A-DATA Vitesta DDR500

Diskutiere A-DATA Vitesta DDR500 im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; moin, bin auch super zufrieden mit dem Speicher hab 2*512 MB super schnell und super stabil. die TCCD sind bei dem speicher verbaut *feststell*...



Umfrageergebnis anzeigen: Zufrieden mit dem Produkt ???

Teilnehmer
12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Absolute Spitze,würde jederzeit wieder Module dieses Herstellers kaufen

    9 75,00%
  • Bin eigentlich zufrieden damit

    1 8,33%
  • Naja,vielleicht wäre was anderes besser gewesen

    0 0%
  • Das war wohl ein Fehlkauf,hätte lieber andere Speicher nehmen sollen

    2 16,67%
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. A-DATA Vitesta DDR500 #9
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    moin,

    bin auch super zufrieden mit dem Speicher hab 2*512 MB
    super schnell und super stabil.

    die TCCD sind bei dem speicher verbaut *feststell*

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A-DATA Vitesta DDR500 #10
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    hatte mir im September 04 testweise einen 512er Riegel für mein K8N Neo PT (So 754) bestellt, da meine Corsair XMS3501 v1.1 (BH5 Chips) auf dem Board nicht 1MHz übertakten wollten.
    Konnte erst nicht glauben, daß das am Speicher liegen könnte und wollte schon das Board zurückgeben. Doch mit diesen Riegeln flutscht's nun, Werte siehe Sig @ 1T.
    Der Speicher könnte bestimmt noch mehr, glaube daß mein Prozi hier bremst. Die Latenzen werde ich bei Gelegenheit noch etwas optimieren.

    Die Anschaffung eines weiteren Riegels ist fest geplant...

    EDIT: Anschaffung ist vollzogen...

    EDIT2: Auf dem neuen Sys hat er sich doch als leicht schwachbrüstig erwiesen, 248MHz sind drin, kein MHz mehr...

  4. A-DATA Vitesta DDR500 #11
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    mein sys hat mit dem spiecher nicht gebootet... (2x 512 MB)
    2600+@ 12,5x225MHz
    MSI K7N2- Delta ILSR
    Bin ehrlichgesagt, ehr für die meist verhassten infineons, da die wenigstens billig, schnell und sehr wenige ausfälle bescheren. (meiner Meinung nach) Ist aber jedem selber überlassen.
    wenn die spicher kompatibel sind taugen die bestimmt.

  5. A-DATA Vitesta DDR500 #12
    Newbie Avatar von t3K|Murmel2

    Standard

    hi. seit kurzer zeit bin ich nun auch stolzer besitzer dieser speichers. hab da aber noch ein paar fragen.

    nirgens konnte ich etwas zu den timings des speichers finden. folgende einstellungen stehen zur zeit im bios:

    tRC 11 bus clocks
    tRFC 15
    tRCD 4
    tRRD 3
    tRAS 7
    tRP 4
    tWR 3
    tWTR 2
    tRWT 4
    tREF 2*3120 cycles
    read preamble value 5.5ns
    async latency value 6ns

    was kann ich daran noch optimieren. kenn mich damit nicht ganz so aus. will aber auch nich oc'en bzw wenn, dann nur leicht...:-)

    auch macht mir die temp. der rams ein wenig sorgen. meine restlichen komponenten bleiben auch bei langen spielen kühl (cpu 30°, graka 40°, hd 25°). der speicher hingegen geht nach 1h colin 04 auf 45°, nach längerer zeit bis zu 50°. ist das normal? oder wie kann ich den ram noch zusaetzlich kuehlen

    vielen dank

    murmel

  6. A-DATA Vitesta DDR500 #13
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Die Latenzen, die der Hersteller im SPD hinterlegt, können mit Tools wie Lavalys Everest ausgelesen werden.
    Bei meinen sind 2,5-3-3-7@200MHz und 3-4-4-8@250MHZ hinterlegt. Niedrigere Latenzen sind, wie von den anderen schon erwähnt, durchaus möglich, ist aber nur experimentell zu ermitteln - einfach mal ausprobieren. Die Erfolge sind natürlich abhängig vom Board, Prozi und diversen anderen Komponenten des Sys.

  7. A-DATA Vitesta DDR500 #14
    Newbie Avatar von t3K|Murmel2

    Standard

    gut danke.

    aber wie sieht es mit den temperaturen aus? das scheint mir doch recht warm. vorallem das jene so schnell hochgeht, in ner halben h sind die von 34° auf 40° und hoeher. noch dazu sitzen sie direkt unter der heatpipe meines cpu kuehlers (xp 90). sollten doch dadurch extra nochmal kuehler bleiben...

  8. A-DATA Vitesta DDR500 #15
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hi,

    ich hab 2x 512MB A-DATA Vitesta 500 auf meinem A8NSLI Deluxe im DualChannel primestable mit 2,75V mit 2.5-2-2-6 laufen, ist sicher nicht ganz schlecht. Kann den Ram nur empfehlen, denn nicht jeder RAM macht sicher die Timings und den Takt im DualChannel Modus mit.

    MfG
    Iopodx

  9. A-DATA Vitesta DDR500 #16
    Newbie Avatar von @Xpit

    Standard

    Hi Jungs and Mädels :

    Ich habe ein problem und zwar geht es um meine speicher die 512 MB A-DATA DIMM 1 GB DDR-500 Kit immer wen ich die auf 3.4.4.8 einstelle im Bios. geht der rechner einfach aus nach einer bestimmten zeit oder immer wen ich zb. den PC belasten mit zocken. ich habe jetzt der verdacht das die Kaput sind oder der Kühler defekt ist den diese speicher haben. könnte das möglich sein.

    und der speicher wird mit meiner oben benanten einstelung sehr heiss so das man den fast nicht anfassen kann. aber es geht.:rolleyes:

    laut hersteller müste er diese einstelung aber locker schaffen.:angel:

    Hersteller seite


A-DATA Vitesta DDR500

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

adata vitesta ddr500(3)

vitesta ddr 500 kaufen

adata vitesta ddr-500 billig

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.