Adata Speicher untervolten?

Diskutiere Adata Speicher untervolten? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, möchte mir folgenden Arbeitsspeicher holen, also 2 x dieses Kit: 2048MB A-DATA G-Series PC2-800 CL5 KIT insgesamt 4 GB, laut Adata liegt der Spannungsbereich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Adata Speicher untervolten? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard Adata Speicher untervolten?

    Hi,

    möchte mir folgenden Arbeitsspeicher holen, also 2 x dieses Kit: 2048MB A-DATA G-Series PC2-800 CL5 KIT

    insgesamt 4 GB, laut Adata liegt der Spannungsbereich bei diesem Speicher bei 1,9v bis 2,1v.

    Normaler Speicher hat ja nur 1,8v und ich kann in meinem Bios von meinem IBM ThinkCentre 8423-73G die Speicher Voltzahl nicht ändern, das Bios von dem Rechner ist äusert Spatanisch. Auch habre ich keine Jumper auf den Board wo ich die Spannung verändern könnte.

    Deshalb meine Frage, läuft der Speicher bei mir? Erkennt vieleicht mein IBM Rechner sogar das der Speicher eine höhere Voltzahl brauch, oder begnügt sich der Speicher auch mit 1,8V?

  2. Standard

    Hallo Dubbster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adata Speicher untervolten? #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Der A-Data Speicher ist so nicht schlecht, nur müsstest du diesen bei 1.80V dann evtl. mit manuellen Timings (wahrscheinlich 6-6-6-18) laufen lassen.
    Schau dir doch mal den Aeneon hier an, dieser läuft, laut Datenblatt, auch mit 1.80V auf seinen 5-5-5-15!
    Was aber auch etwas problematisch werden könnte ist eben dann die Vollbestückung und die Versorgung durch die NB. Bei einigen MBs muss dafür auch dessen Spannung bereits angehoben werden. (Besonders die "günstigeren" P35er Boards...)

  4. Adata Speicher untervolten? #3
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Normalerweide sollte der Speicher laufen. Sogar mein Speicher läuft auf 1,8 Volt Stabil bei normalen Timings (4-4-4-15). Hab sogar mal das Timing etwas erhöht (4-4-4-12 @2,2V) und die laufen immernoch mehr als gut. Das ist natürlich keine Garantie, aber A-Data gibt ja nen Spannungsbereich von 1,9 - 2,1 an, also sollten da die 0,1V nicht viel aus machen.

    mfg

  5. Adata Speicher untervolten? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das Problem ist das man in dem Bios vom IBM Rechner garnichts verändern kann, was Speicher angeht oder sontigen Takt von CPU oder so. Also auch nichts für OC Fan's. Deswegen bin ich angewiesen darauf das mein Mainboard den FSB und die Timings selbst erkennt.

  6. Adata Speicher untervolten? #5
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Wie gesagt: Schau dir den oben von mir verlinkten Aeneon Speicher mal an! (Und lies das PDF... ;) )

  7. Adata Speicher untervolten? #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja die Aeneon Speicher würden mir auch zusagen, aber über einen bekannten bekomm ich das Adata Kit, für nur 11 Euro. Die Aeneon sind mir dann also mit 27 Euro zu teuer ;-)

  8. Adata Speicher untervolten? #7
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Joa wenn du die änderung deiner restlichen hardware mit einkalkulierst ^^ dann sind die a-data doch teuerer, wie wäre es wenn du die Aeneon kaufst und die Adata verkaufst?

  9. Adata Speicher untervolten? #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Da die A-Data mit der erhöhten Spannung teurer sind als "normale" A-Data, vermute ich mal, die sind einfach nur für den Betrieb mit erhöhter Spannung freigegeben.
    Wenn man 0815-Speicher mit erhöhter Spannung betreibt, zieht das ja im Grunde den Verlust der Garantie nach sich, weil man den RAM theoretisch außerhalb der Spec betreibt.

    Bei 11€ kannst Du eigentlich nichts falsch machen, notfalls verkauf ihn wieder bei Ebay für mehr Geld und kauf Dir davon ordentlichen RAM ;)

    PS: Das heißt SPANNUNG, NICHT VOLTZAHL!!! Lernt man dann in der 5. Klasse im Physikunterricht.


Adata Speicher untervolten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ibm thinkcentre 8423 73g

dubbster schule

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.