Arbeitsspeicher legt PC lahm!?

Diskutiere Arbeitsspeicher legt PC lahm!? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute, ich bin nicht gerade Profi in Sachen Hardware. Heute habe ich wohl Mist gebaut. Bekannte haben sich 2002 einen neuen PC für 300 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Arbeitsspeicher legt PC lahm!? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Arbeitsspeicher legt PC lahm!?

    Hallo Leute,

    ich bin nicht gerade Profi in Sachen Hardware. Heute habe ich wohl Mist gebaut. Bekannte haben sich 2002 einen neuen PC für 300 EUR gekauft mit 128 MB RAM (single sided). Win 98 SE. Seit einiger Zeit stürzt der Rechner immer wieder ab. Mir fiel auf, dass unter Systemsteuerung --> System nur 112 MB RAM angezeigt werden. Somit hatte ich den Arbeitsspeicher in Verdacht und kam auf die Idee, den 256 MB Riegel (PC 133, double sided) von meinem eigenen PC mal in diesem Rechner auszuprobieren. Allerdings ist mir die Busfrequenz des Problemrechners nicht bekannt. Ich wüsste nicht einmal, wie ich das herausfinden könnte.

    Als ich den Problemrechner mit meinem Arbeitsspeicher startete, piepte es leise und der Rechner fuhr langsam hoch. Aufgrund des Pieptones war mir das Ganze aber nicht geheuer und ich schaltete den Rechner aus. Bei einem erneuten Startversuch kam überhaupt kein Signal mehr beim Monitor an. Auch der POST wurde nicht durchgeführt. Lüfter liefen. Ich überprüfte alle Steckverbindungen, aber es war alles okay. Dann steckte ich den alten Arbeitsspeicher wieder rein. Der PC rührte sich nicht. Lediglich die Lüfter laufen. Kein POST, kein Windows.

    Ich war erleichtert, als ich meinen 256er Riegel wieder in mein eigenes Gerät steckte und sich zeigte, dass der noch in Ordnung war.

    Was hätte ich besser machen können? Wie könnte man den alten Rechner meiner Bekannten wieder hinkriegen?


  2. Standard

    Hallo compucat67,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arbeitsspeicher legt PC lahm!? #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Frequenz is wurscht, da abwärtskompatibel und Deiner ja schon 133er is...

    --> Haste den RAM in nen vorher leeren Slot gesteckt? Schau mal in den rein - evtl. haste ja irgendnen Dreck mit reingestopft und der versacht nu nen Kriechstrom!

    BTW: Der 128MB-Riegel is garnich futsch - der Rechner hat ne Onboard-Grafik und die zwackt sich davon 16MB ab...

  4. Arbeitsspeicher legt PC lahm!? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Stimmt. Hat onBoard Grafik. Habe den RAM in den Slot gesteckt, in dem vorher der alte steckte. Fussel habe ich darin nicht gefunden. Überhaupt ist der Rechner mit seinem Alter von 4 Jahren innen drin noch ziemlich staubfrei. Habe gestaunt. Was kann ich jetzt noch tun?

  5. Arbeitsspeicher legt PC lahm!? #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Nen Clear-CMOS...
    Und sry - in Zukunft die Finger von Sachen lassen, von denen Du keine Ahnung hast und die Dir noch dazu nichmal gehören!

  6. Arbeitsspeicher legt PC lahm!? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hatte mich nicht aufgedrängelt, es tun zu dürfen. Man hatte mich darum gebeten. Werde morgen dann mal den Clear-CMOS versuchen. Ich bin für jeden guten Tipp dankbar. Schließlich hast auch Du mal irgendwann angefangen.

  7. Arbeitsspeicher legt PC lahm!? #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    OK - dann kann ja der andere wenigstens nich böse auf Dich sein...

    Hoffentlich hilft der Clear-CMOS - wenn nich, haste wohl mechnisch was beschädigt... Ging der RAM etwa recht schwer rein?!?

  8. Arbeitsspeicher legt PC lahm!? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    RAM ging ganz normal rein.

  9. Arbeitsspeicher legt PC lahm!? #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Dann dürfte ne mechanische Beschädigung wohl auszuschließen sein, jetzt kannste nur noch auf den Clear-CMOS hoffen - ansonsten hat wohl mal wieder Murphys Gesetz zugeschlagen...


Arbeitsspeicher legt PC lahm!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.