arbeitsspeicher als herdplatte

Diskutiere arbeitsspeicher als herdplatte im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; an was liegt es wenn meine 2x 1Gb crosair arbeitsspeicher so heis werden das man sich die finger verbrennt. und das scho nach 10 min ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. arbeitsspeicher als herdplatte #1
    Mitglied Avatar von ghostrider

    Mein System
    ghostrider's Computer Details
    CPU:
    intel core 2 duo 2x2,4 GHz
    Mainboard:
    gigabyte 965g-ds3
    Arbeitsspeicher:
    corsair 800 2x 1GB
    Festplatte:
    1xsamsung 320Gb
    Grafikkarte:
    Geforce 8800 gtx 768mb
    Soundkarte:
    on board
    Gehäuse:
    termaltake soprano
    Netzteil:
    be quiet sp 550w
    Betriebssystem:
    xp home edition
    Laufwerke:
    2x irgendwelche alten von hp

    Standard arbeitsspeicher als herdplatte

    an was liegt es wenn meine 2x 1Gb crosair arbeitsspeicher so heis werden das man sich die finger verbrennt. und das scho nach 10 min (alle anderen teile haben aber normale temperatur! pc is erst 4 tage alt.

    helft mir bitte ich kenn mich net aus.

  2. Standard

    Hallo ghostrider,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. arbeitsspeicher als herdplatte #2
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    meeeeeeeeeeeehr Infos...

    bitte schreib mal alle Daten zu deinem PC auf...

    am besten dazu noch ein Everest-Screeny

  4. arbeitsspeicher als herdplatte #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ghostrider

    Mein System
    ghostrider's Computer Details
    CPU:
    intel core 2 duo 2x2,4 GHz
    Mainboard:
    gigabyte 965g-ds3
    Arbeitsspeicher:
    corsair 800 2x 1GB
    Festplatte:
    1xsamsung 320Gb
    Grafikkarte:
    Geforce 8800 gtx 768mb
    Soundkarte:
    on board
    Gehäuse:
    termaltake soprano
    Netzteil:
    be quiet sp 550w
    Betriebssystem:
    xp home edition
    Laufwerke:
    2x irgendwelche alten von hp

    Standard

    gehäuse:thermaltake soprano vb1000bws lüfter 2x 120mm 1x90mm in richtung arbeitsspeicher
    grafikkarte:g768p leadtek (r) 8800gtx 768mb 2xdvi/tv
    mainboard: gigabyte ga-965g-ds3 g965
    arbeitsspeicher: 2048mb corsair pc2-800 cl5 kit
    intel core2 e6600 2x2,4 GHz box 4MB
    netzteil: 450w be quiet! straight power


  5. arbeitsspeicher als herdplatte #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ich nehme mal stark an, dass es sich um 800er Speicher von Corsair handelt? Nenne doch bitte noch die Latenzen. Aber davon abgesehen, DDR2 Speicher der 800er Klasse wird schon mächtig heiß. So lange das System aber ordnungsgemäß läuft ist das kein Problem!

  6. arbeitsspeicher als herdplatte #5
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal stark an, dass es sich um 800er Speicher von Corsair handelt? Nenne doch bitte noch die Latenzen. Aber davon abgesehen, DDR2 Speicher der 800er Klasse wird schon mächtig heiß. So lange das System aber ordnungsgemäß läuft ist das kein Problem!
    +

    arbeitsspeicher: 2048mb corsair pc2-800 cl5 kit
    =


  7. arbeitsspeicher als herdplatte #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ghostrider

    Mein System
    ghostrider's Computer Details
    CPU:
    intel core 2 duo 2x2,4 GHz
    Mainboard:
    gigabyte 965g-ds3
    Arbeitsspeicher:
    corsair 800 2x 1GB
    Festplatte:
    1xsamsung 320Gb
    Grafikkarte:
    Geforce 8800 gtx 768mb
    Soundkarte:
    on board
    Gehäuse:
    termaltake soprano
    Netzteil:
    be quiet sp 550w
    Betriebssystem:
    xp home edition
    Laufwerke:
    2x irgendwelche alten von hp

    Standard

    ja laufen tuts scho aber ich hab als ichs gemerkt das das gehäuse offen gelassen und so einen kleinen zimmerwentilator davor gestellt damits net zu heis wird.

  8. arbeitsspeicher als herdplatte #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ghostrider

    Mein System
    ghostrider's Computer Details
    CPU:
    intel core 2 duo 2x2,4 GHz
    Mainboard:
    gigabyte 965g-ds3
    Arbeitsspeicher:
    corsair 800 2x 1GB
    Festplatte:
    1xsamsung 320Gb
    Grafikkarte:
    Geforce 8800 gtx 768mb
    Soundkarte:
    on board
    Gehäuse:
    termaltake soprano
    Netzteil:
    be quiet sp 550w
    Betriebssystem:
    xp home edition
    Laufwerke:
    2x irgendwelche alten von hp

    Standard

    aber wenns normal is dann passts ja ich werd ma n auge drauf haben bzw n finger!

  9. arbeitsspeicher als herdplatte #8
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Zitat Zitat von ghostrider Beitrag anzeigen
    gehäuse:thermaltake soprano vb1000bws lüfter 2x 120mm 1x90mm in richtung arbeitsspeicher
    Was soll das bedeuten, wo sitzt der genau? Bläst er auch wirklich auf den Ram? Evtl stärkeren Lüfter verwenden, oder einen nachrüsten?


arbeitsspeicher als herdplatte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.