Asus A7N8X TakeMS

Diskutiere Asus A7N8X TakeMS im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe folgende frage? auf der Homepage von Asus und auch im Handbuch habe ich keine Informationen gefunden welcher 1GB Speicher PC3200 für meine ...



 
  1. Asus A7N8X TakeMS #1

    Standard Asus A7N8X TakeMS

    Hallo,

    ich habe folgende frage? auf der Homepage von Asus und auch im Handbuch habe ich keine Informationen gefunden welcher 1GB Speicher PC3200 für meine Board (Ausus A7n8x-x Nforce400)empfohlen werden. Zwar gibt es auf den NVidia Seiten eine Auflistung allerdings nur bis 512MB. Corsair habe ich ausprobiert, funktionieren leider auch bei niedrigem Speichertiming 3.3.3.8 nicht. Nun habe ich von TakeMS (BD1024TEC600A) Arbeitsspeicher (2 Riegel je 1GB) eingebaut aber wenig Informationen darüber gefunden! Mir geht es nich um die letzten 5% mehr Leistung, aber meine Frage ist ob dieser Speicher zu empfehlen ist, in Verbindung mit meinem Board? Ich habe auch kein Problem für mehr Stabilität 10-20€ mehr auszugeben, allerdings ist die Schmerzgrenze schon bei 100€ pro Riegel.

    Danke für Eure Antworten
    Gruß Michael

  2. Standard

    Hallo roth-duisburg,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus A7N8X TakeMS #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Also ich werde aus deinem Posting nicht so ganz schlau.

    Du hast jetzt die TakeMS eingebaut. Die laufen und du bist mit den Timings auch zufrieden...?

    Dann ist doch alles Ok... oder watt???

  4. Asus A7N8X TakeMS #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Dr. Satan

    Mein System
    Dr. Satan's Computer Details
    CPU:
    Amd X2 3800+ @ 5400+
    Mainboard:
    Abit Fatal1ty Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 1024-3200 XL Pro
    Festplatte:
    160Gb von Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek PX7800GT TDH @ GTX
    Monitor:
    Philips 107E5 17"
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Be Quiet 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. 64Bit
    Laufwerke:
    LG 16fach Doublelayer

    Standard

    Ich glaube er will übertakten oder liege ich falsch? Weil er was mit Latenzen meint.

    Und Willkommen im Forum ; )

  5. Asus A7N8X TakeMS #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Die Timimgprobleme hatte er doch nur bei Cosair...

    Aber so lange er sich nicht meldet, hat das Rätselraten eh keinen Sinn.

    Meine Serial-Glaskugel ist zulangsam und mein Kaffeesatz hat nen Bluescreen

  6. Asus A7N8X TakeMS #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sorry, stimmt... ist ein wenig blöd geschrieben. Also im Prinzip laufen die TakeMS bei mir. Allerdings lassen sie sich nicht mit schärferen Latenzen betreiben. Im Prinzip geht es mir nur darum, dass ich eine Empfehlung bekomme, oder das mir einer bestätigen kann, ob TakeMS mit meinem Asus Board eine gute Wahl ist oder ob ich doch lieber einen anderen Arbeitsspeicher benutzen soll!


Asus A7N8X TakeMS

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

test corsair800d

takems bd1024tec600a timings

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.