ASUS P5W DH DELUX CL4-RAM PC2-6400 800MHz nicht möglich?

Diskutiere ASUS P5W DH DELUX CL4-RAM PC2-6400 800MHz nicht möglich? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo und Guten Tach! Ich bin seit letzten WE stolzer Besitzer eines ASUS P5W. Mein Problem RAM CL4 DDR2 PC2-6400 wird wohl nicht unterstützt. Ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. ASUS P5W DH DELUX CL4-RAM PC2-6400 800MHz nicht möglich? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard ASUS P5W DH DELUX CL4-RAM PC2-6400 800MHz nicht möglich?

    Hallo und Guten Tach!

    Ich bin seit letzten WE stolzer Besitzer eines ASUS P5W.

    Mein Problem RAM CL4 DDR2 PC2-6400 wird wohl nicht unterstützt.

    Ich habe diese beiden Kits (die Unterschiedlicher wohl kaum sein könnten)
    2048MB Corsair PC2-800 CL4 KIT TWIN2X2048-6400C4
    2048MB G.SKILL PC2-800 CL4 KIT F2-6400CL4D-2GBPK

    gekauft. Beide werden nur als PC-5300 (Dual-Mod) erkannt.
    Das SPD ermittelt die Werte CL5 5-5-5-18.
    Sicher kann ich jetzt Manuell das auf CL4 4-4-4-12 setzen, jedoch wird der RAM ja dennoch lediglich mit 333 MHz (PC2-667) getaktet. Für 500 - 630 DM erwarte ich da aber schon ein wenig mehr.

    ASUS verweist mich auf die Kompatibilitätsliste. Ich finde dort aber nicht einen CL4 DDR2 Ram und viele der Typen sind nicht mehr erhältlich bzw. nicht DUAL-Modus fähig etc.

    Wer hat Erfahrung bzw. kann meiner Kiste auf die Sprünge helfen?

    Gruß,
    Boa
    (Habe ich vorhin bei Motherboard gepostet war leider Falsch, bitte Entschuldigt.)

  2. Standard

    Hallo Boa99,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS P5W DH DELUX CL4-RAM PC2-6400 800MHz nicht möglich? #2
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hi,

    .....und nur keine Panik.....kein Grund gleich zwei Threads mit dem selben Thema zu eröffnen.....

    .....was passiert denn, wenn du im Bios "AI Overklocking" und dann "DRAM Frequency" auf "Manual" stellst und anschließend die richtige Fequenz einstellst.......so wie du es beschreibst, hast du nur die Latenzen geändert.....

  4. ASUS P5W DH DELUX CL4-RAM PC2-6400 800MHz nicht möglich? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von HansFuchs
    Hi,

    .....und nur keine Panik.....kein Grund gleich zwei Threads mit dem selben Thema zu eröffnen.....

    .....was passiert denn, wenn du im Bios "AI Overklocking" und dann "DRAM Frequency" auf "Manual" stellst und anschließend die richtige Fequenz einstellst.......so wie du es beschreibst, hast du nur die Latenzen geändert.....

    Dann sag er mir beim Booten immer noch PC 5300.
    Vielleicht setzt er es auch gleich wieder zurück (wegen Fehlstart, wie Asus das jetzt macht)?

  5. ASUS P5W DH DELUX CL4-RAM PC2-6400 800MHz nicht möglich? #4
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Auf dem beigefügten Bild siehst du den Grund für dein Problem in Form eines Auszugs aus dem Handbuch........
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -ram.jpg  

  6. ASUS P5W DH DELUX CL4-RAM PC2-6400 800MHz nicht möglich? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Kann mir jemand einen Tipp geben wo und wie ich das einstelle?
    Wenn ich direkt an der Latency Schraube hat das nur zur Folge das ich nachher cmos reseten muss weil die kiste nicht hochkommt.

  7. ASUS P5W DH DELUX CL4-RAM PC2-6400 800MHz nicht möglich? #6
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    also ich hab ein ASUS p5b und die Corsair 4-4-4-12 nimmt das Board anstandslos, wenn ich es bei 800 fahr.

    SPD von SPD auf manual

    und eventuell kannst du das dann von hier abstraktieren:

    (mom link kommt gleich)

    http://www.teccentral.de/forum/showthread.php?t=55534

    also bei mir lief es *genau* so.

    Ich habe allerdings einen Intel P965 Chipsatz.

    ich gehe mal davon aus, dass das so klappen könnte.

    Ansonsten hast du die Möglichkeit zum CMOS/Clear? Keine Ahnung eventuell bist du ja irgendwie nur beschränkt befähigt dazu?

    Bei mir kann ich unter "Configure System Frequenzy/Voltage" AI Tuning auf "Manual/Auto/Standard/AI N.O.S" Stellen. Und dort auch die

    "DRAM Frequency" auf "Auto/533/667/800^/"

    Und unter dem Punkt im BIOS bei "NorthBridge Configuration" Kann ich dann wählen, mit welchen Latenzeinstellungen ich fahren möchte, also mit

    "SPD" Enabled (Automatisch ausgelesene Einstellungen)
    oder eben manuell (also SPD aus) dann klappen Menüs auf, in denen ich jede Latenz einzeln festlegen kann.

    Aber dazu solltest du dir mindestens bewusst sein, was du tust und auch in der Lage dazu sein, einen CMOS/clear durchführen zu können und du solltest dann auch über die Einstellmöglichkeiten bescheid wissen. <- dummer Satz :S

    Es kann natürlich sein, dass das Board die RAM nicht so scharf ansteuern kann und deswegen ein CMOS/Clear procedere notwendig sein wird.

    im Idealfall findest du auch im Handbuch auf der ASUS Homepage weiterführende Hilfe, was die Einstellungsmöglichkeiten in deinem BIOS betrifft. Ansonsten kann ich dich nur mit Abstraktionsmöglichkeiten bedienen.

    Beachte aber, dass ich leicht andere Arbeitsspeicher habe. Ich habe "PC2-800 Corsair 6400C4 Pro 4-4-4-12-2T"

    Gruss

    R

  8. ASUS P5W DH DELUX CL4-RAM PC2-6400 800MHz nicht möglich? #7
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    ihr immer mit eurem CMOS Clear....
    schonmal versucht PC mit gehaltener "0/Einfügentaste" zu starten?

  9. ASUS P5W DH DELUX CL4-RAM PC2-6400 800MHz nicht möglich? #8
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    ahso sorry bei meinem PC geht das nicht, es hat zwar das Feature was du beschrieben hast, aber es funktioniert nicht. Deswegen bei mir immer CMOS/Clear. ;) Oder du meinst doch die BIOS recovery Funktion bei OC Failsafe?


ASUS P5W DH DELUX CL4-RAM PC2-6400 800MHz nicht möglich?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

800mhz ram an p5w dh deluxe

asus p5w dh deluxe mit pc2-6400

p5w dh deluxe speicher auf 800mhz

p5w dh p2 6400

p5w dh deluxe unterschiedliche latenzen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.