 2*512Mb (auch mit 1*512Mb getestet).
    Also jedesmal wenn ich 3 Module verwenden möchte. Nun weiß ich das bei 4 DS Modulen Probleme auftreten - aber bei 3 Stück? Also das ist mir bisher neu.

    Treiber sind die neusten für den NForce4 Chipsatz.
    Selbst bei meinem Opteron hab ich die Speichertimings auf laaaaangsam eingestellt. Mit 266Mhz taktung geht es ......aber dann ist Photoshop und mein Videowandler sowas von Saulangsam, das ich an Pentium II Zeiten erinnert werde.

    Netzteile sind Markenteile....also kein Schrott für 49 Euro.

    Nun habe ich hier 2 GB rumliegen und kann mir die einrahmen?
    Wer was weiß, bitte melden! Bitte keine Vermutungen anstellen.

    Ich bedanke mich für das lesen.

  2. Standard

    Hallo Willow,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 3 Speicherriegel machen Probleme #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Zitat wiki :

    "Dual Channel
    Als Dual Channel wird die Fähigkeit aktueller Speichercontroller bezeichnet, zwei Arbeitsspeicher-Module gleicher Kapazität parallel zu betreiben, wodurch eine höhere Datentransferrate erzielt wird."

    afaik kann man auch auf manchen boards 3 riegel im dual channel betreiben wenn 2 so groß sind wie der dritte (2x512 +1gb).
    sonst eigentlich nicht. (aber speicher verwirrt mich eh)

    Die beste bestückung für eine AMD64 Singlecore Cpu sind 2 speichermodule gleicher größe im DC , da der bei AMD integrierte speichercontroller damit sehr gut zurecht kommt. double- oder singlesided spielt eigentlich keine rolle mehr

    Für den opteron wären es aber evtl sogar 4 gleiche module.

    333mhz vs. 422mhz Der speicher takt ist von deinem hochgeschraubten "FSB" abhängig
    Die ram-taktraten im bios legen nur den "teiler" fest. (müssten es nicht 440 sein)


    und du kannst mir den ram gerne schicken bevor du ihn nur einramst ^^

  4. 3 Speicherriegel machen Probleme #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Es gibt bei A64-Systemen nur EINE richtige RAM-Bestückung: Zwei gleiche Module im DualChannel und nix anderes!
    Gilt natürlich nicht für S754 und ob bei DDR2 (AM2) 4 DoubleSided-Module ohne Einschränkungen möglich sind, weiß ich nicht.

  5. 3 Speicherriegel machen Probleme #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Hmmm das klingt wirklich einleuchtend. Nur wie schaffen das einige dann mit 3 GB Speicher?
    Nunja, ich bedanke mich für die prompten Antworten. Auch wenn es nicht die von mir gewünschte AW war, danke ich euch beiden ;)
    Gerne hätte ich mehr Speicher zum Wandeln meiner VHS Bibliothek.
    Zumindest werde ich bei meinem nächsten PC-Kauf gleich 4GB nehmen. Ich hoffe dann nur, das sich meine Programme auf dem 64bit BS dann ohne Abstürtze eignen^^

  6. 3 Speicherriegel machen Probleme #5
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Bei nem venice würde ich noch nicht aufgeben. Ich habe insgesammt 3 sokel939 kisten die alle vier bänke mit DS modulen bestückt haben. Neuleich habe ich auch mit einem toledo die erfahrung gemacht das es geht. Bei dem sogar alle vier auf CL2 mit 400Mhz(was laut corsair schon nicht gehen darf)

    Ich würde mal die timings genau raussuchen und manuel einstellen. T2 command mode ist wichtig T1 geht immer schief. Und ne gerade zahl, entweder bestückst du zwei oder alle 4. Ich glaube das es mit drei modulen nicht geht steht in vielen handbüchern.


3 Speicherriegel machen Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

speicherriegel 3 stueck

probleme buffalo ram dd400 1gb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.