Bedeutungen von:

Diskutiere Bedeutungen von: im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nochmal kurz, hab neuen PC gebaut und bin immernoch bissl am einstellen, wenn ich chipsatz die RAM konfiguriere, gehen nebst den mir bekannten Feldern für ...



 
  1. Bedeutungen von: #1
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard Bedeutungen von:

    Nochmal kurz, hab neuen PC gebaut und bin immernoch bissl am einstellen, wenn ich chipsatz die RAM konfiguriere, gehen nebst den mir bekannten Feldern für noch einige mehr auf:

    Write Recovery Time? <- "tWR"
    TRFC? <- Row Refresh Cycle? ->"tRFC"?
    TRRD? <- Ras To Ras Delay? ->"tRRD"?

    Rank Write To Read Delay?
    Read to Precharge Delay?
    Write to Precharge Delay?

    Wofür stehen die dinger da?

    Ich hab Corsair PC2 800 6400 C4 Pro und im Corsair Forum bisher keine Antwort bekommen, vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen?

    Ich hab im BIOS zur zeit die Latenzen so eingestellt, wenn ichs jetz alles über neustartaktionen usw noch richtig zusammengebastelt hab, was die Bezeichnungen angeht:

    4 - 4 - 4 - 12 - 6 - 20 - 10 - 10 - 10 -10 - Faster. @ all memtests.
    "CL -tRCD-tRP -tRAS -tWR -tRFC -tRRD -RWTRD -RTPD -WTPD - Static Read Control"

    Die wo auf 20 Steht ist im default normalerweise 42 wenn man SPD konfiguration ausschaltet bei mir. Jetz denk ich mir kürzer is schneller wa?

    Die teile wo einer auf 20 und rest auf 10 stehen, sind oben die wo ich ned weiss was sie bedeuten. Lässt sich irgendwie errechnen worauf die Werte stehen müssten?



    Help!

    R

    edit: hmm ahso um mich ein bisschen klarer auszudrücken, die Einstellungen sind in meinem BIOS so komisch bezeichnet das ich sie nicht sicher auf Software wie Everest oder Sandra anwenden kann Ich würd die werte gerne genau einstellen und bräuchte einen Referenzwert zum einsteigen mit den RAMeinstellungen wenn jemand welche hätte`?

  2. Standard

    Hallo revealed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bedeutungen von: #2
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hi,
    HIER werden einige der Abkürzungen erklärt......

  4. Bedeutungen von: #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

  5. Bedeutungen von: #4
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    danke dir :) das hab ich mir schon mal verinnigt jedoch kann ich trotzdem nicht alle der Wertangaben "Definitionen" mit denen die im Mainboard BIOS einstellbar sind - nicht abgleichen, da Corsair zwar 4 - 4 - 4 - 12 angibt, jedoch sich in sachen aufklebern auf den RAM´s über die anderen werte ein wenig ausschweigt und des weiteren kann ich bei meinem Mainboard BIOS auf die Commandrate, welche 2 T währe leider keinen Einfluss nehmen.

    bzw Danke für die Links die sind gut aber mir fehlen noch:

    Rank Write To Read Delay?
    Read to Precharge Delay?
    Write to Precharge Delay?

    Ich hab mittlerer weile rumprobiert um immer schön memgetestet und kurzzeitig ein Verlängerungskabel zum Bios Resetten gebaut mit ner art schalter, damit ich die Grafikkarte ned jedesmal rausschrauben muss, um ans Clear/RTC schalter ran zu kommen. (ähnlich wie beim rd2 PC geiger damals.. wer ihn hatte weiss wie ich mein).

    Jedenfalls

    4-4-4-12-6-20-10-10-10-10 = bei mir Memtest stable
    4-4-4-12-6-20-9-9-9-9 = Monitor geht an aber hab ich nicht memtested

    4-4-4-12-6-20-8-8-8-8 = Monitor geht an aber viele Fehler im memtest
    4-4-4-12-6-20-alle kombinationen aus 7 und 8 ergeben das kein bildschirm angeht bei mir.

    Jetz könnte ich noch zwischen 9 und 10 und 8 ausloten, bei welchem der werte er *max* am schärfsten zu betreiben währe.

    Was meinen die Profis zu der "20" an der Stelle und lohnen die restlichen noch auszuloten?

    Gruss

    R

  6. Bedeutungen von: #5
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    die gleichen fragen stell ich mir auch gerade, welche einstellungen sollte man vornehmen?


Bedeutungen von:

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

9:9 10:10 bedeutingen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.